1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Niedrige Auflösung MacBook

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von saber-rider1, 25.01.08.

  1. Moin Moin,

    habe mir vor kurzem neue Speicherriegel und ne neue Festplatte in mein MacBook eingebaut. Anschließend habe ich Leo neu installiert. Vorher hatte ich ein Update vom Tiger gemacht.

    Nun habe ich das Problem, daß die Auflösung scheinbar irgendwie niedrig ist. Oder die Darstellung irgendwie fehlerhaft. Wenn ich mir Fotos auf dem MacBook angucke, sind deutlich Artefakte zu erkennen. Auch die Darstellung von Bildern auf Webseiten ist so.
    Das ist mir vorher (also nach dem Update vom Tiger) nicht aufgefallen. Erst nach der Neuinstallation von Leopard.

    Habe in den Systemeinstellungen schon geschaut. Das Profil ist auf LCD-Bildschirm gestellt, die Auflösung auf 1280 x 800 Pixel, und die Farben auf 16,7 Millionen.

    Was kann da in der Grütze sein?

    MfG saber
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Du hast ehentuell gezoomt. Mit Apfel + - kommt man wieder in die Vollbild Darstellung.
    Mit der Suchfunktion kannst du weitere Threads zu diesem Thema finden.
     
  3. Es ist ja leider nicht nur im Browser. Auch wenn ich mir Bilder mittels des Finders oder Xee anschaue, ist das so... :(
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Gesamt gezoomt? ctrl+Mausrad?
     
  5. Eigentlich nicht. War schon nach dem ersten Start so...
     
  6. Also die Zoomfunktion ist NICHT aktiv. Habe mal einen Screenshot gemacht. Weiß aber nicht genau, ob das was bringt...
     

    Anhänge:

  7. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Das hilft dir jetzt vielleicht nicht weiter, aber dein Google-Zeichen ist passgenau mit dem Zeichen, was ich auf der Google-Startseite sehe. :oops:
     
  8. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Dies mal kontrolliert?

    Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > sehen > Zoom
    Systemeinstellungen > Erscheinungsbild > Schriftglättung
     
  9. @ radneuerfinder

    Werde das Heute Abend mal ausprobieren. Aber würde die Schriftglättung wirklich was bringen? Auf dem Screenshot kann man ja deutlich erkennen. Das mit den Farben auch was nicht stimmt. Als ob zu wenige angezeigt werden. Das Google-Logo ist doch sehr pixelig, und der graue Hintergrund ist ja auch sonst nicht zu sehen.
    Habe irgendwie das Gefühl, als ob nicht wirklich 16,7 Millionen Farben dargestellt werden. Sondern nur 32768. Aber wie gesagt: In den Systemeinstellungen steht die Option auf 16,7... :(
     
  10. Habe das jetzt alles kontrolliert. Mit dem Zoom und der Schriftglättung. Ist alles in Ordnung. Sonst noch jemand ne Idee, was das sein kann???
     
  11. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Tritt der Effekt unter einem neu angelegten Benutzer ebenfalls auf?
    Mal die Rechte repariert?
    Findet der Apple Hardware Test was?
     
  12. Habe jetzt wohl des Rätsels Lösung gefunden.
    Surfe z.Z. noch mit dem UMTS-Handy, weil der DSL-Anschluß erst in ein paar Wochen kommt. Habe nicht dran gedacht, daß der Provider die Bilder ja auch nochmal komprimiert...

    Habe Gestern Abend auch nochmal geschaut. Scheint nur Einbildung zu sein, daß "normale" Bilder auch so komisch aussehen.

    Ob es wirklich daran liegt, kann ich aber, wie gesagt, erst in ein paar Wochen genau wissen.

    Trotzdem vielen Dank.
     
  13. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Die Bildkomprimierung bei UMTS kann ich für Eplus definitiv bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen