1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues Macbook pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Freeman2559, 15.11.08.

  1. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    Hallo zusammen,

    seit gestern hab ich das neue Macbook Pro. Nach einem witzigen und schon fast peinlichen Auftritt des Gravis Mitarbeiters hab ich das MBP bei Saturn gekauft. Gravis nein Danke!!!

    Da ich gestern Abend nicht mehr großartig Lust hatte es ausgiebig zu testen hab ich nur noch das Netwerkkabel angeschlossen und die Daten vom Macbook auf das pro migrieren lassen.

    Hat alles wunderbar geklappt, ich war begeistert!

    Zwei kleine Fragen habe ich noch:


    1. Welches Kabel benötige ich nun um das MBP an einem DVI Bildschirm anuschließen? Ist es Mini DisplayPort auf-DVI-Adapter? Gibt es alternativen von andere Hersteller?
    2. Wie lösche ich mein "altes" macbook, damit ich es verkaufen kann?

    Vielen Dank für eure Antworten!:)
     
  2. Boa

    Boa Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.05
    Beiträge:
    102
    Mit dem "sicheren" Neu-Formatieren durch Festplattendienstprogramm. Dann wird die Platte mehrmals überschrieben. Wird nur etwas dauern...
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Zu 1: Wenn dein Display eine Auflösung <30" hat, dann nimmst du den MiniDisplayPort auf DVI bzw. VGA-Adapter (ich kenne keine Drittanbieter). Ab 30" brauchst du die 100€ Dual-Link-Variante.
    Zu 2: Boa hat Recht, aber wenn du keine sehr privaten Daten drauf hast, dann reicht einmal mit Nullen überschreiben aus (von der Install-DVD).
     
  4. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    also install DVD rein und dort gibt es dann die möglichkeit das system auf werkseinstellung zurückzusetzen?
     
  5. Boa

    Boa Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.05
    Beiträge:
    102
    Von DVD booten (beim Start Alt-Taste gedrückt), dann über Festplattendienstprogramm löschen. Wenn keine übersensiblen Daten, reicht, wie GunBound sagte, auch einmal überschreiben. Falls mit OS X verkauft werden soll, System neu installieren.
     
    #5 Boa, 15.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.08
  6. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    danke euch für die Antworten. Ich hab vom Werk aus 10.4 und habe zusätzlich 10.5 gekauft und iLife 08 auch extra gekauft, da bei mir 07 dabei war.

    Was meint ihr soll ich das OS und Ilife Extra verkaufen?
     
  7. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Hallo,

    hier ist das richtige Forum!

    Liebe Grüße
    Jannis M.
     
    #7 Jannis M., 15.11.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.13
  8. Pongoo

    Pongoo Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    255
    Erstmal Glückwunsch zum MBP. Auch wenn man von Gravis im Moment ja kaum guten Sachen hört und es vermutlich nichts Neues ist, würde mich deine Geschichte trotzdem interessieren! ;)
     
  9. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    Ich muss schon sagen.. das hilft ihm weiter -.-
     
    #9 FlemFlem, 16.11.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.13
  10. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    naja in erster Linie ging es ja um das neue MBP. Ganz genau gesagt wäre das richtige Forum, dass OSX Forum gewesen ;)
     

Diese Seite empfehlen