1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

No bootable device

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Claus_Staffen, 20.07.09.

  1. Claus_Staffen

    Claus_Staffen Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    seit ein paar Tagen bin ich Besitzer eines Macbook (Late 2008). Bei der Bootcamp Installation von Vista habe ich wohl einiges falsch gemacht. Ich habe eine Vista Recovery DVD benutzt. Damit ging´s nicht. Leider Kann ich das MB jetzt nicht mehr von der Installations DVD booten, der Startton kommt, dann irgendwann ein schwarzer Bildschirm mit der Fehlermeldung "No bootable device..." Ich habe es mit drücken von C probiert, das Superdrive springt an, aber die Installation kommt nich in Gang... Und es kommt wieder die Fehlermeldung (s.o.).

    Weiss einer von euch vielleicht Rat? Nette Grüsse...
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Führe einen PRAM-Reset durch (ist auf der Apple-Site zu lesen, wie der geht). Dann hältst du den Einschaltknopf für 10 s gedrückt, bis die weisse Status-LED an der Frontseite hektisch zu blinken beginnt.
    Ist das durch, so starte den Mac mit eingeschobener Mac OS X-Installations-DVD neu und halte sofort die "alt"-Taste gedrückt.
    Erscheint dann die DVD als Bootvolume? Dann entfernst du am besten mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Boot Camp-Partition (vorher ein Backup machen!!!) oder machst gleich die ganze HD platt (wenn nötig).
     
  3. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Hab ähnliche Probleme (*bookmark*)
     
  4. Claus_Staffen

    Claus_Staffen Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    12
    Hallo GunBound,

    hat alles prima geklappt - eben so wie du es mir beschrieben hast. Und ich dachte, ich hätte da etwas Kompliziertes... Wäre es ja auch ohne deine Hilfe für mich geworden...

    Vielen Dank!
     
  5. Claus_Staffen

    Claus_Staffen Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    12
    DANKE GunBound! Nun läuft die Kiste wieder!
     
  6. luckyman

    luckyman Erdapfel

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    4
    Hallo hab hier auch ein Prob mit Vista Ultimate 32Bit Bootcamp! Installation von Vista alles ok !Kann auch auf Os zugreigen aber wenn ich starte dann fahrt zuerst Vista beim Bootstart mit einem Fehler beim Booten hoch.
    Und das sieht dann so aus:
    Vista Loader 2.1.2
    Done!
    Fallback 1
    Find -- set-root / bootmgr
    Warning: Unrecognized partition table for drive 80 ( dabei ist eine 160 Gb Platte drin)
    Please rebuild it using.
    A microsoft - compatible FDISK tool ( err=4).Current C/H/S=266305/255/63 usw

    Die ganze Prozedur schreibt er dann 3mal hintereinander bei der 4.Prozedur erscheint dann noch als Nachtrag: Will boot NTLDR from drive=0X80, partition=0x2 hidden sectors

    Naja auf jeden Fall kommt dann mal Vista zum Vorschein

    Hatte zuvor mal mit XP installiert aber da klappte die Intallation gar nicht !!!Schrieb gleich während der Installation und Neustart::: DLL Fehler, weil angeblich die XP def währe
    Aber vielleich kenn ja jemand das Problem und kann mir mal nen Ratschlag geben wie man dafür eine Lösung findet.
    Sollte das allerdings nicht möglich sein so werde ich mich von dem Mac komlett verabschieden und nen Anderen Rechner kaufen wo es keine Bootprobleme gib
    Sag schon mal Danke im Vorraus
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das ist nicht die Plattengröße, sondern die Adresse der Platte.

    Diese Adresse siehst Du auch hier als drive=0X80:

    Das nächste Mal bitte genau nach Anleitung Bootcamp einrichten. Dann entstehen solche Fehler erst gar nicht.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Solltest du auch dort das Lesen und Befolgen von Anleitungen verweigern, wird dir das recht wenig helfen.
     

Diese Seite empfehlen