1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Mitglied mit vielen Fragen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von neu, 18.12.08.

  1. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Hi!

    Werde mir in den kommenden Tagen ein Macbook kaufen. Habe bisher nur einen PC benutzt.
    Brauche fuer die Uni hauptsächlich Word und Powerpoint. Bin kein grosser Zocker und spiele wenn nur Ego-Shooter wie z.B. Medal of Honor, Far Cry I ...

    Brauche ich dafür wirklich Windows auf meinem Computer, oder gibt es irgendwie eine einfachere und billigere Lösung?

    Kann ich, wenn ich Office fuer Mac benutze, mit PC-Benutzern Dateien austauschen?

    Gruss,
    neu
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    austauschen ja. windows mit parallels oder vmware, hat allerdings dann nicht so die bomben leistung.
     
  3. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Zum Zocken das mitgelieferte Boot Camp nutzen und für Office die Mac-Version, die ist 100%ig kompatibel.
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja 100% is übertrieben...einige sachen in excel gibt es unter windows aber in der mac version nicht ;)
     
  5. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Wow, ist ja super wie schnell man hier eine Antwort bekommt. Wenn ich das Bootcamp benutze muss ich doch aber auch Windows voll installieren, oder?

    Was ist denn der Unterschied zwischen dem Mac Office und dem Windows Office?
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ja, eine Windows Lizenz und Installation braucht man für Windows unter Bootcamp wie auch unter virtuellen Installern.

    Office 2008 für OS X wird halt auf OS X portiert und ist in der graphischen Bedienung auf OS X GUI angepasst.
     
  7. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    herzlich willkommen bei apfeltalk :)

    also bzgl. win auf einem mac kann ich dir DIESEN thread empehlen ...
    office 2008 ist so ne mischung aus office 2003 und office 2007 für pc. du kannst auch alles machen wie mit dem win-office. bei excel fehlt aber die vb unterstützung.
     
  8. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Falls du in Excel mit Makros arbeiten willst mußt du auf Office 2007 setzen, VBA wird halt nicht unterstützt.
     
    gugucom gefällt das.
  9. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Problem ist, dass ich mir Windows noch kaufen muesste, wofuer mir zur Zeit das Geld fehlt. Habe nur eine Version auf meinem jetzigen PC, die ich, wenn ich das richtig verstehe, nicht auf meinen neuen Mac uebertragen kann.

    Was ist denn VBA? Sorry, hab echt null Ahnung von Computern.
     
  10. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    VBA sind Makros.

    Wenn du aber nicht weisst, was es ist - Wird dir sicher auch Kompatibilität dazu nicht wichtig sein. ;)
     
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Falls du eine XP oder Vista Lizenz auf dem PC hast und es eine Original CD/DVD mit COA Aufkleber gibt kannst Du die Lizenz übertragen. Du darfst den alten PC dann natürlich nicht mehr mit der Lizenz betreiben.

    Ansonsten ist eine Vista Business System Builder Volllizenz noch günstig zu haben. Bei Ebay gibts das als Auktion öfter für unter 50€ und als Sofortkauf unter 70€.
     
    #11 gugucom, 18.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.08
  12. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Hallo neu,
    frag mal an der Uni nach MSDNAA.
    Eventuell kriegst du Windows kostenlos
     
  13. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Da hast Du warscheinlich recht ;) Muss mich demnaechst mal mit Exel befassen, da ich es fuer mein Studium noch brauche. Hab mich vor der Herrausvorderung bis jetzt immer gedrueckt ;)

    Wollte den Mac heute bestellen und hoffe, dass ich ihn noch vor Weihnachten bekomme. Ist es eigendlich immer noch so, dass es Wochen dauern kann bis die Dinger geliefert werden, oder hat man das Problem behoben. Möchte bei Apple direkt, oder bei Unimall bestellen. Muss mich nur noch entscheiden, welchen ich mir bestelle. Alles nicht einfach .... ist ja auch ne Entscheiung fuer eine laengere Zeit. Moechte den Mac fuer mindestens 3 Jahre benutzen.
     
  14. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Das dürfte kein Problem darstellen. ;)
    Ich nutze meinen Mac seit sieben Jahren. Läuft nicht mehr optimal, aber wenn du dir jetzt einen iMac oder ein MB holst, laufen die sicher eine ganze Weile mehr als gut für deine Ansprüche.
     
    #14 BusPfarrer, 18.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.08
  15. neu

    neu Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    30
    Super Idee, werde mal bei meiner Uni anfragen. Danke!
     
  16. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Und bei Unimall gibt es auch ganz nette Angebote, da bekommst du paar nette Bundles.
    Office besser für PC kaufen und zwar die Student und Home Edition, da hast du die vier wichtigsten Programme Word, Excell, Powerpoint und noch eins, wobei es nur 70 € kostet. Kannst es dann auf drei Rechnern installieren, unter anderem auf dem Mac(Windows vor.).
     
  17. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Hm. Meiner rennt seit Anfang 2005. Da er in jenem Jahr auch vorgestellt wurde, kann ich deine Angabe nicht so ganz glauben. Wo ist der Tippfehler - beim Rechnertyp oder bei der Zahl?
     
  18. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Ich meinte eigentlich MAC - Weiss nicht, wieso sich der Mini da eingeschlichen hat, sorry. :)
    Ein Power Mac wäre das. Ist ja nicht wirklich Mini...
     
  19. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich gehe davon aus, dass Du bei deinem MacBook auch WLAN Datenaustausch mit Komillitonen machen wirst. In sehr vielen Unis ist dazu ein VPN Client erforderlich, der nicht immer in Mac Version verfügbar ist. Manche Deutschen und auch ausländischen Unis schreiben einfach Windows vor weil es den IT Aufwand vereinfacht. Mit Windows über Bootcamp für die Uni liegst du also auf der sicheren Seite. Ganz sicher bekommst Du Microsoft und auch Apple Produkte sehr viel günstiger über Studentenbedingungen. SW ist i.d.R. kostenlos. Es lohnt sich also alles abzuräumen was angeboten wird.
     

Diese Seite empfehlen