1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Newbie, erfahrener User oder Experte?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von red, 13.07.07.

  1. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    gestern packte ein Kunde bei einem abschliessenden Gespräch neben mir ein nagelneues MBP 17" aus ... WOW!!! ... nach dem Gespräch wollte er eine kleine Einschulung in OS X. Ich dachte er kennt sich zumindest mir den grundlegenden Funktionen aus, aber leider ... er hatte wirklich keinen Ahnung. "Apfel + TAB" ... "Apfel + Q,W,N usw. F9, F10, F11, F12 = Dashboard "Was ist das?"
    Mail? ... "Ah OS X hat ein eigenes Mailprogramm" ... iLife ... "ahhh interessant".

    Tut mir ehrlich gesagt richtig weh, wenn neben mir ein Wahnsinns-Notebook liegt und ich weiss, dass es nie voll ausgenutzt wird.

    Nun meine Frage an euch ... Wie stuft ihr euch ein ... Newbie (Surfen, Mailen ... Systemeinstellungen "nein danke") ... oder ... erfahrener User (ich kenn mich mit OS X sehr gut aus, InternetSharing über Airport ... "kein Problem") ... oder Experte ("OS X läuft mit meinem Gehirn syncron")
     
  2. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hihi, das alte Problem, im dicksten Benz sitzen meist die beschissensten Autofahrer :-D

    Als Softwareentwickler würde ich doch schon ruhigen Gewissens als Experte bezeichnen, aber ALLES kann man nie wissen, und genau DAS sollte man auch wissen ;)

    Die ganze Angelegenheit ist einfach zu komplex und man kann und sollte sich einen Teilbereich aussuchen und sich darin üben.


    Liebe Grüße

    Klaus
     
  3. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    :p :-D - sowas kennen doch wohl die meisten hier. Aber hast du schon mal jemanden getroffen, der es schafft sich die Lieblingslinks selber per Mail zuzuschicken, einfach weil das "Lesezeichen-Plus" in Safari nicht bekannt ist...? Ich schon :cool:.

    Und neulich bekam ein Switcher fast nen Herzkasper, als ich mit meinem FR-Controller sein FrontRow geöffnet habe...

    Ansonsten würde ich mich als "erfahrener User" einstufen, nicht zuletzt aufgrund der regelmässigen Hilfe von AT. :innocent:
    Man muss dazu aber auch sagen, dass nicht jeder ein Freak ist. Außerdem können auch andere Geschmack haben ;).
     
  4. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Weiss nicht, ich bewerte mich nicht selbst.

    Ich find's okay wenn sich jemand ein 17" MBP kauft und damit nicht umgehen kann. Wer das Geld hat... ich kenn ziemlich viele Leute die so eine Kiste nur für 1-2 Anwendungen haben und sich mit dem Rest nicht auseinandersetzen weil sie einfach keine Zeit für sowas haben. Schon schade drum, aber was solls.
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Macht nix, das Bruttosozialprodukt freut sich auch so.

    Und Du hast auffaelligerweise davon abgesehen, Dich selbst zu bewerten. Dem schliess' ich mich an und ziehe mich auf Teilaspekte zurueck:

    1. Es gibt Aspekte meiner Rechner, die versteh' ich ueberhaupt nicht.
    2. Gluecklicherweise reicht es trotzdem, um davon zu leben.
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ok... ich kanns nicht länger verheimlichen, ich bin n00b
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Dem schließe ich mich voll und ganz an.

