1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues Macbook setzt sich zurück...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kenny123, 12.09.07.

  1. Kenny123

    Kenny123 Querina

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    185
    Hallo
    Ich bin seit ca 30 minuten ein stolzer Besitzer des neuen Macbooks (das groessere), hab es mir ein wenig eingerichtet so von wegen Trackpad und Dock und so... Aber wenn ich mich abmelde oder sonst was, dann setzt er sich immer wieder zurück.. Heißt soviel wie alles wieder auf standart einstellungen... wisst ihr woran das liegt?
    MfG Fredi
     
  2. Linouge

    Linouge Gast

    Du hast aber nicht zufällig beim "einrichten" den Ordner mit dem Häuschen umbenannt, oder? und willkommen auf AT ;)
     
  3. Kenny123

    Kenny123 Querina

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    185
    Ehm doch hab ich... aber jetzt ist es wieder normal.. ich probier mal eben wie es jetzt ist wenn ich mich abmelde ob dann alles normal bleibt ;)
     
  4. Kenny123

    Kenny123 Querina

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    185
    ok wunderbar, es funktioniert jetzt alles ;) darf man das nicht umbennen bzw ist das irgendwie möglich das noch zu machen? danke trotzdem schonmal dafür ;)
     
  5. iFuchs

    iFuchs Gast

    eine Todsünde.... benenne NIE das Häuschen um *mit Finger wink*
     
  6. Linouge

    Linouge Gast

    merke: häuschen=tabu! ;)
     
  7. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Für den Fall der Fälle findest du bei Apple mehr Infos dazu.
    Gruß
     
  8. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Du kannst dir doch einfach den Kurznamen (Systemeinstellungen » Benutzer) ändern, dann wird das Häuschen auch umbenannt.
     
  9. mutzele

    mutzele Jonagold

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    18
    ich glaub ich hab das gleiche Problem, meine Dockleiste setzt sich immer zurück... *grml* wüsste nicht dass ich mein Häuschen umbenannt habe, wenn dann gleich am Anfang *grübel* wie mach ich das jetzt wieder rückgängig? bzw woher weiß ich was da ursprünglich drinstand?!
    Danke schon jetzt für die Hilfe
    edit: Also ich versteh das ja eh nicht so recht, bei windows kann man mit Rechtsklick Sachen umbenennen, aber bei Mac? ich hab das grad probiert, wie soll das gehen?!
    *verzweifeln tu*
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hallo,
    nicht verzweifeln.
    Regel Nr. 1: Benenne NIE (und nie heißt nie nicht niemals) Dein Häuschen um.

    Regel Nr. 2: Um andere Dateien umzubenennen, markierst Du die Datei im Finder und wählst aus dem Menü mit dem Zahnrad aus "Informationen" oder drückst gleich Apfel + I oder wählst "Information" im Kontextmenü des rechten Mausklicks aus.
    In dem angezeigten Fenster findest Du den Namen der Datei (und noch eine Menge anderer Informationen), den kannst Du dann ändern.
     
  11. mutzele

    mutzele Jonagold

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    18
    ok, das mit dem Häuschen nicht umbenennen hab ich jetzt verstanden *G* - was nicht bedeudet, dass ichs evt nicht am ersten abend doch gamcht habe... wie bring ich das jetzt wieder auf den "ausgangszustand" zurück?

    edit: ich habs jetzt ausprobiert was passiert, wenn ich das Häuschen ändere, dann geht in wirklich alles auf "null" (dachte ich hätte von meinem Vor und Nachnamen auf meinen Nick umgestellt, dies war aber offensichtlich nicht der Fall).

    Mein Problem:
    Wenn ich ein Prog unten in die Dockleiste reinziehe (z.b. Firefox) dann is das icon nach dem nächsten Neustart nimmer da... weder aufm Desktop noch in dem Dock.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Kuckst Du hier

    Woher holst Du denn das Firefox-Icon?
     
  13. mutzele

    mutzele Jonagold

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    18
    Aus dem "PRogramme" Ordner, vom Finder, hab ich mal irgendwo gelesen, dass man das so macht...?

    Wegen meinem Häuschen^^
    Das habe ich offensichtlich nicht umbenannt... was mir jetzt aber immer noch nicht wirklich weiterhilft, da ja meine Icons und Programmeinstellungen (z.B: auch das pssst. programm, dass der Mac beim Start nicht tutet...)
    Hilfe, hilfe hilfe...:-[
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Dann mach mal folgendes: Firefox öffnen und dann auf das Symbol im Dock mit der rechten Maustaste klicken. Dann kannst Du "Im Dock" behalten auswählen.

    Köönntest Du den zweiten Teil Deiner Frage nochmal verständlich wiederholen? ;)
     
  15. mutzele

    mutzele Jonagold

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    18
    Da ich die ganze Zeit noch keine Maus angeschlossen hatte (kam erst estern mit der Post) war das mit dem Rechtsklick für mich unmöglich (gibts da eigentlich ein Trick mit dem Trackpad?!)

    Zu dem 2. (etwas unverständlichen) Teil:
    bei mir war das Problem nicht nur beim Firefox, sondern bei allen programmen, die waren nach dem Neustart einfach weg aus der Dockleiste.
    Hoffe das hat sich jetzt auch erübrigt, hab jetzt meine Progs im Dock "behalten"

    Zu dem psst. Programm: Es gibt doch ein Prog. dass den Startton beim einschalten des MB deaktiviert. Bei mir hat es das genau einmal getan, dann wars weg... werde auch das im Doch "behalten", und euch die age davon berichten.

    Vielen Dank für die Hilfe, bin leider nicht immer die schnellste ;)
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Du benutzt die Trackpad-Taste + ctrl, dann hast Du einen rechten Mausklick. :-D


    Du öffnest die Systemeinstellungen (wenn Du auf den Apfel links oben klickst, kannst Du das Programm aufrufen). Dann gehst Du zum Punkt "Benutzer", dort wählst Du Deinen Benutzer aus und nimmst die "Startobjekte" in der Auswahl. Mit einem "+" kannst Du dort Programme hinzufügen, die beim Start des Mac aufgerufen werden sollen. Da fügst Du pssst. hinzu. :-D
     

Diese Seite empfehlen