[10.7 Lion] Neuinstallation von OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KlemmtKnirscht, 16.01.16.

  1. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Hey servus, ich konnte durch Googel leider keine Antwort finden, deshalb hoffe ich jetzt auf euch.
    Tut mit Leid wenn es diesen Thread schon einmal gab...
    Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen..
    Ich habe folgendes Problem, ich konnte von jetzt auf nacher mein Book (gekauft 2013 mit Lion) nicht mehr starten, er hat gebootet und ging dann einfach wieder aus (davor hatte ich nie Probleme, ich habe ihn Abends ganz normal ausgeschalten). Ich konnte meine Daten im Target-Mode sichern (deshalb gehe ich davon aus dass die Festplatte nicht kaputt ist). Jetzt wollte ich OSX neu installieren, aber bei der Aufforderung "wählen sie eine Festplatte aus auf dem das Betriebssystem installiert werden soll" zeigt es mir nichts an ?? Woran kann das liegen ? Kann es sein dass wenn ich die Festplatte zuerst komplett lösche und dann auf OSX neu installieren klicke, dass es mir dann eine Auswahlmöglichkeit anzeigt ?
    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!
    PS: es ist bisschen dringend, ich habe in 1er Woche Klausuren, und ohne PC zum lernen macht die Sache leider extrem schwierig :/
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.977
    Klingt nach Hardware-Defekt der Festplatte oder des Verbindungskabels zur Festplatte.

    Nichtsdestotrotz kannst du versuchen die Festplatte erst zu formatieren (vorher sicherstellen, dass alle Daten gesichert sind!) und dann noch mal die Installation starten. Falls es sich um eine klassische mechanische Festplatte handelt, dann kannst du beim Formatieren zusätzlich noch die Funktion "1x Überschreiben" anwählen.

    Abgesehen davon: willkommen im Forum!
     
    raven gefällt das.
  3. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Das ging ja fix, super, danke für deine schnelle Antwort!
    Aber die Festplatte wurde doch von dem andren Macbook erkannt (über Target-Mode) - kann es aber trotzdem sein dass sie defekt ist ?
    Ich habe alle Daten gesichert, lösche ich dann nur die Maccinthosh HDD oder die Festplatte die darüber ist ? Hab schon so viel gelesen dass ich total verwirt bin. Manche schreiben nur die Partion löschen, andere die komplette.
    Ich verstehe es einfach nicht, ich habe abends ganz normal ausgeschalten - morgends wieder an - und dann ging nichts mehr .. R-Rest nix gebracht, SMC-Rest nix gebracht.. und Festplatte lässt sich nicht reparieren, er satr mir nur dass die Festplatte gelöscht werden sollte.

    Danke :)
     
  4. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Am besten du formatierst die Festplatte neu. HFS+ extended journaled, GUID.
    Du kannst das BS auch mittels dem anderen Mac über Targetmode installieren.
     
  5. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Danke! D.h ich wähle die Festplatte "500,11 GB Apple HDD.." (interne SATA-Festplatte) aus, nicht die "Macintosh HD". Da habe ich aber nur wie Wahl zwischen "Mac OS Extended (Journaled)" "...(Journaled, verschlüsselt)", "(Groß/Kleinschreibung)" "MS-DOS-Dateisystem (FAT)", "ExFAT".

    Vermute "Mac OS Extended (Journaled)" Muss ich dann bei Partion auswählen 1 Partion oder auf "Aktuell" lassen so wies gerade dransteht ?
     
  6. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Du wählst die ganze Festplatte und kannst ihr dann einen Namen geben (Datenluder oder eben auch Macintosh HD)
    Auf 1 Partition. Mac OS Extended(Journaled) und unter OPTIONEN das Feld GUID wählen.
     
  7. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Ne kurze Frage hätte ich noch, bevor ich was falsch machen :p
    Die aktuelle Situation sieht ja so aus : Ganz oben steht die Festplatte "500,1 GB Apple HDD..." und darunter die (vermutliche) Partion,
    Jetzt wähle ich die obere aus.
    Klicke dann auf Löschen oder Partionen ?
    Wenn ich auf Partionen gehe und einstelle von "Aktuell" auf "1 Pation", dann Name eingeben "Macintosh HD", dann Mac OS Extanded (Journaled), dann Optionen "GUID" und muss ich dann auf "anwende" ?
    Wenn ich da draufdrücke dann kommt "Beim partionieren dieser Festplatte werden alle Daten auf dieser Festplatte gelöscht".
    Ist das dann so richtig ? oder muss ich um die Festplatte zu formatieren über den Reiter "Löschen" gehen oder ist das Wurst weil beides den gleichen Effekt hat ?

