1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NFS Laufwerke mounten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thengelh, 16.11.08.

  1. thengelh

    thengelh Gala

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    53
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und ich hoffe mein Anliegen in den richtigen Bereich zu setzen...

    Seit Samstag bin ich stolzer Besitzer eines 2.4er Macbooks. Neben meinem imac habe ich noch einen Linuxserver am Laufen. Der wir vorrangig für mythtv benutzt. Auf dem Linuxserver habe ich einige Verzeichnisse via nfs freigegeben welche ich nun auf dem imac bzw dem macbook mounten möchte.
    Wie mache ich das unter OS X möglichst einfach ?
    Verbunden sind die Rechner miteinander in einem wireless Network mit einem Airport extreme.
    Toll wäre natürlich wenn das Macbook das mounten nur dann versucht wenn es im entsprechenden Netzwerk ist.

    Vielen Dank
    thengelh
     
  2. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Bei mir läuft das ähnlich, nur das ein alter Celeron 700 mhz mit XP das macht. Gleichzeitig dient er auch für µTorrent und VPN, aber das ist 'ne andere Geschichte ;)

    Jedenfalls habe Ich das Share einmal eingehängt, und z.B. die Dateien in die iTunes Bibliothek importiert. Nach jedem neustart ist das Share ausgehängt, sobald iTunes aber darauf zugreifen will hängt es das Share wieder ein. Sollte theoretisch auch mit NFS so funktionieren. Probier's einfach mal aus. Ansonsten halt zu den Favoriten im Finder hinzufügen
     
  3. thengelh

    thengelh Gala

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    53
    Danke für die schnelle Antwort...

    ich steht trotzdem noch auf dem Schlauch... ich bin noch nicht so fit im OS X...
    Wie mache ich den mount mit dem Finder ? Wo sehe ich die nfs shares ? (samba will ich nicht einsetzen).. Wie füge ich eine Favouriten im Finder hinzu ?...

    Danke
    thengelh
     
  4. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Gaaaanz einfach - Du öffnest ein beliebiges Fenster vom Finder, oder einfach nur den Desktop. Dann gehst du oben im Menü auf Öffnen - Verbinde zum Server. Da kannst du dann die Adresse eingeben (z.B. nfs://10.25.40.12/Share) und auf's Plus klicken. Kann sein das der Menüpunkt anders heißt, hab hier nur Path Finder auf englisch ;) Ist aber ganz unten der Eintrag.
     
  5. thengelh

    thengelh Gala

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    53
    aahh jaaa...
    klingt logisch....

    ich krieg aber ne Fehlermeldung...
    "Die Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war"

    Kleiner Auszug aus dem Logfile vom Server:
    mountd[6113]: authenticated mount request from 192.168.1.190:1010 for /archive/MP3 (/archive/MP3)

    m.E. am Server passt alles.. trotzdem die Fehlermeldung...?

    Danke
    Thomas
     
  6. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Hm, da weiß ich so spontan auch keine Lösung, das einzige was mir einfällt wäre: wie bei ftp die authorisierung mitgeben: nfs://username:password@blabla
     
  7. thengelh

    thengelh Gala

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    53
    ich habs :)

    wichtig ist der Paramter insecure...im export von nfs...

    Bsp.:

    /share 192.0.2.0/255.255.255.0(rw,root_squash,insecure)


    dann gehts !


    Gruß
    thengelh
     

Diese Seite empfehlen