    Gruß, MasterDomino
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Schlimm finde ich auch immer, wenn die Leute sich ein schickes MacBook kaufen, und dann all ihre Unarten von Windows importieren:
    • alle Fenster werden auf maximale Größe gezogen
    • Programme werden nicht beendet, sondern nur die Fenster über das rote "X" geschlossen
    • um einen Blick auf den Desktop freizugeben, werden alle 24 offenen Fenster nacheinander über den "Minimieren"-Button ins Dock gelegt
    • die interne Festplatte wurde in "Laufwerk C" umbenannt
    • der Mac ist drei Tage alt, es wurde noch kein Blick in den Ordner "Dienstprogramme" geworfen, aber dafür liegen auf dem Desktop "Cocktail" und "Onyx" rum, und als erfahrener Mac-User wird man gefragt, mit welchem Programm man die Festplatten defragmentiert (nach 3 Tagen!!!)
    • am Allerschlimmsten: der freudigen Nachricht "Ich habe mir gestern einen Mac gekauft..." folgen unmittelbar die Worte "...und gleich mit diesem 'BootCamp' Windows drauf installiert" [​IMG]
     
  9. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Freak = "sitzt vor dem Computer und gerät dadurch in gesellschaftliche Abgeschiedenheit" ... dann bin ich kein Freak ;)

    Freak = "wenn ich mit einem mac arbeite und dabei ins Schwärmen komme und schlussendlich nicht mehr davon weg komme" ... ja ich bin ein Freak ;)
     
  10. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Stimmt ... das verursacht Kopfschmerzen! :mad:
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich hab keine Ahnung, ich mach auch selber nichts am Rechner, hab jemanden angestellt, dem diktiere ich auch meine AT-Beiträge......
     
  12. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    :oops: das ist'n scherz oder?

    Also ich gönne wirklich jedem, und mag er auch noch so komische eigenheiten haben einen mac... nur bei einem menschen (== typ mensch??) würde ich mich ärgern wenn der einen Mac kaufen würde.

    Und das ist ein ehemaliger Arbeitskollege von mir. Ich kam/komme ganz gut mit ihm zurecht, aber er hat eine Macke, die find ich sooo nervig: Er muss alle toppen und mit allem angeben.

    Er kam beispielsweise kam er ne zeitlang täglich mit seinem TomTom ins Büro... dass er den weg nicht selbst gefunden hätte glaube ich nicht, er wohnte nur 2km entfernt und arbeite schon ein paar jahre dort... also brauchte er es nicht um den weg zu finden... aber vll wuchs ja sein johannes damit um 5cm.

    Nunja.. und dann habe ich mir mein 15"-PowerBook gekauft und, weil ich das für die tägliche Arbeit benutzte musste ich es ja zwangsläufig mitnehmen. Da ich eh Apple-Exot dort war, durfte ich dann einigen Leuten das ding vorführen... als er das dann mit bekam meinte: "Ich kauf mir demnächst auch eines, aber das ist grösser und schneller als das".
     
  13. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Doch, genau das hab ich schon einmal erlebt: die Platte war partitioniert in "Laufwerk C" und "Laufwerk D" :eek:

    Dabei heisst es immer, Apple-User seien kreativ :)


    PS: geht ja auch anders, ne?
    [​IMG]
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    meine interne Festplatte habe ich "Platte" genannt. Weil das eben eine Platte ist.
     
    Bonobo gefällt das.
  15. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Ich bin eindeutig Newby - aber das Tolle ist, ich habe trotzdem das Gefühl "("OS X läuft mit meinem Gehirn syncron")". Dafür muss man also noch nicht mal Freak sein! Das habe ich bei XP eher selten gehabt.

    Die wenigen Dinge, die ich können will/muss/brauche, klappen halt trotzdem mit meinem Mini besser als mit meiner Dose auf der Arbeit.
     
    Macdeburger gefällt das.
  16. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    hehe /signed ;)
     
  17. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
  18. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Geek + weise + sportlich + kontaktfreudig + beliebt + ... + ... & viel Sex ... und immer den mac in der Hand ;)

    ... das wär doch was, oder? :)
     
  19. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Den letzten Nerd hab ich auf meiner alten Schule gesehen..
    Nur das der noch viel Mist von sich gab.
    Aber ich denke die Nächsten warten schon wenn ich anfange Informatik zu studieren o_O
     
  20. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Da wartet auch der Gegensatz - Leute die grad mal wissen wie man nen Computer einschaltet, aber Informatik studieren weil man da ja viel Geld verdienen kann ;)
     

Diese Seite empfehlen