1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues MB 13", 2 oder 2,4Ghz?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Msc, 22.02.09.

  1. Msc

    Msc Braeburn

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Gibt es ein SPÜRBAREN Unterschied zwischen den Modellen bei Anwendungen wie iMovie oder auch Final Cut? Ist das 2Ghz Modell zu empfehlen? Es wird mein erster Mac sein.

    MFG

    Msc
     
  2. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Du willst damit Final Cut nutzen? Dann würde ich eher die 2,4 Ghz nehmen, damit bist du auf der sicheren Seite:)
     
  3. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Bei Final Cut würde ich sogar eher zum MacBook Pro greifen?! o_O
     
  4. Punkbuster

    Punkbuster Antonowka

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    362
    Ich würd schon zum 2,4 Ghz greifen, weil ich für solche Anwendungen 2,0 ghz ein bisschen zu wenig finde.
     
  5. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    bei solchen anwendungen würde ich mir das alte 2,5hz macbook pro kaufen. hat merklich mehr dampf und kostet 250€ weniger als das 2,4ghz macbook. ( refurb preis.. )


    mfg
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ich habe mich definitiv für das 2,4 GHz Modell entschieden und wurde weder optisch ,qualitativ noch leistungsmäßig enttäuscht.
     
  7. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Die Empfehlung für das MacBook Pro unterstütze – plus eine schnelle Festplatte. Mehr CPU-Leistung ist erfreulich, aber bei Macs blockiert häufig erst einmal eine langsame Festplatte das System.

    Martin
     
  8. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Das ist aber derzeit nicht verfügbar.
     
  9. Msc

    Msc Braeburn

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Erstmal danke an alle,
    leider begrenzt mein Geldbeutel ein wenig das Vorhaben, sprich ich müsste für das große Modell (also 2,4Ghz MB) ein paar Monate sparen. Ich kann zwar aus euren Antworten sehen, dass das 2,4Ghz Modell lohnt, glaubt ihr ich werde trotzdem mit dem 2Ghz Modell zufrieden und kann auch Videos editieren? Mich würde es nicht stören wenn ich ein paar Sekunden länger beim einfügen eines Effektes oder Ähnlichem warten müsste.

    MFG

    Msc
     
  10. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    wenn man sich schon was schönes kaufen will und bestimmte anwendungen damit nutzen möchte, dann sollte man lieber etwas länger sparen, damits dann auch gleich das beste ist.
     
  11. Mapumba

    Mapumba Granny Smith

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    13
    Mich trennen auch nur noch wenige Meter von meinem ersten wahren Macbook. Stehe aber genau vor der gleichen Problematik und kann mich nicht entscheiden. Seit nunmehr 3 Wochen trage ich diese Gedanken in mir herum...*arrgh*. Zu Final Cut werde ich erstmal nicht stoßen, das höchste der Gefühle waren bisher ein paar lockere Slideshows mit Musik *lach*.
    größere HD und strahlende Tasten und mehr cpu...das Leben ist nicht fair.
    Ich warte auf ein Zeichen von oben.
     
  12. Msc

    Msc Braeburn

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    43
    Ich denke ihr habt recht, Kompromisse einzugehen macht keinen Sinn.
    Mal schauen wie ich das Geld zusammen kriege...
    Danke

    Msc
     

Diese Seite empfehlen