1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuling mit mac hat 2 fragen bezüglich dateisystem und ram

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mi2g, 08.11.07.

  1. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    hallo zusammen

    habe heute mein macbook bestellt. ist mein erster mac :)

    jetzt habe ich noch 2 fragen dazu:

    1: habe zuhause 3 externe festplatten, alle in ntfs formatiert. jedoch kann leo auf eine ntfs festplatte nichts schreiben. oder? lesen würde funktionieren?

    auf fat32 kann osx schreiben oder?
    jetzt dachte ich, dass isch 2 festplatte umformatiere in hfs (das ist das osx dateisystem oder?) und eine festplatte in fat32 konvertiere. oder was würdet ihr mir empfehlen? kann ich die eifnach so im betrieb umkonvertieren, ohne dass dateien verloren gehen und mit was für einem programm mache ich das am besten? was sollte ich sonst noch beachten?

    2: habe die standardkonfiguration bestellt mit 1gb. jedoch möchte ich 2 gb einbauen. der neue chipsatz im macbook hat ja 800mhz fsb oder? dann sollte ich eigentlich auch 800mhz ram einbauen. jedoch habe ich gelesen, dass das macbook nur 667mhz ram unterstützt. ist das richtig so? und spielt es eine rolle was für ram ich einbaue?

    welchen von den folgenden bausteinen würdet ihr mir empfehlen?
    1. KINGSTON ValueRam KVR667D2S5/1G, 1024MB, SO-DIMM PC2-667, CL5 (Preis / Preise / Preisvergleich Schweiz CH) Computer, Speicher, SO-DIMM DDR2-RAM (Notebooks), KINGSTON ValueRam KVR667D2S5/1G, 1024MB, SO-DIMM PC2-667, CL5 - Toppreise.ch
    2. CORSAIR Value Select VS2GSDSKIT667D2, 2048MB, PC2-667 (Preis / Preise / Preisvergleich Schweiz CH) Computer, Speicher, SO-DIMM DDR2-RAM (Notebooks), CORSAIR Value Select VS2GSDSKIT667D2, 2048MB, PC2-667 - Toppreise.ch (ist ein kit 2x1gb)
    3. KINGSTON KTA-MB667/1G, 1024MB, SO-DIMM PC2-667 (Apple MA346G/A) (Preis / Preise / Preisvergleich Schweiz CH) Computer, Speicher, SO-DIMM DDR2-RAM (Notebooks), KINGSTON KTA-MB667/1G, 1024MB, SO-DIMM PC2-667 - Toppreise.ch

    oder empfehlt ihr mir andere ram bausteine?

    ich danke schonmal recht herzlich für eure hilfe.
    gruss mi2g
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ähm, bist du zufällig Student oder Schüler?
     
  3. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    nein leider nicht. ansonsten hätte ich das macbook ja günstiger. :)
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Schade. Naja, guck mal bei DSP Memory. Dort kannst du in den Rubriken auswählen, für welchen Computer der RAm sein soll. Wähle Apple> MacBook und du bist auf der sicheren Seite:)
     
  5. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Beim um formatieren werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht. Das Format NTFS kann OsX nur lesen, doch ich glaube durch ein Tool kann auch das schreiben einer solchen ermöglicht werden.

    - Glaube es heisst NTFS BootCamp Tool.

    MFG gilligamer
     
  6. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    ntfs kann nur gelesen werden, fat32 lesen+schreiben. Wenn du das Dateisystem änderst willst werden wohl alle Dateien gelöscht(soweit ich weis). Wieviele Festplatten du in welches Dateiformat du Formatierst hängt davon ab von welchen Rechnern du auf die Dateien drauf zugreifen musst...
     
  7. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    danke euch schonmal für eure antworten. mit was kann ich meine festplatte umformatieren? partition magic?
    und das dateisystem heisst hfs+ oder?

    und wegen dem ram. dsp ist das nicht eine deutsche firma? ich komme aus der schweiz und möchte auch inland bestellen?
    funktionieren die oben genannten ram riegel mit macbook gut?

    thx
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Umformatieren geht mit dem "Festplattendienstprogramm" einem Bestandteil des Betriebssystems. Allerdings werden da, wie bereits schon geschrieben, alle Daten auf dem Datenträger gelöscht.
     
  9. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ah ok. danke für die infos.

    noch 2 andere fragen.
    momentan habe ich ein asus a6ja notebook. und ich glaube fast, dass ich dort auch ddr2 667mhz ram drinnen habe. also könnte ich ja eigentlich diese nehmen. und dann die ram vom macbook in mein a6ja einsetzen. funktionieren diese im asus notebook oder ist das spezieller arbeitsspeicher?

    und die 2. frage.
    ich denke leopard wird wahrscheinlich auf dem macbook vorinstalliert sein. ist diese vorinstallation gut, also kann ich es gleich aufstarten oder sollte ich von hand noch leo installieren?
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    zu 1.

    Schau doch mal nach. Wenn das der gleiche Speicher ist, kannst du ihn auch nehmen. Lohnt sich aber auch nur, wenn entsprechend große Riegel drin sind.

    zu 2.

    Die Standardinstallation beinhaltet alles möglich. Vor allem iLife belegt einiges an Festplattenplatz. Wenn dir das zuviel ist oder du genau weißt, dass du bestimmte Programme nicht brauchst, kannst du sie entweder mit einem kleinen Tool entfernen oder aber eine Neuinstallation machen. Ansonsten kann die "Grundkonfiguration" ganz gut benutzt werden. Solltest du später das System abspecken wollen, kannst du bei einer Neuinstallation auch deine Daten und Einstellungen behalten.
     
  11. tristram

    tristram Gast

    habe den ram bei amazon gekauft. ist auch nicht teurer als dsp & co und liefern dazu noch schneller
     
  12. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ich danke euch bereits für die hilfe die ihr mir geleistet habt. :)
    ich hab jetzt noch eine andere frage.
    ich besitze ein nokia n73 me. und verwalte das handy momentan mit nokia pc suite. diese gibt es jedoch nicht für osx. gibt es alternativ programme für mein handy oder wie kann ich nokia pc suite trotzdem gebruachen?

    habe schon viel von parallels gehört. damit kann ich ein windows programm starten oder wie? ist das sehr umständlich mit diesem programm?

    gruss mi2g
     

Diese Seite empfehlen