1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues MacBook - Was muss rein?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LuckyKatti, 16.01.08.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Hi Leute,
    ich will grad ein neues MacBook (nein, ich bin NICHT scharf auf die neuesten Neuigkeiten, brauche das dünne Ding nicht, es soll ein schlichtes weißes sein...) bestellen. Da ich bereits zwei hier habe, will ich nicht nochmal die falsche "Ausstattung" nehmen...
    Mein derzeitiges hat zum Beispiel nur 60 GB - das ist viel zu wenig, ich hab's gemerkt... also habe ich schonmal an 120 GB gedacht.
    Arbeitsspeicher habe ich bisher 2 GB, das ist wohl auch ganz okay. Merkt man einen großen Unterschied bei der Aufstockung?
    Muss ich noch etwas Wichtiges beachten?
    Ach ja... Und noch eine ganz blöde Dummie-Frage... SD- oder Combo-Laufwerk?? (Wo ist der Unterschied? :eek:)
    Wäre schön, wenn ihr mich ein kleines bisschen unterstützt... ;)

    Edit: noch was: 2,0 oder 2,2 GHz Prozessor? Wie macht sich das bemerkbar??
     
  2. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Noch was... o_O
    Entweder gibt es das MB mit Tiger oder mit Leopard (Tiger ist fast 200 € billiger! - der Laden bietet das MB offenbar auch gar nich mit Leopard an...).
    Ich könnte ja dann das Softwareupdate für 8.95 € wahrnehmen... Dann fehlt mir aber iLife '08, oder?? o_O
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Du solltest den RAM nicht bei Apple, sondern bei DSP-Memory kaufen, sonst zahlst du drauf für nichts ^^
    Achja, und ich würde das Superdrive nehmen, aufgrund des DVD-Brenners: Den hat nur das SD!
    Und zuletzt: Ein Laden der nch nicht mal jetzt Leo anbietet, von dem solltest du die Finger lassen!
     
  4. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Danke, Unknown... Gott sei Dank habe ich das mit dem Tiger grad noch gesehen... Ich hatte mich echt schon gewundert, wieso der 200 € günstiger ist... Ich lass es dann auch sein, du hast Recht.
    Okay, dann sitze ich jetzt hier vor meinem Cancom-Shop. Habe nun 2,2 GHz (wegen des SD-Laufwerk, bei 2,0 ist offenbar nur Combo drin) gewählt, mit 120 GB Festplatte. Einziges Bonus sind bisher 2GB RAM - von Kensington übrigens und mit 64 € doch vom Preis ganz okay, oder?
    War's das jetzt?? o_O
     
  5. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ja, ich glaube damit fährst du besser! Und bei den MBs ist das (jedenfalls bei den letzten Versionen) immer so gewesen, dass in der "kleineren" Variante nur ein ComboDrive drinnen ist.
    Den Arbeitsspeicher würde ich bei Kensigton, Alternate oder DSP kaufen, je nach dem wo er halt am günstigsten ist. Da muss man natürlich auf die Kompatibilität achten.

    Wünsch dir schon mal viel Spaß mit dem neuen MB!
     
  6. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Okay... das Ding ist jetzt bestellt... Und wenn der Arbeitsspeicher mit 2 GB am Ende doch zu wenig ist, kann man ja immer nochmal aufrüsten.... Thx für die kleine "Kaufberatung" und den Spaß werde ich sicher haben... mit der doppelten Festplattengröße! :D :D ;)
     

Diese Seite empfehlen