1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Newbie braucht Hilfe: Entrümpelungstool???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tangohotel, 15.12.07.

  1. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Hallo zusammen!
    Bin nach 25 Jahren PC und ALLEN Windows-Varianten seit knapp drei Wochen stolzer Besitzer eines Mac-Book. Bin wirklich restlos begeistert - wenn auch der Umstieg am Anfang ein wenig holperig lief. Fazit: jedem zu empfehlen, der hinlänglich negative Erfahrungen mit der Windows-Welt gesammelt hat!!!

    Meine Frage: nach etlichen Installationen und auch wieder De-Installationen von Programmen (sowohl über De-Installations-Routinen als auch über den "Müll-Kübel"...) habe ich die Vermutung, dass sich schon ne Menge verbliebener Müll angesammelt haben könnte?!

    Gibt es ein generelles Tool, mit dem sich der Mac nach Spuren unsauberer De-Installationen, etc.duchforsten lässt?!

    Ihr merkt schon...ich komme aus der Windows-Welt und da gibts Tools dieser Art lang und schlapp!

    Dank für einen Tip!

    TangoHotel
     
  2. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    ...und gleich noch ne Frage: Bilfschirm sperren a la Windwoofs?

    Geht das? Bin echt zu blöd!!! Ich meine damit das bekannte Windows-Feature mit der Tastenkombi: Windows-Taste + L

    Danke!!!
     
  3. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    solche tootls gibt es gaanz selten für mac, das die gelöschten programme das system nicht verlangsamen.
    edit: ja das mit dem sperren geht ich weiß nnur grad nicht wie ich guck mal nach,...

    das kanst du mit dem dienstprpgram "schlüsselbund" dann in einstelluingen und "status in bildschirmleiste anzeigen dann kanste da auf das schloss kliken
    ps: sorry für die rechtschribung aber ich bin seid gestern 8 uhr wach
     
  4. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Das 2. funktioniert auch wunderbar mit Butler. Du musst einfach die Aktion „Anmeldefenster“ hinzufügen und unter „Auslöser“ dann zum Beispiel cmd + L auswählen (in dem Feld „HotKey“):

    Bild 1.png

    Zur Info: Der Programmierer dieses Programms ist auch bei uns im Forum.
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    uufz, der Buttler hat mir hier einiges verändert. Wie kann ich das Tool deinstallieren und zum Standard zurückkehren? (meine Leiste rechts oben ist zB voll mit irgendwelchem Gedöns seitdem) *HELP*
     
  6. Ch-Macuser

    Ch-Macuser Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    93
    Dann probier doch einen von den 2 Mac OS X Standardwegen:

    1. Wenn ein Deinstaller dabei war, starte ihn.
    2. Wenn keiner dabei war, wirf einfach das Tool, bzw. den Ordner mit allen Dateien des Tools in den Papierkorb und entleere ihn. Das ist eigentlich alles. Evtl. musst du dich vor dem entleeren nochmal ab - und dann wieder anmelden

    In dieser Hinsicht ist Mac OS X wie das reale Leben: Entrümpeln geht am besten und am sichersten mit dem Papierkorb ;)

    Gruss Johannes

    edit: Wenn du aber einfach die Menüleiste wieder aufgeräumt haben willst, ohne den Butler zu deinstallieren, dann probier mal, das entsprechende Menü mit Command-Klick einfach wegzuziehen.
     
  7. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Wenn der Butler in „Über Butler“ mit einem Klick auf „Butler beenden“ beendet wird, werden auch die ganzen Symbole ausgeblendet.
     

Diese Seite empfehlen