1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nimmt XP Einfluss auf OS X?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gerhard2k1, 25.05.08.

  1. gerhard2k1

    gerhard2k1 Gloster

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    63
    Hallo,

    wenn ich beide Betriebssystem gleichzeitig installiert habe, merkt man dann unter OS X irgendwelche Leistungseinbußen weil XP auf auf der Festplatte schlummert? Ist ansonsten OS X immer als erstes System im Bootvorgang und selbiger ist genauso schnell wie sonst?

    Danke und Gruß :)
     
  2. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    ja, du hast weniger platz auf deiner festplatte :D ... das wars aber auch schon wieder
     
  3. gerhard2k1

    gerhard2k1 Gloster

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    63
    Keine Leistungseinbußen? :cool:
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Schnarcht XP beim Schlafen?
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nein, XP beeinflusst OS X nicht.

    Mein Vergleich dazu: Ein VW Käfer kann einem BMW M3 auch nichts anhaben (Ja ok ausser wenn der Käfer in den BMW reindonnert, dann hat der BMW auch nen kleinen Kratzer)


    Gruss
    Smooky



     
  6. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    XP kann mit dem Dateiformat von OS X gar nicht umgehen. Es ist also unmöglich, dass da irgendwas rüberkopiert wird.

    Was theoretisch möglich wäre, ist, dass du von XP aus die ganze Platte formatierst. Aber da bist du ja dann selbst schuld ;)
     

Diese Seite empfehlen