1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuling fragt: OS X irgendwie testen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sequoia, 23.12.08.

  1. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Hallo,

    ich bin nun sehr am überlegen, mir ein Notebook dieser sympatischen Apfelfirma zu kaufen.
    Es wäre für mich, als, sagen wir mal schon "Profi" in Sachen Windows, der Beginn von 0, denke ich mal, habe ich noch nie mit Mac gearbeitet.

    Mich reitzt nun doch sehr ein MacBook Air, aber bevor ich nun 2.100€ investiere, würde ich gerne Mac OS X ausgiebig testen.

    Gibt es da irgendeine Möglichkeit zu? Weiß da Jemand was?

    Danke & Grüße
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Geh in den nächsten Appletore und lass dich beraten!
    Oder schau hier.

    P.S.: ich galube es gibt schon so manche Threads zu dieem Thema...
     
  3. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Nun ja..

    mit ausgiebig testen dachte ich an eine VirtualPC App, oder so etwas in der Art.
    Eben so testen, wie ich es im Alltag brauchen könnte, ist es doch ein großer Schritt, Alles auf Win basiert und eingerichtet, und dann das OS so wechseln.
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Das ist doch kein Beginn von Null. Ein paar Geschichten sind anders als unter Win. Ich kenne persönlich keinen der umgestiegen ist und wieder zurück wollte. Ausserdem solltest du dir klar machen, dass du ja jederzeit weiter mit deinem alten Os arbeiten kannst, das ist ja der Vorteil am Mac.

    Ob Apple sympatischer ist als andere Hersteller bezweifle ich jetzt mal, aber es ist im Moment das geringste Übel was dir als User passieren kann. Die Hardware raucht genauso ab wie bei anderen Firmen und das Os hat genauso bugs.

    Die Frage ist ob es dir das Geld wert ist. Das Macbook Air ist natürlich sehr speziell durch seine Einschränkungen. Kauf dir lieber ein Macbook.

    Testen ist nicht ausser du installierst dir OS X auf deinem PC. Aber ob das dann vernünftig läuft ist eher ein Job für Beta Tester. Vor allem wenn du keine Erfahrung mit dem System hast.

    Gruß Schomo
     
    #4 Schomo, 23.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.08
  5. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Es gibt meines Wissens nach Skins für Win die aussehen wie OS X.
    Sry für die Falschinfo.
     
    #5 Matt-nex, 23.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.08
  6. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    und das meinst du ernst?
     
  7. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Wenn ich es mir recht überlege zweife ich grade dran, aber ich meine irgendwas davon gelesen zu haben.
    Ich nehms wieder raus ;);)

    Edit: Was ist dann hiermit...
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Worauf noidea denke ich eher rauswollte ist, dass ein Skin natürlich nichts mit dem ausgiebigen Testen eines OS zu tun hat, im besten Fall wird der Look nachgebildet, das Feel und die eigentliche Funktionsweise wird man dadurch allerdings kaum erfahren.
     
  9. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Stimmt windows stürzt trotzdem ab :-D
     
  10. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich habe da allerdings schon so eine Idee wie man sogar das gesamte System 14 Tage testen könnte, und in einer Vorlesung über das Fernabsatzgesetz bzw. das Konsumentenschutzgesetz meinte der Professor sogar, dass der Gesetzgeber dadurch ein Testen bzw. In-Augenschein-Nehmen der Ware ermöglichen will. (zumindest in Österreich)
    Für mich persönlich wäre die "ich bestelle 5 Fernseher, schaue welcher mir am besten gefällt, und schicke die anderen 4 zurück" - Mentalität nichts.
    Ich verwende dieses Recht nur, wenn das Gerät bspw. schiefe Tasten und einen lockeren Akkudeckel hat ;).
    Bzw. hast du vl. einen Premium Reseller in der Gegend? Ich kenne einen, der hat Ersatzgeräte, die der Kunde für die Zeitdauer der Reperatur verwenden kann. Möglicherweise wäre es möglich so ein Gerät für eine Woche zu leihen... wäre ja imho eine win-win Situation. (Wobei ich nicht weiss ob jeder Premium Reseller solch ein Service anbietet)
     
  11. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    @ Matt-nex:
    Ja, awk hat es richtig erkannt..^^ natürlich gibt es skins die dann das Dock auf deinen Schreibtisch bringen, die Ampel oben in das Fenster integrieren, alles blau einfärbt und so weiter....Aber wie schon gesagt, Windows wird dadurch nicht so übersichtlich, schnell, sicher und stabil wie ein Mac es ist...:)
     
  12. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Mit so einem Programm habe ich mir damals mein XP ruiniert.
    Flyakite war es glaub ich.

    Evtl. gibt's ja einen AT User in deiner Nähe, der dich mal vorbeischauen lässt.
    Ansonsten, da AppleStore ja nur in München, evtl. mal in nen MeMa, da gibt's doch mittlerweile
    diverse Apple Ecken.
     

Diese Seite empfehlen