1. Am Dienstag dem 21.05.19 ab ca. 9:30 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Mittag (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

[10.9 Mavericks] Neuinstallation funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Be5t3, 17.07.17.

  1. Be5t3

    Be5t3 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    12
    Hallo Community.

    Ich habe ein kniffliges Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich habe hier einen MAC mit der Modellnummer A1311 bei dem die Festplatte gelöscht wurde und ich jetzt versuche ihr neu aufzusetzen.
    Beim Start kommen ja die OS-X Dienstprogramme bei denen ich auf "OS X erneut installieren" klicke und mich dann mir meiner Apple ID anmelde und das OSX installieren will.
    Dann kommt leider der Fehler, dass der Artikel leider vorübergehend nicht verfügbar ist.
    Okay dann dachte ich ich lade mir von einem anderen Mac das Sierra runter und mache mir eine bootable USB Stick.
    Doch leider kommt dann bei der Installation ein "Undefined error: 0"

    Ich weiß leider nicht mehr weiter und habe schon sicher 100 Seiten im Internet durchforstet aber nichts hat geklappt.
    Egal wie ich boote (Befehlstaste + R; wahltaste + befehlstaste + R; ...)

    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Kann ich irgendwo noch Mavericks downloaden und mir einen USB Stick machen?
    Leider kann man das ja meines Wissens nur mit einer Apple ID mit der Mavericks schonmal gekauft (um 0€) wurde.

    Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und LG
    Valerius
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.289
    A1311 ist nicht besonders aussagefähig, ich vermute jetzt mal iMac Mid 2010, dieser kam mit DVDs bei der Auslieferung und wenn er das passende firmwareupdate nachgereicht bekam, erhielt er die Internet Recovery für Lion.
    Mavericks bekommst du so dann nicht, also nur Lion.
    Hast du die Festplatte gelöscht oder nur das Macintosh hd Volumen?
     
  3. Be5t3

    Be5t3 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    12
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Ich habe den iMac gebraucht gekauft und leider keine CDs mitbekommen.
    Ich hab nur die Partition mit dem Betriebssystem gelöscht, also die Recovery Partition mit ca. 600 MB ist noch da und auch mit ca. 500MB gefüllt aber irgendwie will er nicht von der aus installieren. Aber ich finde 500MB auch recht wenig für eine Recovery Partition.
    Okay also bei der Internet Installation möchte er Mavericks installieren. (was aber ja nicht funktioniert).
    Wie kann ich da weiter vorgehen. Hast du eine Idee?

    Danke nochmal.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.289
    Aus der Recovery Partition kannst du nicht das System installieren, da dieses vom Vorbesitzer „gekauft“ wurde, wenn du aus der Internet Recovery startet und auch dadurch die Recovery aus dem Netz geladen wird, dann wird das zum Rechner gehörige System, Lion geladen und installiert.

    Die Recovery Partition enthält kein System, nur die Dienstprogramme, das System wird immer aus dem Netz geladen.
     
  5. Be5t3

    Be5t3 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    12
    Okay und wieso sagt er mir, dass der Artikel nicht verfügbar ist?
    Dann bräuchte ich die Apple ID des Vorbesitzers um den Mac erneut zu installieren?
    Gibt es keinen anderen Weg?
    Den Mac hatte ich schon vor längerer Zeit gekauft und ich bezweifle, dass ich den Kontakt vom Verkäufer noch finde.
     
  6. Be5t3

    Be5t3 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    12
    ich habe rausgefunden, dass das Internet Recovery bei dem Mac nicht funktioniert, da er ein late 2009 21,5" Mac ist, ich keine CD habe und das normale Recovery nicht funktioniert. Was kann ich denn hier noch versuchen? ich kann im Appstore ja das snow Leopard das mal drauf war nicht herunterladen.
    Muss ich mir jetzt echt eine neue Snow Leopard CD kaufen?
    Das muss doch anders gehen :(

    Danke für eure Hilfe
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.289
    Der late 2009 kam mit 10.6.1, Snow Leopard und hat wie du schon sagst keine Internet Recovery, daher oben mein Einwand, A1311 ist schwammig, das umfasst einige iMacs, da dann den von mir erwähnten Mid2010, der wiederum bekam die Internet Recovery nachgeliefert.
    Der Vorbesitzer hat dir nur einen halben Rechner verkauft, denn die System DVDs gehören zum Rechner und nur die ermöglichen dir den Rückbau auf das Ursprungssystem und enthalten ja neben dem System auch noch die mitgelieferten Programme und den Hardwaretest.
    Für dich ergibt sich jetzt die Möglichkeit, die Snow Leopard DVD zu kaufen, die passt für deinen Rechner, sie enthält 10.6.3. dieses lässt du dann nach dem Install auf 10.6.8 updaten und dann steht dir der Appstore zur Verfügung und du kannst auf das letzt mögliche System für deinen Rechner, das ist das aktuelle Sierra upgraden, es sei denn du hast auch ältere Systeme mal "gekauft" gehabt, dann könntest du auch eines dieser Systeme installieren.
     
    Be5t3 gefällt das.
  8. Be5t3

    Be5t3 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    12
    Okay dann muss ich mir wohl die Snow Leopard CD kaufen. Kostet zum glück nur 22€.
    Danke für deine Hilfe :)

    Liebe Grüße
     
  9. Colosus

    Colosus Auralia

    Dabei seit:
    04.02.12
    Beiträge:
    199
    Schließ es mal an einen Lan-Kabel an und versuche es dann... man hatte ich damals ein Fluch auf den Lippen, als bei mir über WLAN gar nichts ging...und mit Lan-Kabel in "Sekunden" fertig war...