1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuinstallation fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Axa48, 06.04.09.

  1. Axa48

    Axa48 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    106
    Hi Leute,

    ich wollte heute mal meinen Mac formatieren und neu aufsetzen, jedoch kam immer folgende Fehlermeldung vor der Installation von Mac OS X (Sinngemäß):
    Die Installation ist fehlgeschlagen und ich solle versuchen mit dem Festplattendienst eventuell "vorzuarbeiten".
    Ich habe schon vor jedem Installationsversuch alle möglichen Formatierungen ausprobiert (Journaled/Journaled mit Groß-&Kleinschreibung, etc.) aber immer kommt dieselbe Fehlermeldung. Außerdem ist das Festplattensymbol bei der Auswahl des Zielmediums der Installation immer mit einem roten Ausrufezeichen versehen, was hat das zu bedeuten?
    Weiß jemand wie ich die Installation trotz dieser Fehlermeldung durchführen kann?
    Danke für eure Hilfe!


    PS.:Habe seit einem halben Jahr die original Festplatte ausgebaut und eine neue Eingebaut, kann das die problemstelle sein, warum Mac OS X rummeckert?
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Tiger oder Leopard?

    Hast du ein GUID Partitionstabelle erstellt?

    Edit: Sorry habe das 10.5.6 in deiner Singnatur übersehen.
     
  3. Axa48

    Axa48 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    106

    Blöde Frage: Wie geht das?
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Im Festplattendienstprogramm beim Partitionieren unter "Optionen".
     
    Axa48 gefällt das.

Diese Seite empfehlen