1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuling braucht ein paar generelle Infos

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ryan275, 10.08.09.

  1. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    Hallo liebe Appler oder Mac-User.

    Ich stehe vor der Entscheidung, nach mehreren Windows-Rechnern, mir meinen ersten Apple zuzulegen.
    Es wird vermutlich der I-Mac mit 20" oder 24" werden. Als Laptop nutze ich noch parallel ein Windows-Gerät von Sony.
    So und nun steinigt mich nicht.....
    Ich überlege mir aufgrund der Media-Markt-Aktion dort einen Apple zu kaufen.
    Ich habe mittlerweile die Schn***** voll von Systemfehlern, Viren, Abstürzen, immer langsam werdenden Systemen usw. Ich denke das Apple in diesem Bereich Top ist und da mehr zu bieten hat als jeder Windows-Rechner.
    Ich bin mir jetzt nur nicht sicher was ich denn bei nem Apple als Software so alles mitgeliefert bekomme? Vor längerem hab ich mir mal in nem Saturn einen Mac angesehen und der VErkäufer hat gar nicht mehr aufgehört von der Softwäre zu schwärmen die dabei ist. So richtig hat er aber auch nicht gesagt was es nun ist.
    Also wichtig für mich wäre eben Internet / Photobearbeitung bzw das Erstellen von Photoalben und Photobüchern / die üblichen Office-Funktionen naja und dann eben Musik/I-Tunes wegen vorhandenem IPOD.
    Was für eine Displaygröße wäre wohl empfehlenswert?
    Kann man den Apple evtl auch an den TV anschließen und damit ggf über den Flat-Tv ins I-Net gehen oder damit arbeiten?
    Mit der erhältlichen Wireless-Tastatur und Maus wäre das natürlich perfekt.

    LG

    Ryan
     
  2. PunchingMan

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    48
    Hier gibt es Infos zu iLife, welches bei jedem Mac beiliegt.
     
  3. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Ja genau iLife liegt mit iTunes(Musik), iPhoto(Bildarchievierung und minimale Bearbeitung), iMovie(Filme selbst machen) und GarageBand(Musik selbst machen) bei.
    Photoshop und Gimp sind beide kompatibel zum Mac, aber es müssen die Mac Versionen gekauft oder geladen werden.
    iWork ist wegen fehlender Kompatiblität zu MS Office nur bedingt zu empfehlen(ich rate immer zu OpenOffice) aber MS Office ist auch für Mac verfügbar.
    Für dich sollten die 20" eigentlich reichen.
    Ja, man kann den iMac über einen MiniDisplayport auf DVI/VGA Adapter anschließen (Hier mehr zu den Anschlüssen).
    Die Wireless Maus und Tastatur kannst du gegen Aufpreis mit dem iMac kaufen.
     
  4. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    Hmm, wäre wohl ein MiniMac auch empfehlenswert?
    Könnte dann auch meinen alten TFT/Drucker/Tastatur verwenden, oder?

    LG

    Ryan
     
  5. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Ja, der Mac Mini (;))wäre auch eine Option und du würdest ne Menge Geld sparen. Die Funktionen sind ja gleich.
    Und das vorhandene Zubehör kannst du auch ganz normal verwenden.
    Ich würde aber trotzdem die Apple Tastaturen nehmen, das Schreiben damit ist Luxus für die Finger:-D.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Überleg länger, kauf woanders und spar dir eine Menge Geld.
     
  7. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Weil hier grade der Mac Mini und Tastaturen angesprochen wurden: Passt sich OS X dann auf das Layout der PC-Tastatur an?
    (Ich hab keine PC Tastatur hier :D )

    Ach btw, wulh@lm hat iWeb zum Erstellen von Websites vergessen :p
    Das liegt auch iLife bei
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Gelöscht (wegen inhaltlichen Blödsinns... ich sollte das posten um halb 6 einfach mal einstellen ;) ).
     
  9. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    hmm also wenn ich bei MM im Moment wirklich 19% bekommen sollte dann würde ich für den 20"-IMac ja "nur" um die € 900,-- bezahlen (sofern natürlich vorrätig).
    Gibts das evtl noch günstiger?
     
