1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(Neues) Problem mit HP Business Inkjet 2800

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von immaterial, 28.06.07.

  1. immaterial

    immaterial Gloster

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    60
    Ich habe soeben mein Treiberproblem mit dem HP Business-Inkjet 2800 gelöst, da habe ich schon wieder ein neues: Beim Drucken von Bitmap-Grafiken, braucht die Maschine Ewigkeiten, bis sie mit dem Drucken beginnt. Bilddateien von wenigen hundert Kilobyte nehmen da schon mal eine Viertelstunde Rechen- und Sendezeit in Anspruch, während das mit dem Vorgänger HP 1220 in wenigen Sekunden/Minuten abgehakt war. Hab im Internet gelesen, dass das Problem nicht nur ich habe, Lösungen habe ich jedoch keine gefunden.

    Woran kann das liegen? Mögliche Lösungen?


    Das Problem tritt übrigens unabhängig davon auf, ob ich den Drucker übers Netzwerk oder direkt über den USB-Ausgang anschließe/anspreche.
     
  2. immaterial

    immaterial Gloster

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    60
    Hmmmm... hab jetzt gehört, dass es an der PCL (Printer Command Language) liegen könnte: Der Drucker unterstütze PCL 5 und 6, der Mac aber nur PCL 3. In Ermangelung von PCL 5/6 wird ersatzweise PostScript simuliert, und das nimmt so viel Zeit in Anspruch. o_O

    Irgendwie kommt mir das schon komisch vor... kann das denn zutreffen?
     

Diese Seite empfehlen