1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

next iTunes Problem: Touchpad & Tippen geht nicht richtig

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Leonardo, 16.09.06.

  1. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Hallo ApfeltalkerInnen

    Ich wollte die anderen iBook / MacBook Besitzer fragen, ob sie das selbe Problem haben. Wenn ich die Tippen funktion meines iBook aktiviere und in iTunes 7 auf den Play-Button "klicke" (also besser gesagt tippe), dann ist es so, als ob ich die Maustaste nicht wieder loslasse. Der Play-Button bleibt quasi gedrückt. Das selbe passiert, wenn ich die Ampel des Programmfensters anklicke.

    Erst, nachdem ich den Mauszeiger nach dem Tippen ein wenig bewegt habe, wird der Befehl ausgeführt.

    Ist das so gewollt / bei euch auch so?

    Viele Grüße,
    Leonardo
     
  2. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    Ist bei mir auch so. Habe ein Powerbook. Ich glaube nicht, dass so sein soll. Es macht irgendwie keinen Sinn.
     
  3. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hab ein iBook mit iScroll2 installiert und auch mit der normalen TrackPad-Klick kommt kein Hängen oder eine Art Einrasten. Sowohl bei den "Ampel"-Buttons ;) als auch beim Play-Button konnte ich keine der beschriebenen Fehler feststellen.

    Hab dafür andere kleinere Macken... ich hoffe auf das Update *g* immer fleissig Apple alle Berichte zuschicken bzw. viel Feedback geben. :)
     
  4. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    das ist eine gute idee
    wo soll ich denn meine email hinschicken ?
    habe nämlich ein paar probleme bezüglich dem equalizer festgestellt und würde die auch gern apple mitteilen
     

Diese Seite empfehlen