  10. Oggi

    Oggi Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    9
    MM macht die Preise immer höher bei solchen Sachen! War samstag abend dort drin und da sah ich schon das da neue Preise rein kamen!
     
  11. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    echt, haben die das etwas schon wieder gemacht??
    Ich meine die haben deswegen schon mal ne Abmahnung von den Verbraucherschützern bekommen.
    Na ich werde heute mal sehen was der IMAC 20" kostet.
    Meines Wissen nach kostet der beim MM bisher immer 1099,--
     
  12. engineer

    engineer Querina

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    182
    Ja das haben die auf jeden Fall so gemacht, ich war gestern drin. Die haben viel weniger Artikel dort rumstehen, als noch vor zwei Wochen.
    Wenn du Schüler oder Student sein solltest, dann würde ich dir zu einem Kauf beim MediaMarkt nicht raten, sondern lieber bei mac@school, unimall oder im Apple Bildungs Store empfehlen.
     
    #12 engineer, 11.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.09
  13. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11

    ne, bin leider kein schüler mehr.
    Das ist schon ein paar jährchen her;)
     
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Aber evetuell kennst du ja einen ... ;)

    iWork ist selbstverständlich kompatibel zu MS Office. Die meisten drucken ihre Briefe aber ohnehin direkt aus und gut ist, und brauchen diese kompatibilität gar nicht.

    Ich würde dir auf jeden Fall zu iWork raten, MS Office ist von Microsoft... ;)
    Außerdem gibts von iWork eine 30-Tage-Demo. Einfach mal ausprobieren.
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    ...es sind vor allem keine 19%, sondern nur 16%.
     
  16. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    Also ich war heute beim MM und da war das 24" Gerät (2.66 Ghz) für € 1.399,-- ausgezeichnet, also auch der Preis aus dem Apple-Shop.
    Der Verkäufer,der übrigens direkt von Apple kam, hat mir dann das Gerät für € 1.133,-- angeboten, also genau die 19% rausgerechnet.
    Ach man ich konnte mich aber nicht entscheiden. € 1.100,-- ist halt schon ne Menge Kohle und eigentlich läuft mein alter Rechner ja noch, auch wenn er etwas langsam geworden ist und ab und zu Fehlermeldungen kommen, aber trotzdem kann man noch mit arbeiten.
    Ich bin echt hin und hergerissen. Das Herz sagt "Kauf dir das geile Teil" und der Verstand sagt
    "Muss das wirklich sein? Der bisherige Rechner ist ja erst 2 JAhre alt und läuft doch noch ganz gut"

    Schwierig, Schwierig....
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Tja, da hat der Verkäufer falsch gerechnet.

    Der Bruttopreis entspricht inkl. USt. 119% vom Nettopreis.
    Die 19% USt. muss man demzufolge über Bruttopreis/119*100 wieder herausrechnen.
    Und so entspricht der Wegfall von 19% USt effektiv 16% Rabatt.

    Da hast Du Glück gehabt, dass Dein Verkäufer in der Schule im Mathematikunterricht nicht so toll aufgepasst hat.
     
  18. Ryan275

    Ryan275 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    11
    ja die Rechnung kenn ich auch, aber solange ich 19% bekommen, ist mir eigentlich egal ob es intern bei MM nur 16% sind.
    Ich glaube in der Aktion ist gerade aus dem von dir angegebenen Grund irgendein Hinweis, dass die 19% ebend Rabatt sind, die dem UST-Satz entsprechen.
    Von Jahren als es noch die 16% UST gab hatte da MM ja schon mal Probleme gehabt weil der tatsächliche RAbatt ja wirklich nur 13% oder 14% war.

    Bin aber immer noch nicht schlauer ob ich mir nun morgen den Mac holen soll oder nicht...
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Potzblitz! Du hast tatsächlich Recht. MM gibt tatsächlich 19% Rabatt und eben nicht wie eigentlich korrekt 16% Rabatt durch Wegfall der USt.

    Leider beweist das auch, dass scheinbar ein großer Teil der Deutschen die Prozentrechnung nicht wirklich beherrscht.
     

Diese Seite empfehlen