1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

neues MBP 15" - welche GHZ, welche grafikkarten?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mangostin, 15.06.09.

  1. Mangostin

    Mangostin Erdapfel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich bin seit November höchst zufriedener macbook Besitzer und möchte nun meinem Freund bei seiner mac-Wahl behilflich sein...

    daher bitte ich um Hilfe bei folgender Auswahl:

    MBP - 15" - 2.53 GHz, NVIDIA GeForce 9400 M
    MBP - 15" - 2.66 GHz, NVIDIA GeForce 9400 M + 9600 GT mit 256 MB
    MBP - 15" - 2.8 GHz, NVIDIA GeForce 9400 M + 9600 GT mit 512 MB

    Prozessor, RAM bei allen gleich
    Festplatte kommt die ab 320 GB in Frage.

    Jetzt bleibt noch die Frage zu den GHz und Grafik:
    Mein Freund wird das Notebook hauptsächlich für Basics verwenden (email, photoshop, surfen, skype, Filme schauen, Videopräsentationen). Dafür reicht auf alle Fälle das mit 2.53 GHz. Wie schaut es jetzt aus, wenn er Videos auch schneiden will (mit Adobe After Effects, Adobe Premiere). Merkt man da dann den Unterschied der GHz bzw. der Grafikkarte? Oder gilt das nur für Computerspiele?

    Was bedeutet dieser Grafik-Unterschied eigentlich? Und wisst ihr, wie das switchen zw. den Grafikprozessoren funktioniert?

    Danke für Eure Hilfe bei der richtigen Auswahl :)
    Liebe Grüße
    M
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ich denke, After Effects und Premiere würden von der 9600M GT schon profitieren, besonders natürlich beim Hardware-Rendering durch die GPU :D. Wie es mit dem Grafik-RAM aussieht, weiß ich aber nicht. Die GHz werden sich wohl eher weniger bemerkbar machen.

    In den beiden "größeren" MBPs sind eben zwei Grafikkarten verbaut, zum einen die Chipsatzgrafik 9400M und zum anderen die eigenständige Grafikkarte 9600M GT. Das Wechseln führt man durch, indem man das Energieprofil von "Längere Batterielaufzeit" (9400M) auf "Höhere Leistung" (9600M GT) wechselt und sich dann ab- und wieder anmeldet.
    Im "kleinsten" MBP 15" ist eben nur die Chipsatzgrafik 9400M verbaut. Und die hat entsprechend weniger Leistung als die 9600M GT.
     
  3. WarVermicelli

    WarVermicelli Empire

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    85
    Ich habe mir jetzt die Mittlere Version bestellt, da so auf jedenfall eine gewisse "Reserve" in FOrm der Grafikkarte besteht. Und ein paar mehr MHz sind ja auch ganz nett, wenn mann dann mit diversen effektrenderings an die VOllastgrenze geht! Also würde ich die mittlere Konfig empfehlen! Ausser natürlich Geld spielt "keine Rolle" dann würde ich doch das größere nehmen! Fand ich persöhnlich aber finanziell etwas zu hoch!
     
  4. noID

    noID Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    78
    Hab am Sonntag aus den gleichen Gründen wie WarVermicelli die gleiche Entscheidung getroffen. :-D
     
  5. WarVermicelli

    WarVermicelli Empire

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    85
    Gratuliere!! Gute Entscheidung!;)
     
  6. _clockwork_

    _clockwork_ Cox Orange

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    100
    nochmal für einen Anfänger, bitte...

    Ich stelle mir im Moment auch vor der Frage, welches der 15 zoll MacBooks ich jetzt brauche.
    Bis jetzt war meine Suche nach einer konkreten Erklärung welches MacBook für mich persönlich passt nicht erfolgreich.

    Natürlich würde ich mir gerne selber helfen, aber dafür habe ich zu wenig Ahnung

    Was ich damit machen würde:
    - surfen
    - Office
    - Logic Express
    - und auch mal spielen (aber nur OS-X-fähige Spiele z.B. würde ich mir dann mal Die Sims 3 kaufen)

    Vielen tausend Dank im voraus
     
  7. MarkStarkWien

    MarkStarkWien Gloster

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    65
    Nimm das Gerät mit der starken CPU und GPU.

    die 256er reicht locker? Ich würde das stärkste Gerät nehmen. Der Wiederverkaufspreis ist dann höher;
    evtl. kommt im September ein "silence update" und man schaut wieder in die Röhre?
     
  8. Mangostin

    Mangostin Erdapfel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    2
    danke für eure antworten und beiträge zu dem thema :)
    die wahl wird also auch bei uns auf das mittlere fallen, mit den 2 grafikkarten...


    schönen abend und liebe grüße!!!
     
  9. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Immer diese Sehnsucht nach großen Zahlen... Lässt sich anscheinend noch immer wunderbar vermarkten.

    Die 9600M GT kann die 512MB RAM nicht wirklich verwenden (Grund: 128 Bit RAM-Bus). Es wirkt sich zwar aus aber nur im unterem einstelligen Prozentbereich. Wem dieser minimale Vorteil den Aufpreis wert ist, der soll es sich kaufen, aber Preis/Leistung stimmt auf jeden Fall nicht. 200-300MHz merkt man beim normalen Betrieb auch nicht.


    MfG
     
  10. noID

    noID Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    78
    Danke, Danke! Kann ich nur zurückgeben! ;)
    Jetzt heißt es nur warten bis zum 30.06...Das dauert vielleicht.:mad:

    "Nimm das Gerät mit der starken CPU und GPU.
    die 256er reicht locker? Ich würde das stärkste Gerät nehmen. Der Wiederverkaufspreis ist dann höher;
    evtl. kommt im September ein "silence update" und man schaut wieder in die Röhre?"

    @ MarkStarkWien: Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich auch das stärkste Gerät nehmen. Logo! Da das bei den meisten (wie auch mir) aber leider nicht so ist und die mittlere Version schon "recht weh" getan hat ist da die Schmerzgrenze einfach erreicht.
    Und bei den silent updates werden ja meistens CPU und RAM verbessert, denke mal die Grafikkarten werden zumindest von der Speicherkapazität erstmal noch so bleiben.
     
  11. chefkoch_3st

    chefkoch_3st Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    27
    bin grad auch am überlegen welches modell und obs überhaupt ein neues MBP 15" sein muss ^^
    Wenn dann würde ich aber auch die mittlere Cfg nehmen :p
    Berichtet mal wie das Gerät läuft! ;)
     

Diese Seite empfehlen