1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues MBP heißer als altes?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von andreas77, 09.03.08.

  1. andreas77

    andreas77 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    68
    Hallo,

    meine Freundin hat ein MBP von 07/07. Ich hab mir jetzt das neue geholt. Bei mir steht mit istat pro aber das meine Grafikkarte 8600GT im Normalmodus 67 grad heiß wird. Bei meiner Freundin wird die höchstens so um die 53 Grad warm. Lüfter immer so um die 2000 Touren.

    Ich dreh echt noch am Rad!

    Überhaupt sind bei mir alle Temperaturen immer so zwischen 5-10 grad wärmer.
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Stehen die Geräte nebeneinander? Haben bei die gleichen externen Geräte angeschlossen?
    Mehr Leistung erfordert in der Regel mehr Stromverbrauch und daher werden die Geräte auch wärmer.
     
  3. andreas77

    andreas77 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    68
    Ja, alles gleich. Aber der Unterschied bei der Grafikkarte...
     
  4. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239
    Hi,
    ist ja bei jedem Chip anders, Wärmeleitpaste, Herstellertoleranz usw.
    Hat Deine Freundin die 128er Variante?
    Ich kann euch beide beruhigen, meine 128er im 2,2er wurde unter Windows 90-92° heiß und ist dabei nicht abgeraucht!
    Evtl. ist die Karte in den neuen MBPs ja höher getaktet?
     
  5. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213
    Aber nach allem was man so liest, dürfte es nicht so sein. Z.B.:

    http://www.engadget.com/2008/02/28/apple-macbook-pro-penryn-tests-a-little-more-speed-a-lot-less/

     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    lade dir "istatmenu" runter und lass dir die temperatur der gpu ständig in der menüleiste anzeigen- somit siehst du eventuell, bei welcher programmnutzung die temperatur steigt.

    67grad finde ich relativ hoch- hatte ich bei meiner ati noch nie.

    ...und zur grundsätzlichen kühlung würde ich dir "fancontrol" empfehlen.

    mfg, martin
     
    #6 marfil, 10.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08

Diese Seite empfehlen