1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nicht gelöschte Titel von der Platte entfernen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von lukas-rick, 17.10.08.

  1. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Hallo Leute,

    habe schon mehrfach verschiedene Suchen angestrengt, aber leider noch keine Lösung gefunden. Es ist mir in der Vergangenheit mehrfach passiert, dass ich trotz des Drückens von Apfel+Backspace Titel zwar aus der Bibliothek, nicht aber von der Festplatte gelöscht habe. Ich lasse iTunes die Titel verwalten. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine Seite gefunden, wo beschrieben wurde, wie man verschiedene Wiedergabelisten anlegt, kombiniert und so die Titel anzeigen kann, die zwar auf der HD, nicht aber in der iTunes Bibliothek sind. Die finde ich zum einen nicht mehr, zum anderen habe ich um die 10.000 Titel und da dauerte das hinzufügen extrem lange, da ich auch mit einer externen Platte arbeite.

    Kennt einer von Euch Hilfe hierzu?
    Danke und Gruß! Lukas
     
  2. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Jep,

    einfach alle Titel in der Mediathek markieren und in einen neuen Ordner zum Beispiel auf dem Schreibtisch ziehen, was bei 10k Titeln natürlich dauern kann. Nun kannst du den Inhalt deines bisherigen iTunes Ordners löschen und danach die Titel vom Schreibtisch reinziehen. Am besten dann nocheinmal die Mediathek im iTunes neu einlesen lassen et voila!
     
  3. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Hört sich schon mal gut an, denke ich kann ich machen wenn ich die größere Platte einbaue, habe z. Zt. nur 80 GB am Start. Meinst Du mit neu einlesen lassen hinzufügen über Apfel+O? Dann müsste iTunes ja auch automatisch die Titel prüfen und in den gewünschten Ordner legen. Das ist ja eigentlich überhaupt die Idee, wie ich gscheit mit der Bibliothek umziehen könnte! :)
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Apfel+Alt+Backspace, dann fragt iTunes und mit i kannst du dann direkt in den Papierkorb verschieben.
     
  5. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Mmh, hört sich auch gut an. Ich frage mich sowieso, warum der die Titel manchmal nicht löscht. Ich bin der Bibliothek, wähle einen Titel aus und drücke Apfel+Backspace. Ich werde gefragt, ob ich löschen will oder in der Bibliothek behalten oder Abbrechen möchte. Aber nach einiger Zeit kommt es schon mal vor, dass er genau diese Frage nicht mehr stellt. Somit sind die Titel dann nicht mehr in der Bibliothek, aber natürlich noch im iTunes Ordner. (Wer das Problem nachverfolgen möchte)
     
  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Hört sich für mich an, als wenn Du diese Titel aus einer erstellten Playlist herraus löschst.

    Wenn Du aus der Library herraus löschst kommt die von Dir beschriebene Nachfrage ob wirklich gelöscht werden soll.

    Wenn Du allerdings aus einer Playlist herraus löschst wird der Title lediglich von der Playlist entfernt und verbleibt somit in der Library und auf der Festplatte.

    Überprüf doch mal bitte ob es sich um diese banale Situation handelt.

    Gruß,

    GByte
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Im Übrigen kann man mit Tune•Instructor seine Library mit der Festplatte abgleichen.
     
  8. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Programm ist geladen, ich lass ihn gerade die Titel hinzufügen, die nicht in der Bibliothek sind. Dann kann ich ja über "Zuletzt hinzugefügt" die Titel richtig löschen. DANKE!!
     
  9. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    @gbyte: Ich habe definitiv teilweise aus der Mediathek gelöscht, ohne nachher über den Löschvorgang gefragt zu werden. Habe ich iTunes neu gestartet, funktionierte das Löschen mit Nachfragen wieder. Aber schön, ein vertrautes Gesicht zu sehen, Du hast mir im Februar schon mal klasse weitergeholfen!

    Und dass man teilweise die einfachsten Sachen übersieht, habe ich selbst gemerkt, als ich Filme auf mein iPhone syncen wollte und etwa drei Tage brauchte um zu sehen, dass man im betreffenden Reiter in iTunes auch runter scrollen kann o_O
     
  10. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Die Sache mit dem Desktop? Also ist die Forum-Welt doch klein ;).

    Zu diesem Problem hier, keine Ahnung ... aber sag doch noch mal Bescheid sollte es wieder auftreten und versuche dann mal die Schritte nach zu vollziehen, die Du kurz vor dem Auftreten des Problems getan hast.

    Beste Grüße,

    GByte
     
  11. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Genau die! Im Moment arbeitet der Mac gerade mit der Handbremse, wenn der fertig ist starte ich den Inspector noch mal.

    Kennst Du dich zufällig mit PC und RAM aus? Wollte meiner Freundin zum Geburtstag eine Freude bereiten..
     
  12. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Also: bisher ist der iTunes-Instructor zwei mal hängen geblieben. Jedoch funktioniert die ID3-Funktion (hier: beschneiden von einer bestimmten Zeichenanzahl) ganz hervorragend! So macht das Bearbeiten Spaß!
     
  13. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    So, ich habs geschafft!

    Zunächst einmal habe ich mit Super Duper meine interne Festplatte auf die (neue) externe Platte kopiert. Dann konnte ich problemlos die externe HD in das Macbook einbauen, alles lief problemlos.

    Folgend habe ich die Mediatheken in meinen neuen Wunschordner auf der internen HD zusammengelegt (Quelle: andere externe HD und Teile auf der internen HD). Dann habe ich den Tune-Instructor drüber laufen lassen und die neu hinzugefügten Titel wieder aus der Mediathek gelöscht.

    Nun bin ich 1000 Titel leichter und kann endlich ohne externe HD mein Musik hören! Danke für Eure Hilfe!


    @ gbyte: Mittlerweile denke ich es könnte am Lüfter liegen. Laud Speedfan liegt die Temperatur bei Volllast schnell bei 53°, danach stürzt er sofort ab. Morgen kaufe ich mal einen neuen Lüfter und probiers dann noch mal.
     

Diese Seite empfehlen