1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Office:Mac

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von steve-of-89, 30.07.07.

  1. steve-of-89

    steve-of-89 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    4
    hallo,
    weis jemand was von ner neuen version vom office for mac.
    wär super wenn mir jemand helfen könnte.
    release date u.ä.

    lg

    stefan ;)
     
  2. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Ist derzeit non-public Beta. Aber sonst halten die Sich mit Angaben sehr zurück.

    Wüsste auch gerne mehr...

    Uwe
     
  3. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Soll angeblich nahezu zeitgleich mit Leopard erscheinen. MS hatte zumindest mal den Oktober als Releasetermin anvisiert.

    Vanilla-Gorilla
     
  4. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Genau mit Leopard wird MS Office 2008 erscheinen als Testversion im Leopard genau wie die neue iLife Suite mit integriert sein wird. Ein geiles fettes Paket für seine Schergen von Godfather of OS Steve Jobs. Sowas müssen andere erstmal hinlegen. Ich lüüüüübe Apple

    MacMan2
     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Na, das war doch mal ein Statement.. :-D
    Aus MS Sicht wäre es genial, die Erscheinung von Leopard zum promoten der eigenen Suite zu verwenden. Leichter lässt sich Marketing nicht betreiben..
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Wuahahah wenn ich das grad nochmal so zusammengefasst sehe was dieses Jahr noch kommt! :D *im kreis um meinen Stuhl hüpf* Das einzige was mir dann noch fehlt um glücklich zu sein: Unreal Tournament 2008: Mac Edition! :)


    Gruß, Egbert
     
  7. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Heißt das, noch so ca. 3 Monate warten?
    Weil Oktober heißt ja bekanntlich der 31.10.

    Och mann, ich hab keine Lust so lange zu warten.
    Kann man die Einstellungen und Programme von Tiger i-wie in Leopard übernehmen?
    Markus
     
  8. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    ja kann man.
    Alle persöhnlichen EInstellungen die es im Leo auch so geben wird zumind.
    MFG
     
  9. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Sorry für die dummen Fragen, aber ich bin zu Tiger geswitcht.
    Wie geht denn das? Mit 2 Computern über Firewire, klar, aber bei einer normalen Installation?
    Markus
     
  10. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    kann man bei der installation einstellen. soll wohl ziemlich einfach sein
     
  11. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Du wirst sicher, wie bei allen anderen bisherigen OS X Versionssprüngen, bei der Leo-Installation mehrere Installationsoptionen haben bei denen Du u.a. entscheiden kannst, ob Du Deinen bisherigen Benutzerordner in das neue System übernehmen willst oder eine komplette Neuinstallation (clean install - ist immer zu empfehlen, wenn man meint sein System schon etwas zugemüllt zu haben! - vorher Backup nicht vergessen!!!) durchführen willst.
     
  12. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
  13. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Das ist aber uncool. Bin mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis open office endlich ohne x11 läuft (also über den beta status hinaus ist)
     
  14. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wobei ich z.Zt. ein aufwendiges Dokument mit 250 Seiten bearbeite und manchmal k***en könnte, wie buggy OOo ist. :( Nein, keine Abstürze, sondern schlichte Fehlfunktionen im Programm.

    *J*
     
  15. MacBook White

    MacBook White Boskoop

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    41
    In der Timeline ist das soweit ich sehe noch nicht aufgeführt.
     
  16. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Microsoft hat die Tage bekannt gegeben das sie Office 2008 erst tatsächlich 2008 veröffentlichen werden, es sei wohl noch nicht so. Mir soll es recht sein, damit scheißen sie sich selbst an, denn das erste Release für Leopard wird im Gegensatz zu Windows Vista sich sehr viel besser verkaufen und Microsoft hat damit die erste Käuferschar schon mal vergrault die über die Testversion sich Office zulegen wollten. Aber Office zählt mittlerweile zu den Programmen die schon fast unbezahlbar sind.
    Da muss ich doch erwähnen das die Hirnsäule von Steve Ballmer, irgendein Vogel bei Microsoft sich tatsächlich hinstellte und behauptete das Windows Vista sich besser verkauft hätte als Mac OS X 10.4! Da sieht man leider wie wenig solche Menschen mit Relationen umgehen können und vorallem mit der Häme des Misserfolges.
    MS hat verloren und wird weiterhin verlieren. Ich hasse Microsoft und wenn es nach mir ginge würde die Welt ein angebissener Apfel sein, denn ich selbst habe noch nie soviel Freude, Ruhe und Spaß mit einem PC gehabt. Hoch lebe die Frucht die uns aus dem Paradies vertrieb und uns dann doch wieder dahin brachte, und wenn es nur über einen Mac ist ;)

    MacMan2
     
  17. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Lol, also das ist ja ma ein Zitat für die Ewigkeit ^^

    Naja, also ich werde dann jetzt doch auf NeoOffice umsteigen, meine Testversion von Mac:Office ist gestern gerade abgelaufen und für ein paar Wochen noch das teure Programm zu kaufen, sehe ich nicht ein.

    Von mir aus kann sich Microsoft ruhig Zeit lassen mit dem Programm, denn 2004 fand ich schon sehr gelungen muss ich sagen und hoffe, dass 2008 auch so gut wird bzw noch besser!
     
  18. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Leider ist die Kompatibilität noch nicht da wo sie sein sollte. Selbst zwischen MS und MS gibt es arg Nachholbedarf. Von der Outlook <-> Entourage Thematik ganz zu schweigen.
     
  19. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    NeoOffice schon mal probiert?
     
  20. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Warum sollte es anders sein. Das ist in Excel ganz genauso, versuche mal mit der F4 Taste die Bezüge zu erstellen bei Office for Mac. Da wirst du blöde, denn das hat MS nämlich nicht so gemacht. Mir wäre auch lieber gewesen die normale Menüstruktur wie unter Office 2003. Aber warum denn, irgendwie muss man ja Apple einen reinwürgen, egal wie. Mich regt Office for Mac auf weil es überhaupt nicht mit Office für Windows übereinstimmt und auch die Einstellungen sehr viel anders sind als unter Windows.

    Mal schauen wie Apple die iWorks Suite in Leopard verändert hat und welche Programme dazu gekommen sind. Wird Zeit diesem Unternehmen das Apple in einer Tour irgendwelche Probleme macht, den Rücken zu kehren und nur noch mit Apple anstatt MS zu arbeiten.

    Heiligs Äpfelchen, soviel nur dazu.

    MacMan2
     

Diese Seite empfehlen