1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

noch ein Grund für apple...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von unknown7, 07.04.07.

  1. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Auf das bin ich eben gestoßen:
    http://www.isnichwahr.de/redirect25391.html
    Das nenn ich mal Glück. Was meint ihr dazu, ist euch schon ähnliches passiert? :-D
    Ich glaub ich brauch auch schleunigst nen Ipod- für den Ernstfall *g*
     
  2. Pucks

    Pucks Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    4
    Hehe was so ein Ipod alles kann...

    Gehört bestimmt bald zur Grundausrüstung bei der Army ;)
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Natürlich, mit der Erweiterung IGuard (Kevlarschutztasche) :-D
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Steht bei allen iPods HP hintendruff? o_O
     
  5. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    darüber habe ich auch schon sinniert, aber ich weiß es nicht... hab keinen!
     
  6. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    HP hat doch mal iPods hergestellt... an irgendsowas erinnere ich mich! Ja, es gab mal HP iPods!
     
  7. Pucks

    Pucks Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    4
    Und für die etwas breiteren gibt es dann noch den Imac als Brustpanzer...:oops:
     
  8. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Naja, ich glaub dem nicht ganz... Aber egal :)
     
  9. thompsen

    thompsen Gala

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    51
    ich denk eher aus platz gründen wird ein mac mini als brustpanzer her halten müssen! ;)
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wiki kann uns helfen :-D:

    HP iPod

    Hewlett-Packard verkaufte seit dem 27. August 2004 den iPod in der eigenen Produktauswahl. War der Prototyp noch im typischen HP-Grau, so unterschied sich das Endmodell kaum vom iPod der vierten Generation. Einziger äußerlicher Unterschied war ein HP-Logo auf der Rückseite unterhalb des Apfels und des iPod-Schriftzugs. Verkauft wurde der iPod bisher nur in den USA, unter dem Namen „Apple iPod from HP“. Er war mit $ 299 bzw. $ 399 genauso teuer wie das Original. Interessant an dieser strategischen Partnerschaft war, dass alle Desktop-PCs und Notebooks von HP mit iTunes für PC vorinstalliert waren, was der Akzeptanz dieser für Apple wichtigen Software gutgetan hat. Ende Juli 2005 beendete Mark Hurd, der neue Unternehmenschef von HP, diese Vereinbarung mit der Begründung, dass diese nicht mehr in die Unternehmensstrategie von HP passe.
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Mit dem MP3-Player von JingJang Industries wär' das nicht passiert. Gruss KayHH
     
  12. civi

    civi Gast

    Wäre der Dummkpf nicht in den Krieg gegangen, dann würde sein iPod noch funktionieren.

    Deshalb sollte die beschissene Überschrift so lauten:"noch ein Grund gegen Krieg!"
     
  13. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Genau! Der arme iPod hat dran glauben müssen, nur weil der d**** Mr. President den Krieg angefangen hat.
     
  14. civi

    civi Gast

    Nein, nur weil der dumme Soldat sich freiwillig gemeldet hat.
    Im Irak gibt es nur freiwillige Soldaten.
     

Diese Seite empfehlen