1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fluenca, 14.08.06.

  1. fluenca

    fluenca Idared

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen,

    habe heute mein macBook bekommen. habe eine HDD mit (80 GB bestellt.
    Nach der ausgelieferten Standardinstallation sind nur noch knapp 57 GB verfügbar.
    Wo sind denn die anderen knapp 20 GB hin ??
    Soviele Programme sind ja hier auch nicht installiert.
     
  2. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
  3. fluenca

    fluenca Idared

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    29
    Danke erstmal. Allerdings sind 9 GB nicht gleich 20 GB. Ich vermisse also immer noch mindestens 10 GB ??
    Passt das so alles ?
     
  4. Andy001

    Andy001 Gast

    iLife und testversionen von MS office und iwork brauchen auch platz
     
  5. fluenca

    fluenca Idared

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    29
    diese kleinen Programme brauchen allen Ernstes 10 GB Platz auf meiner Platte ?
    Was will man da mit einer 40 GB Platte, wenn dann effektiv nur noch 20 GB zur Verfügung stehen.
    Wieviel Platz habt Ihr denn noch ?
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    80 GB sind formatiert 74,5 GB

    kleine Programme ?
    iDVD 70MB
    iMovie 80MB
    iPhoto 490MB
    iTunes 61MB
    iWeb 307 MB
    iLife belegt also schon 1 GB

    iWork 336MB

    MS Office ???

    Tiger (mehrere GB)
    z.B.:
    Ordner System 1,16 GB
    Ordner Library 8,31 GB
    nach Bereinigung mit monolingual

    am besten nicht benötigte Druckertreiber und Sprachen löschen
    dafür gibt es Tools - Suche benutzen !!! (Forum oder Versiontracker)

    kannst natürlich Tiger und iLife manuell neu installieren und bestimmt Dinge weglassen
     
  7. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439

    Nicht zu vergessen Garageband mit ca. 105MB und die Apple Loops: gigantische 2,5GB....
     
  8. christine76

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    50
    ging mir genauso...

    hai

    war aus dem selben grund total verunsichert, hab extra ewig auf die 80er platte, die ja eigentlichkeien 80er ist, gewartet gehabt. hatte auch knappe 58gb über - bin sofort wieder in den shop, tleefonisch konnten sies mir nicht beantworten (;-((() - und meinten, das passt, die software oben ist so megagross, das stimmt schon.

    irrwitzig, wenns als standard mit 60gb verkauft wird, das sind dann wohl 55 und mit software bleiben dann normal 35gb oder so über?! absurd. in zeiten, wo speicher nix mehr kostet, nicht super...

    hab mich auch sehr geärgert
    hast du nun "unnötiges" deinstalliert?!


    lg
    christine
     
  9. sebster

    sebster Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    325
    Ich habe direkt nach Erhalt meines MacBooks die Installations-CD eingeworfen und das System neu installiert. Denn in der Grundeinstellung ist wirklich alles dabei, was möglich ist: Riesige Druckertreiber, alle möglichen Sprachen, Testversionen, Gigabyteweise Soundsamples... brauche ich alles nicht. Nach der Neuinstallation war dann auch nur ein Bruchteil von dem belegt, was im Auslieferungszustand die Platte füllte.
     
  10. fluenca

    fluenca Idared

    Dabei seit:
    14.08.06
    Beiträge:
    29
    Hi,

    danke für die Antworten. ich habe noch nix weiter deinstalliert. Ist mir als Switcher alles noch zu heiß.
    Werde mal schauen, wie viel Platz ich so benötige, ansosonsten kann man nur die 100 GB empfehlen.
     
  11. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    also ich bin auch switcher und ich muss sagen, die neuinstallation läuft einfacher ab als windows...
    einfach die systeminstallations cd reinlegen und los gehts... häkchen wegmachen vor den sachen die man nicht braucht und schwupp di wupp hatt ich nur noch 5,3 GB Software, die installiert wurde!!
     
  12. Deliverance

    Deliverance Braeburn

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    46
    Kann groove da nur zustimmen. Hab auch gewechselt und war zunächst verunsichert wegen des anderen Betriebssystem.
    Die Neuinstallation ist aber wirklich sehr simpel, wie so vieles andere bei OSX.
     
  13. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
  14. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    da wäre ich vorsichtig... es gibt auch im Macbook eine Bauhöhenbegrenzung, frag mich aber nich wo die liegt... würde an deiner Stelle ne Seagate Momentus oder so kaufen, die sollen recht schnell sein
     
  15. flashmarc77

    flashmarc77 Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    60
    welches sind denn die standardmäßigen modelle von den macbooks? seagate?
    gibt es einen hardware distributor, der nur mac-fähige platten verkauft?

    gruss, marc
     
  16. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    also ich hab nen BTO modell und hab ne toshiba drin. die wurde bei apple verbaut, also geh ich stark davon aus, dass das die standard dinger sind
     
  17. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Naja das Argument, dass Speicher ja fast nichts mehr kostet ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Aber ich empfehle ohnehin eine externe Platte! Gerade für Musik/Video Projekte. Man muss auch bedenken, dass so ein Laptop mal runterfallen kann oder geklaut wird. Dann sind 100 gb potentiell wichtige Daten weg. Aber wie gesagt ein bissl mehr dürfte es von Haus aus schon sein.
     
  18. MacTheKnife

    MacTheKnife Idared

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    26
    Hallo liebe Gemeinde :),

    ich bin stolzer Besitzer eines MacBooks 2Ghz in weiss. Das Book ist vor 6 Wochen von Apple gekommen, und zu Anfang funktionierte auch alles einwandfrei ! Bis vor einer Woche... :(
    Das MacBook pfeift/fiept und das in einem Bereich, in dem es einem wirklich auf den Nerv gehen kann. Zwar nicht laut, aber relativ hörbar.
    Es fiept wenn: Der Prozessor/Festplatte nicht beansprucht wird und wenn ich am Scrollen auf dem Mnitor bin. Woran kann das liegen, bzw. wie kann man diesen Fiepton wegbekommen? Ich weiss, dass das sicherlich hier schon irgendwo im Forum gepostet steht, nach dem Wort "Fiepen" ist aber schwer zu suchen...
    Ich wäre Ratschlägen gegenüber SEHR offen. :)

    Danke. Gruss aus Hamburg.
     
  19. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Kleiner Tipp, bevor du Amok läufst: Mach mal Photobooth auf. Ist dann weg. Mach ich manchmal wenn's mich zu sehr nervt. Werde aber trotzdem mal zum Händler trotteln.
     

Diese Seite empfehlen