1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues MacBook wieder umtauschen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pansenjoe, 25.01.08.

  1. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Hallo,

    ich habe heute mein neues MacBook white 2,2 Ghz erhalten (siehe auch Sig). Ich konnte eigentlich keine Materialfehler erkennen, außer ein paar wenigen ganze feinen Mikro-Kratzern an der Oberseite. Ist normal denke ich, keine Oberfläche ist absolut glatt... Was mich aber etwas stört: Die innere Oberseite, das leicht gräuliche Plastik, das die Tastatur umgibt, liegt auf der rechten vorderen Ecke nicht absolut plan auf, sondern steht minimal (wirklich nur sehr wenig - vllt. 2/10 mm) vom Rand weg. D.h. man kann es mit leichtem Druck nach unten drücken. Ich denke es ist kein Fertigunsfehler, sondern das Plastik ist an der Stelle nur leicht verzogen. Würdet ihr deswegen umtauschen?

    Ansonsten bin ich zufrieden:
    - keine Pixelfehler
    - kein Surren oder Pfeifen
    - Temperaturen normal
    - Lüfterumdrehung normal
     
  2. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Tachchen!

    Gib Dir die Antwort doch am besten selbst, indem Du überlegst, ob Dir der vorliegende "Fehler" einen der unten genannten Fehler wert ist - das Risiko würdest Du bei einem Tausch wohl zwangsläufig eingehen...

    Und? Was machst Du...?! ;)
     
  3. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Ja also dass bei einem Austauschgerät dann z.B. Pixelfehler da sind oder das berühmte Pfeifen ist natürlich schon da. ;) Aber mich würde auch interessieren ob andere das gleiche Problem haben, denn ein bisschen ärgert es mich doch, da dass Gerät nicht billig war und jetzt für viele Jahre halten soll.
     
  4. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Wenn das der einzige Fehler ist, würde ich nicht umtauschen. Risiko von anderen Fehlern, Zeitverzug usw wären mir das nicht Wert. Desweiteren ist ein Laptop ein Arbeitsgerät und wird auch transportiert. Da verzieht sich ev. so oder so einmal etwas und in einem halben Jahr ist das Ergebnis das gleiche.

    Ich habe geschäftlich ein Lenovo, das an allen mechanischen Verbindungen knarzt und knackt. Ist zum arbeiten da, das Ding.

    Mein MB ist dagegen einwandfrei. Glück, aber auch hier gilt: Ist ein Arbeitsgerät.

    Grüsse

    Eric Draven
     
  5. Badb3nd3r

    Badb3nd3r Braeburn

    Dabei seit:
    06.12.07
    Beiträge:
    46
    Du hast geschrieben in einem anderen Thread das du denkst es wurde schonmal zurück geschickt .. wenn du mir die Seriennr gibst ( am besten per PM man weiß ja nie ^^)kann ich das für dich nachgucken ob das schonmal repariert worden ist denke aber nicht...
     
  6. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Ich habe auch drei "lockere" Seiten, bei einer davon (links unten) kann man die Seite 1, 2mm eindrücken, hört sich wenigan, ist aber nicht gerade schön. Das Knarzen muss ich nicht sein und ich kenne es nicht von anderen Laptops. o_O
    Sicherlich kannste es in die Reparatur geben, aber das dauert ne Weile, daher ist es mir das nicht wert. ;)
     
  7. Badb3nd3r

    Badb3nd3r Braeburn

    Dabei seit:
    06.12.07
    Beiträge:
    46
    Kommt auf die Firma an :)
     
  8. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Badb3nd3r: Da bin ich mal gespannt. :)
    Salzstreuer: Also knarzen tut nichts bei mir. Es lässt sich nur runterdrücken. Zum einen sieht es etwas unschön aus, zum anderen habe ich Angst dass ich irgendwie daran mal hängen bleibe und das Plastik ein Stück abreise. :/ Danke jedenfalls für deine Rückmeldung. Geteiltes Leid ist halbes Leid. ;)
     
  9. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    und knarzt es bei Dir immer noch?
    Bei mir knarzt die Oberschale (Display) jetzt auch.
    Da ich eh für die Unterschale ein neues Topcase (oder wie das heisst) bekomme vom Gravis Store und das noch nicht da ist: würdet ihr nochmal hingehen und das knarzen der Oberschale reklamieren?
    Dann sollen die das einfach mitbestellen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen