1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuling bittet um Hilfe mit PowerBook G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von aherzog, 05.03.09.

  1. aherzog

    aherzog Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    7
    Hallo an alle....

    ich bin neu hier. Und wie es so üblich ist sollte man sich ja mal etwas vorstellen.

    Ich bin 39 und bin eigentlich in der PC-Welt zuhause.
    Mein tägliches Brot verdiene ich mit PC- Support. Und gestalten von Websites wie auch dem gestalten von Broschüren.
    Gelernt habe ich Drucker. Bin dann aber wegen unglücklichen Umständen (4 Konkurse mitgemacht) auf die Informatik gestossen. Von 1991 bis 1998 hatte ich ein eigenes Computergeschäft und verkaufte alles rund um dem AMIGA und PC.

    Was PC betrifft so behersche ich das also in und auswendig..
    wenn es um MAC's geht kenne ich mich nur etwas aus...aber eben nicht viel..

    Da ich Software für mein geliebtes iPhone programmieren will, habe ich mir eine "altes" PowerBook G4 günstig erwerben können.

    Nun aber zu meinem (MAC-) Problem. :)))

    Ich wusste beim Kauf das er ein paar Macken hat die aber "toll gelöst" wurden :)

    Hier ein paar wenige technische Daten:
    PowerBook G4 17" 1 GHz
    1 GB Ram
    60 GB HD
    OS X 10.5 installiert (keine Ahnung welche Raubkatze das ist :)) )
    Akku ist im TOP-Zustand (2 Stunden problemlos am Stück)

    Das PowerBook sieht von aussen aus als wäre es nie benutzt worden.
    Keine Kratzer keine Abschürfugen, und auch keine Gebrauchsspuren.

    Aber..... beim Aufstarten brauche ich manchmal einen 2ten Anlauf.
    Manchmal ist es so, das die HD startet, aber es erscheint kein Bild..
    Dann mache ich eine Neustart per Tastenkobination, und schon läuft das Teil.
    Doch es tönt nicht aus dem Lautsprechern, da diese laut dem Verkäufer nicht funktionieren. Er meinte das es ein Software-Problem sei. Ok. dafür bekam ich USB-Boxen. Aus diesen kommt auch der Sound.
    Ein weiteres Problem ist das die integrierte W-LAN-Karte (Airport-Karte??) nicht gefunden wird.
    Dafür habe ich eine W-LAN-Karte vom U.S.Robotics (PCMCIA) eingesetzt. Das PowerBook hat sie erkannt und so komme ich auch in das Internet.

    Ansonsten läuft alles bestends (bis auf die beschriebenen Fehler) und der grosse Bildschirm hat keine Fehler oder sonst was.

    In eurem Forum hab ich gelesen das es auf der System-Installations-DVD diesen Hardware-Test gibt. Den habe ich auch ausgeführt......Und der Test brach ab......Und zwar wurde bei der Hauptplatine ein Fehler gefunden mit dem Fehlercode 21SS/1/5: 0x35
    Ich hab danach im Netz wie auch auf dem Forum gesucht und nichts gefunden.

    Meine Frage an euch MAC-Profis.
    Was kann ich dagegen tun, das die internen Lautsprecher und die Airport-Karte wieder funktionieren ???

    Es ist ja nicht gerade der Hit wenn ich externe Boxen mitschleppen muss. :((
    Mit der PCMCIA-WLAN-Karte könnte ich leben.
    Ich möchte halt einfach das das PowerBook richtig läuft ohne diese Macken.

    Ich freu ich auf eure Tips / Tricks.
    Falls Ihr noch Fragen habt, beantworte ich euch diese gerne.

    Gruss aus der Schweiz.
    Andreas
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wird mit dem G4 nicht gehen, da du das iPhone SDK benötigst. Dieses wiederum läuft aber nur auf Intel-Macs.

    Versuch mal einen PRAM-Reset: Alt + Apfel + P + R drücken, bis der Gong zwei mal ertönt. Da die Boxen bei dir ja nicht laufen würd ich sagen drück die Kombination beim Bootvorgang ca. 30 Sekunden.

    Das allerdings Fehler angezeigt werden beim Hardwaretest verheisst nichts gutes...
     
  3. aherzog

    aherzog Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    7
    Hallo.

    Danke für deinen Tip.

    Doch leider hat er nichts gebracht.
    Ich hoffe einfach das ich den auch richtig ausgeführt habe. Da es halt etwas schwirig ist ohne Ton genau am richtien Punkt zu stoppen.
    Das PowerBook hat einfach nochmal gestartet, während der Bildschirm noch dunkel war.
    Laut Apple soll das auch so richtig sein.

    Was mich einfach irritiert.....das laut Hardwaretest das Mainboard einen Fehler hat. Trozdem (bis auf den Ton und Airport) alles einwandfrei läuft.

    Weiss ev. jemand was die oben geschriebene Fehlermeldung bedeutet...??
    Auf dem Internet hab ich nichts gefunden.

    Gruss Andreas
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Sowie ich das sehe, weist die Fehlermeldung auf ein Problem mit dem Soundchip hin. (was ein Wunder !)

    Im System.log solltest du wahrscheinlich Fehler finden, die auf AppleTexas2Audio.cpp hinweisen.

    Das PowerBook hat ein extra Soundboard, eventuell geht der fehler weg wenn du es austauschst.
    Gibt es manchmal günstiger bei Ebay, internat. Suche.

    Eventuell aber auch ein blöder Fehler auf dem Logicboard, der Teufel steckt manchmal im Detail
     
    ametzelchen gefällt das.
  5. aherzog

    aherzog Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    7
    Super TIP...

    In der System.log finde ich folgende Fehlermeldung zig mal. (sicher fast 100x)


    Mar 6 00:10:01 andreas-herzogs-powerbook-g4-17 kernel[0]: ^PSound assertion "0 != err" failed in "AppleLegacyAudio/AppleTexas2Audio/AppleTexas2Audio.cpp" at line 3014 goto AttemptToRetry
    Mar 6 00:10:01 andreas-herzogs-powerbook-g4-17 kernel[0]: ^PSound assertion "0 != err" failed in "AppleLegacyAudio/AppleTexas2Audio/AppleTexas2Audio.cpp" at line 2703 goto Exit

    Was ich nun nicht ganz verstehe...Wenn tatsächlich das Soundboard defekt wäre. Müssten doch die USB-Boxen auch nicht funktionieren. Diese gehen aber wunderbar...

    Wie sieht es den aus mit dem Airport-Problem???

    Das hat doch logischerweise mit dem Soundboard nix zu tun.
    Har das Logicboard damit was zu tun ??, oder ist das (Airport-Dings) fix auf dem Mainboard verbaut??
    Wenn ja kann man das Logicboard auch austauschen???? Wäre das machbar??

    Danke für die zahlreichen Tips.
    Gruss Andreas
     

Diese Seite empfehlen