    Ey sry man, ich weis ich nerv mit solchen dummen Fragen, aber ich will halt nichts falsch machen, weil ich den Laptop die nächsten Tage unbedingt wieder brauche. Deshalb dank dir.
     
  8. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Die Obere, also Apple HD, dann auf Partition und da eine wählen.
     
  9. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Ja
    Beim Formatieren werden alle Daten gelöscht. Das musst du nicht vorher machen.
     
  10. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Okay! Habs jetzt mal gemacht.. hab dann neugestartet, musste mich ins Wlan einloggen, jetzt kam son Globus mit nem Boot-Balken, aber der läd iwie nicht weiter.. vielleicht dauert das aber auch nur... Mal abwarten was passiert :/
     
  11. doc_holleday

    doc_holleday Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.977
    Das ist die sogenannte "Internet Recovery".

    Von da aus kannst du das System, das ursprünglich mitgeliefert wurde, neu installieren.
     
  12. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Yepp, das ist die Internet Recovery. Hängt von der Schnelligkeit deines Anschlusses ab.
    Sind knapp über 6GB. Ich habe die Installer gespeichert, damit ich sie bei Neuinstallation
    nicht laden brauche.

    Edith sagt Madame war schneller :)
     
  13. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Das lässt mich zumindest schon mal hoffen dass er sich nicht aufgehängt hat :p
    Muss nur dummerweise in ner Stunde ausm Haus, lass es einfach laufen und ihn dann an, wird bestimmt nichts ausmachen.

    Hm ja das ist keine doofe Idee, werd ich künftig wohl auch so machen.

    Vielen Dank euch Zwei, (denke zwar dass es das noch nicht war, irgendwas kommt auf jeden Fall noch), aber dennoch ...

    Btw: was für Musik produzierst du denn MadMac ? (Zwecks Ableton)
     
  14. MadMacMike

    MadMacMike Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.865
    Ich lerne noch :) Wenn der Hit fertig ist, dann lasse ich es die Welt hören ;)
    Am liebsten höre ich Jazz und elektronische Musik
     
  15. KlemmtKnirscht

    KlemmtKnirscht Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.01.16
    Beiträge:
    7
    Leider ist der Lernprozess in Ableton ein Fass ohne Boden ;)
    :D Genau das war mein Problem, als ich feststellen musste dass mein Lapi nicht mehr angeht, 100er angefangene Projekte mit Hit-Potential :p aber ging zum Glück nochmal gut.
     
    MadMacMike gefällt das.
  16. Volki_tra

    Volki_tra Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.17
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    kann mir jemand helfen meine Festplatte wieder zu finden.? Offensichtlich hab ich beim Wiederherstellen einen Fehler gemacht und meine Festplatte im Festplattendienstprogramm gelöscht. Jetzt taucht meine interne SSD nich mehr auf in der Seitenleiste. Hab aus Verzweiflung schon das OS auf einer externen Platte installiert in der Hoffnung, damit was lösen zu können - dem war nicht so Vielen Dank für Eure Hilfe !
     
  17. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    @Volki_tra Willkommen im Forum.
    Hast in den Einstellungen beim Finder angehakt was allesangezeigt werden soll?

    P.S Finder >> Einstellungen >> Seitenleiste.
     
    #17 raven, 03.12.17
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.17
  18. Volki_tra

    Volki_tra Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.17
    Beiträge:
    4
    Ich kann leider nicht mehr Booten, nur noch mit Hilfe der Tastenkombination komm ich in die Dienstorogramme , also nach dem Upgrade auf high Sierra hat einiges nicht mehr funktioniert und ich wollte einen älteren Stand aus nem back up wieder herstellen. Hat aber nicht funktioniert, die Festplatte sei nicht groß genug war die Meldung. Also hab ich versucht die Festplatte Neubau partitionieren, da ist wohl der Fehler passiert und jetzt ist diese Festplatte komplett verschwunden im Dienstprogramm
     
  19. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.933
    Öffne das Festplatten Dienstprogramm gehe dort oben links auf Darstellung und lass dir alle Geräte anzeigen, dann sollte sie zumindest im Festplatten Dienstprogramm wieder auftauchen.
     
  20. Volki_tra

    Volki_tra Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.17
    Beiträge:
    4
    Das hab ich bereits getan, alle Geräte ist abgehakt, sie wird jedoch trotzdem nicht angezeigt.