1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nichts geändert und nach Neustart will iTunes erneute Aktivierung?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hornig, 30.09.09.

  1. hornig

    hornig Empire

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    84
    moien,

    kann mir das maljemand erklären? ich hatte das iphone huet mittag voll geladen, hab es dann abgezogen und itunes aus gemacht und dann den rechner runtergefahren und als ich den eben neu starte und dann das iphone zum synchen wieder anstecke sagt mir itunes, dass mein gerät nicht aktiviert sei und ich es neu aktivieren müsse, da das sonst mir programme und weiteres vorm iphone lösche. bevor mir das gelöscht wird hab ich das nartürlich aktiviert und schwupps hatte ich gleich eine neu aktivierung verbraucht, das ist nun nummer 3 von 5. die zweite aktivierung war nötig, weil ich damals nicht wusste, dass man itunes an und abmelden muss und ich nach dem neuaufsetzen von windows xp natürlich dann für itunes alles neu war. okay, das hatte ich verstanden.
    aber was war heute los? ich hab nix geändert, heute mittag lief noch alles wie es soll und nun das? mich macht das nur stutzig, weil ich nicht weiss, was passiert, wenn die 5 aktivierungen voll sind. wenn ich wüsste, wann ich mich an und abzumelden habe ist das aufwändig, aber in ordnung, aber heute war nix besonderes.

    hat von euch sowas schonmal erlebet, wie beuge ich dem vor, und wie kriege ich meine aktivierungen zurück?
     

Diese Seite empfehlen