1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

nicht mehr aktive Partitionsnamen freigeben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von amb, 22.11.09.

  1. amb

    amb Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    175
    Ich hab an meinem Mac verschiedenen Festplatten angeschlossen.
    Nun hatte ich vor einiger Zeit eine Partition mit dem Namen Daten gemountet.

    Nachdem ich nun meine Festplatten komplett umgestaltet habe, (die Systempartition ist weiterhin die alte) habe ich erneut eine Partition mit dem Namen Daten angelegt.

    Dieser Name erscheint auch so im Finder und auf dem Desktop.
    Wenn ich hingegen an der Konsole eingeloggt bin oder einen Pfadnamen suche heißt diese Partition "Daten 1".

    Wo kann ich den Hinweis auf die alte nicht mehr existierende Partition löschen?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du mit dem Terminal umgehen kannst, dann benenne die Daten 1 (alter Name) einfach in Daten (neuer Name) um.
    salome
    PS.: Die meisten User hier haben ein deutsches Sstem, da ist die Konsole in den Dienstprogrammen das .app, das mitschreibt, was passiert. Die Konsole enthält also alle log.Files.
    Was du meinst, heißt Terminal.
     
  3. amb

    amb Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    175
    ja hast recht die console heißt bei Mac Terminal ;)

    Ja gut das ist die richtige Idee gewesen! :)
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Freut mich, auch wenn ich eingetragen Terminalmuffel bin :)
    sallome
     

Diese Seite empfehlen