1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues MacBook Pro bestellt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Cisco, 19.11.08.

  1. Cisco

    Cisco Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo Leute!

    Letzten Freitag habe ich mir über die Apple Homepage das neue MacBook Pro 15" 2,4 Ghz und 4MB Speicher bestellt.
    Bis gestern habe ich mich noch gefreut wie ein kleines Kind, bis ich dann ganz zufällig auf dieses Forum gestossen bin.
    Dann ist mir ganz anders geworden. Ich hoffe auf jeden Fall das ich mit meinen Book nicht so Probleme habe, obwohl ich bin eigentlich ein Kanditat dafür!:(

    Sauer bin ich eh schon ein bischen, weil ich bis heute keine Zahlungsbestätigung von Apple bekommen habe. Das geht ja über dieses blöde Bibit System und das kommt mir extrem langsam vor. Habe letzten Freitag um 8:00 uhr morgens auf der Bank bar eingezahlt und bis heute ist kein Zahlungseingang da. Da krieg ich schon die Krise wenn das so langsam geht.

    Außerdem beginnen die ja erst nach Zahlungseingang das Book zu zusammenbasteln. Ma das kann ja noch dauern:mad:

    Wie gesagt ich freue mich wie ein kleines Kind, aber das das tolle Neue soviel Macken hat hab ich nicht gewußt! Naja lasse mich überraschen und warte weiter....und natürlich berichte ich dann über Zustand usw.

    Lg
    Cisco
     
  2. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Glückwunsch erst einmal. Und nun warte halt ab, ganz ehrlich, ein bissl Zeit ist ja schon ins Land gegangen, vielleicht haben die [Apple] ein paar der gravierenden Fehler (F-Tasten, etc.) ja bereits korrigiert. Wenn es nicht deinen Erwartungen entsprechen sollte, lass es zurückgehen oder versuche einen Preisnachlass zu erwirken.

    Wenn alles nichts fruchtet, heul dich hier aus ;) Achja, und nur zur Info: Es gibt hier schon einen Thread "Thread der MacBook Besteller" (oder so). Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
     
  3. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676

    Und wieder einer dieser Posts.... Mensch Leute denkt doch einfach mal logisch!

    Es melden sich doch hier nur die Leute die ein Problem mit ihrem Apple-Computer haben. So und wie viele, von all denen die hier Angemeldeten sind, sind das um den Daumen gepeilt? Und wie viele Apple-Computer wurden bisher verbreitet?

    Und von den 390430439040 die jeden Tag nen Orgasmus (sorry für den Ausdruck ;))bekommen weil ihr Apple-Teil so einwandfrei läuft hört man natürlich nix ;).

    Ich kann dir sagen das die Zahl an mangelhaften Apple-Computern und die Zahl derer die Einwandfrei sind, sich astronomisch unterscheiden.

    Es ist doch nur logisch das bei so einer Massenproduktion immer Ausschüsse produziert werden, jeder Hersteller bei so einer Produktionszahl hat sowas. Glaubst du ein Samsung oder Sony Laptop ist bei jedem Kauf 1A TOP ohne Makel?

    Und wenn du wirklcih das Pech haben solltest, ein Gerät zu bekommen das Mängel hat, dann gibt es doch immer noch die Garantie von der du Gebrauch machen kannst.....

    Und nur ganz Nebenbei, vielleicht liegt es auch daran das Apple so einen guten Ruf genießt und die Teile so Teuer sind, dass die meisten (ok ich eingeschlossen) die sich ein Apple Gerät kaufen, es mit der Lupe bis aufs letzte Detail untersuchen und wenn man ein Fehler finden will, dann findet man ihn ;).
    Wenn du nämlich mit der selben Art und Weise einen Sony oder Samsung Laptop untersuchst, dann will ich nicht das Ergebnis wissen ;).

    Also kannst dich weiterhin auf dein MBP freuen!
     
  4. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Erst einmal Hallo und herzlich Willkommen,

    also im Großen und Ganzen sollte das mit deinem Mac schon klappen, wie hier schon gesagt ist es meist so, dass sich immer die Leute melden, die halt Probleme haben...

    In deinem Fall hilft abwarten und Tee trinken und wenn die Qualität nicht pass musst du es halt zurücksenden.

    Ach und eins kann ich mir nicht verkneifen... dein Mac wird besonders lange dauern, da Apple noch auf der Suche nach 2 x 2MB Modulen für deinen MAC ist! ;)

    Gruß

    mav_ger
     
  5. Global Warming

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    115
    o_O

    Abgesehen von den behandelten Punkten, solltest du immer im Hinterkopf behalten, dass Statistiken nicht fuer den einzelnen gelten.
    Mit Problemen wirst du wohl oder uebel ueberall konfrontiert werden.

    LG
     
  6. HisDudeness

    HisDudeness Idared

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    29
    Ich sehe das genauso wie Mike...

    Ein negativer Fall wird von fast allen 100-fach so hoch gewertet wie 1000 positive Kommentare.

