1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Mac Book Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von daddycool007, 15.10.08.

  1. daddycool007

    daddycool007 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    34
    Moin!
    Habe mich hier soeben regestriert, da ich von Windows auf Mac umsteigen möchte!
    Es sollte ein Notebook sein, mit dem ich Musikbearbeite ( HAbe in Yamaha S90 ES KEyboard) spricht auf dem Cubase und andere Audiosequenzersoftware läuft! (Selbstverstädnlich MAC versionen)
    Welche MAc book ist dort zu empfehlen?
    Denke es sollte schon einer aus der Pro Edition sein, oder?
    Habe gehört dass gestern neue rausgekommen sind!?!
    Wäre nett wenn irh mir helfen könntet!
    LG
    daddycool007
     
  2. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Ja, gestern sind neue rausgekommen. Einfach mal auf www.apple.com/de nachgucken;)
    Also ich wäre für das "kleinste". Sprich das 15" mit 2,4Ghz. Sollte eigentlich ausreichen. Allerdings kostet das nette Stück auch 1800€ (also 1.798,99€).
     
  3. daddycool007

    daddycool007 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    34
    Hatte mir das günstigste MBP (richtig abgekürzt?^^) rausgeschaut, genau das mit 2,4 und 15" 250er festplatte und 2 gb ram. Hier wäre noch die Frage, wie man preisgünstig den ram aufrüsten kann bzw es nötig ist!
     
  4. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Kann man selber aufrüsten (guck mal zB bei alternate) - und Ram kann man nie genug haben.
     
  5. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Genau, geht ganz leicht selber und am besten direkt 4GB rein!
    Davon kann man nämlich echt nie genug haben... gerade für Musikarbeiten ;)
     
  6. daddycool007

    daddycool007 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    34
    Gut, da sehe ich mich einer meiner Meinung ja zu 100% bestätigt! Dann noch die Frage, welches Zubehört von nöten ist und welchen RAM Typ ich genau kaufen muss!
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Zubehör brauchst du eigentlich nicht, außer halt Soft- und Hardware für die Musikproduktion. Der RAM Typ steht im Benutzerhandbuch, wenn mich nicht alles täuscht SO-Dimm.
     
  8. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    War das mit dem Zubehör jetzt eine Frage an das Forum? Oder war das eine Frage an dich selber :D
     
  9. daddycool007

    daddycool007 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    34
    Das war ne Frage an mich^^ Aber noch eine an euch: Wo kauft man MBP am günstigsten? Bin noch SChüler, gibt's da evtl. Rabatt?
     
  10. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
  11. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Der RAM ist bei Apple mittlerweile (nur DDR3) in vielen Fällen billiger oder nur geringfügig (wenige Euros) teurer als bei einem Anbieter wie alternate.de
    Wollte ich nur mal angemerkt haben.

    MfG
     
  12. daddycool007

    daddycool007 Alkmene

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    34
    Ich seh da, dass das angebot für tudenten und lehrkräfte gilt. Gilt das auch für SChüler? (Besuche ein normales Gymnasium)
     
  13. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Ähmmm... ;)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  14. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    140,- € Aufpreis für 4GB findest Du billiger oder nur geringfügig? Ich habe für meine 4GB 48,- € bezahlt.
     
  15. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    War das auch DDR3 Ram?
    Ich kann nur sagen, Alternate.de ist sehr günstig und gut, und da kosten 4 GB (2Rigel, jeweils 2GB) SO DIMMS DDR3 mindestens 152 Euro.
     

Diese Seite empfehlen