1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nicht das Übliche: Alter Vx über usb-to-serial Adapter am IBook G4

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Tenschor, 18.11.06.

  1. Tenschor

    Tenschor Gast

    Aloha!

    Ich hab folgendes Problem:

    Davon abgesehen, dass dies nun das dritte Forum ist, in dem ich dieses Problem schildere, verliere ich langsam aber sicher die Hoffnung. Ich habe zuvor auch brav die Suchefunktion des Forums und der anderen Foren benutzt, nur bis auf die auch schon in den diversen Onlinehilfen der Programme vorgeschlagenen Tipps und Tricks war bisher nichts dabei, was mir helfen konnte.
    Ich bin Besitzer eines alten Palm Vx. Nach meiner Ansicht funktioniert das Gerät tadellos. Nur will es sich partout nicht mit meinem Mac (ein IBook G4 mit Mac OS 10.3.9) synchronisieren lassen. Ich habe gemäß der Hilfe alle Programme in der für mich verfügbaren neusten Version. Die serielle Cradle habe ich mit einem Adapter per USB mit meinem Mac verbunden. Im Hot Sync Manager habe ich mittlerweile alle Einstellungen für die Geschwindigkeit durchprobiert, ebenso diese Einstellungen für die Geschwindigkeit und Flusskontrolle am Vx. Im Hot Sync Manager werden mir bei Verbindungen vier Möglichkeiten angezeigt. Als erstes ein Modem, danach USB, danach Palm USB Connect und danach mit einem Häkchen versehen der usbserial, wo ich aufler noch bei dem Modem Einstellungen vornehmen kann. Mein Gedanke war nun das der Adapter nicht funktioniert und ich probierte auch hier die Einstellungen der verschiedenen Verbindungen durch. Allerdings bringt nur die Anwahl des usbserial beim drücken der HotSync Taste an der Cradle überhaupt eine Reaktion seitens des Hot Sync Managers, indem der Sync Dialog angezeigt wird, allerdings immer bei "Establishing connection" hängengeblieben wird und nach einer Weile von meinem Palm der Verbindungsversuch abgebrochen wird.
    In Isync wird der Palm durch die Einstellungen im Hot Sync Manager korrekt angezeigt und ich kann auch hier alle Einstellungen vornehmen. Jeglicher Versuch mit "Geräte zurücksetzen" oder aber langsam synchronisieren ist bisher fehl geschlagen. Nachdem mir nun die Einstellmöglichkeiten ausgehen und ich nach dem ganzen probieren doch langsam ein wenig Frust in mir spüre, wäre guter Rat gern gesehen, der meinem Palm wieder mit meinem Mac reden lässt.

    Ich bedanke mich im Voraus,

    Sven
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Kann am Handshake des USB-serial Adapters liegen. Falls Du mal einen Adapter anderer Bauart ausprobieren kannst, gibt das vielleicht mehr Aufschluß.
    Gruß Pepi
     
  3. Tenschor

    Tenschor Gast

    Vielen Dank für den Tipp.

    Ich hatte einen zweiten Adapter probiert, allerdings kam es dort beim drücken der HotSync Taste an der Cradle nicht einmal zu einer Reaktion des HotSync Managers. Diese Reaktion zeigt wenigstens mein Adapter. Könnte es daher vielleicht doch noch weiterhin am Adapter liegen oder aber gibt es einen Adapter bei dem dies auf jeden Fall funktioniert, quasi DEN Adapter?

    Einen schönen Abend,
    Sven
     
  4. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    ich nutze nebenbei ebenso noch den Vx und habe mir wegen USB auch einen Original-Palm-USB-Dockingstation besorgt. Ich befürchte die Krücke über den Serial-to-USB mag der Mac nicht.

    Bei ebay wirst Du sicher fündig.

    Gruß
    happy_crm
     
  5. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hi,

    nimmer immer den Keyspan USB-19 High Speed serial USB Adapter, der geht, die anderen nicht ...

    LG,

    Jan Fuellemann
     

Diese Seite empfehlen