    Egal wie teuer ein Produkt ist, gilt: nicht zufrieden -> zurückgeben! Fertig. Vom Cheeseburger bis zu einem Benz.
     
  7. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Ich hab mir fas neue Mac Book Alu 2,0 Ghz bestellt und siehe da, ich habe überhaupt keine Macken. Das du ein schlechtes Macbook Pro erwischt ist schon sehr unwahrscheinlich und wenn es nicht passt dann haste ja noch 14 Tag Rückgaberecht.
    Du darfst dir bloß nicht einen zu großen Kopf machen, was hier teilweise im Forum abgeht ist einfach lächerlich, manche Leute suchen ja nur nach Fehlern.
    Guck dir das Ding einfach an, wenn du es hast und dann kannste ja immer noch entschieden.
     
  8. Michael R

    Michael R Alkmene

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    30
    hallo,

    lese mir jetzt seit knapp einer woche die beiträge hier durch und muss zugeben das ich anfangs auch sehr enttäuscht war wie die neuen MacBooks (Pro) verarbeitet sind. muss dem "Nike" aber zustimmen das sich hier tausende zufriedener MB besitzer nicht melden (wieso denn auch).

    war in der letzten woche in 2 apple geschäften und hab mir die teile mal genau angeschaut und mir ist aufgefallen, dass die meisten (4 von 5) wirklich in einem super zustand sind!

    wenns probleme gab dann waren es:
    - schiefe "F" tasten (war nur bei den MacBooks der fall...)
    - wackelnde Akkudeckel

    der rest war echt ohne fehler und ich muss zugeben das ich es auch ziemlich genau nehme ;)
    also lass dich nicht verrückt machen und freu dich auf dein Mac!!

    LG
    Michi
     
  9. Cisco

    Cisco Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Danke für eure Antworten! ich freu mich wirklich riesig und kanns kaum erwarten. Ich bin ja ein sooo ungduldiger Mensch und wenn ich mir was einbilde, dann muss es sofort sein und nicht morgen, in einer Woche oder nem Monat sofort eben :)

    Jetzt mach ich grad ne lernphase durch wie ein kleines Kind und muss einfach mal lernen zu warten und es ist sooo schwierig.

    Naja wie man so schön sagt, Vorfreude ist die schönste Freude ;)
     
  10. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Ich habe heute mit meiner Freundin mein neues MBP abgeholt, sie hatte Mittleid :D


    Was soll ich sagen.. top Verarbeitung, keiner der "üblichen" Fehler. Akkudeckel sitzt bombenfest, alle Tasten sind gerade, nirgends ein Spalt.. Endlich mal ein PC der auch nach so viel aussieht wie er gekostet hat :D :D :D Ich übertrage gerade die rund 80GB an Benutzerdaten von mir und meiner Freundin. Ich habe mich dazu entschlossen alle Programme neu zu installieren.
     
  11. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Ich durfte letzens ein neues MBP auspacken. Ich kann Dich beruhigen, es ist alles ok gewesen. Das hat halt ein Forum so an sich, das die Leute Ihre Probleme hier rein schreiben. Die Probleme werden mit anderen geteilt und man merkt das Sie nicht allein sind. Das hilft über den "Schmerz"
    Aber wie gesagt, ruhig bleiben, es wird alles gut!
     
    Von Bremen gefällt das.
  12. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Das stimmt so nicht ganz. Richtig ist das ich noch keinen Orgasmus wegen meinen Mac's bekommen habe, obwohl ich auf Arbeit schon zum Glaubensritter geworden bin. (bin der einzige Mac User)
    Aber falsch ist das diese User das nicht schreiben. Der Beweis Leider wird das von denen die Probleme haben nicht verstanden und es wird allgemein ein Bild von Apple beschrieben, das viele Neue User erstmal einen Schreck bekommen.
     
  13. onemws

    onemws Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    90
    Wenn doch aber so viele Geräte in Ordnung sind und nur ein paar nicht... warum haben hier mehrere Käufer immer wieder solche unperfekten Geräte nach dem Austausch?
    Ich selbst bin da eingeschlossen, ich habe bisher 2 Geräte gehabt (warte gerade auf das dritte) und beide hatten Macken.
     
  14. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Ich hatte bisher 3 Computer von Apple (iBook, MacBook, seit gestern MacBook Pro) und keines hatte grössere Macken! Beim MacBook ist mir das Gehäuse abgesplittert, sonst nichts.



    By the way.. ist es beim neuen MacBook Pro eigentlich nötig den Akku zu kalibrieren? Hab beim durchblättern der Dokumentation nichts darüber gelesen.
     
  15. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Mein MBP (early 2008) funktioniert einwandfrei ;). Es ist wohl auch so, dass die MBPs der 1. Generation immer mehr Macken haben als die der nächsten.
     
  16. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Wie mans sieht ;)
    Bei der nächsten Generation mischt Apple einen Trunk hinzu, sodass die MBs keine schiefe Tasten mehr haben.
     

Diese Seite empfehlen