1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nokia 6230i & iSync

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von ipodie, 26.04.06.

  1. ipodie

    ipodie Braeburn

    Dabei seit:
    26.09.05
    Beiträge:
    44
    Hallo liebe Mac-Fans,

    allmählich verzweifel ich, weil ich nicht so recht mit iSync zufrieden bin.
    Ich benutze iSync 2.2 und Tiger 10.4.6, aber die Synchronisation lässt zu wünschen übrig.

    Ich habe in mein Adressbuch wie folgt die Pers. abgespeichert:

    - Vor- & Nachname
    - Allg.-tel.
    - Mobil.
    - Privat
    - Arbeit
    - Fax
    - etc.

    Wenn ich jetzt die Daten mit meinem Nokia 6230i (RM-72 V 03.40) abgleiche, dann sieht das wie folgt aus:

    - Vor- & Nachname
    - Mobil.
    - Allg.-tel.
    - etc.

    Also, es wird nicht 1:1 synchronisiert, sondern komplett anders!!!

    Kann einer ev. mir helfen???!

    Nur wenn ich jede einzelne Vcard per Bluetooth sende, dann wird es 1:1 wie es auch im Adressbuch steht übertragen.

    Danke für die Mühe

    Ciao

    iPodie
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hmm... kenne ich von meinem SE (aber in anderer Form)
    Ich habe -war aufwändig- die Adressbucheinträge so umstrukturiert, dass es mit dem Handy übereinstimmt..

    Was anderes ist mir nicht eingefallen...
     
  3. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    tja...liegt, soweit ich weiss, eher an Nokia als an iSync.

    Schau doch mal hier rein! Das Thema wird in einigen Foren heiss diskutiert, es handelt sich offensichtlich um einen Bug des Telefons.

    Grüsse
    Amadeus
     
  4. ipodie

    ipodie Braeburn

    Dabei seit:
    26.09.05
    Beiträge:
    44
    Danke, aber es hat nichts mit den Namen zu tun, sondern das Nokia 6230i vertauscht die Nummern.
    Tja, schade, anscheinend war die Skizze/ Überblick doch nicht so gut.

    Ich erkläre es noch einmal mit Worten:

    Die Namen sind alle OK, aber das Telefon erkennt nicht die Reihenfolge der Telefonnummern, d.h., beim Adressbuch (Apple) fange ich mit einer Festnetznummer (Allgemein) an, dann die Handynummer, Festnetznummer (Privat), Festnetznummer (Arbeit) und zum Schluß Fax.

    So, wenn ich jetzt aber iSync verwende, dann geschieht folg.:
    Namen sind OK, aber das Nokia fängt nun mit der Handynummer an. Naja, eigentlich ist dieser kleiner Fehler nicht gravierend, aber ein wenig stört es mich schon.

    Was könnte der Fehler sein?
    Warum macht das Gerät es?

    Aber wenn ich die Visitenkarte direkt aus dem Adressbuch (Apple) ans Handy per Bluetooth übertrage, dann wird alles 1:1 übertragen.
    Damit habe ich mir geholfen, aber a) es dauert/ zeitintensiv und b) nervig.

    Danke!

    Gruß

    iPodie
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das ist kein Fehler. Dein Nokia-Adressbuch scheint einfach nur so strukturiert zu sein, dass es Mobilfunknummern als erste ablegt (es ist doch ein "Business-Handy":-D - da gehen die Finnen wohl von aus, dass man die Mobilnummer als erste haben möchte)
    Das die Visitenkarte korrekt abgelegt wird, widerspricht dem nicht... ist ja keine Syncronisation...

    Also nochmal: Wenn Du die Struktur im Mac-Adressbuch der Deines Handys anpasst (also auch die Mobilnummer zuerst), dann werden sich beide prächtig verstehen


    Gruß
     
  6. ipodie

    ipodie Braeburn

    Dabei seit:
    26.09.05
    Beiträge:
    44
    Festnetznr. aber zuerst!!!

    Hi, danke für den Rat, aber ich möchte falls es möglich sein sollte, dass die Festnetznur. als erstes erscheint, weil ich eine FoneFlat habe und somit gleich af wählen gehen kann.
    Die Festlegung einer Standardnr. kenne ich auch, aber ich würde es auch aus optischen Gründen dies so haben, dass die Festnetznr. alles erstes erscheint.

    Ist halt ein Splien von mir, warum geanau kann ich auch nicht sagen, hätte ich einfach gerne und vorher bei meinem Nokia 6600 war dies überhaupt kein Problem.

    Warum kann man eigentlich beim Nokia 6230i nicht das Fonebook abspeichern, wie ich es beim Nokia 6600 ging, war sehr praktisch beim Updaten des Telefons?

    Gruß

    iPodie
     
  7. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    hallo,

    habe ein problem. mein 6230i habe ich bluetooth aktiviert und wollte mit isync meine kontakte syncren, aber jetzt sagt mit mein MB pro mit snow leopard eine fehlermeldung an.
    bild angehängt.

    bitte um schnelle hilfe da ich mein iphone gleich abgeben muß und die nummern brauche...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen