1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Iphone 3GS - Akku nach nur 2 Stunden leer !

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von TommyBeretta, 30.08.09.

  1. TommyBeretta

    TommyBeretta Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    15
    Hey Leutz,

    habe mir ein neues 32GB Iphone 3GS gekauft. Habe es gestern am PC voll aufgeladen. Über Nacht hat es bereits über 50 % Energie verbraucht, nach einer weiteren Stunde des "rumguckens" in Cydia war es dann ganz aus. Ist das Normal bei einem neuen Gerät oder ist evtl. der Akku defekt ?!

    Danke :-D
     
  2. Robi8844

    Robi8844 Gala

    Dabei seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    49
    wie lange hast es denn beim ersten mal laden geladen?
     
  3. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Ein Akku erreicht seine maximale Kapazität erst nach einigen Malen komplett Aufladen und wieder entladen.
     
  4. TommyBeretta

    TommyBeretta Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    15
    Ah ok, hätte allerdings nicht gedacht das es so krass ist...beim ersten mal hatte ich es bis 100 % erreicht waren. Am Pc also ca. 3 stunden denk ich. Aber selbst im Standby geht es schnell runter selbst jetzt nach 5 stunden am Ladegerät. Im Hintergrund hab ich nichts laufen. Alles aus, kein 3G kein Edge nix mit wlan, gps , alles aus....hmm
     
  5. Robi8844

    Robi8844 Gala

    Dabei seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    49
    beim ERSTEN laden muss man mindestens 15 h laden
     
  6. TommyBeretta

    TommyBeretta Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    15
    oh sch***** im ernst ?! Ist das denn jetzt schlimm wenn ich das noch nachträglich mache oder kann der akku jetzt seine volle Leistung nicht mehr erreichen ?
     
  7. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Hmmmm, wo steht sowas? o_O

    Ich habe vor 2 Wochen mein 32 GB 3GS bekommen und da war es ähnlich, dass der Akku erschreckend schnell zur Neige ging (wobei ich natürlich am Anfang auch viel dran herum gespielt habe). Hat sich aber nach den ersten paar Ladevorgängen verbessert, obwohl man jetzt auch noch zuschauen kann, wie die Prozentangabe bei der Nutzung in den Keller geht. 2 volle Tage hält es nur wenn ich mich zurück halte.
     
  8. Pünktchen

    Pünktchen Braeburn

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    43
    erstmal mein lieblingssatz: KEIN STRESS! als ich mein 3G neu bekam, dachte ich mir auch: okeeeee, was is das für eine fehlkonstruktion?? der akku war auch in kürzester zeit leer. klar spielt man die ersten tage auch viel damit rum, aber auch vor dem hintergrund war der akku unverhältnismäßig schnell leer. ich hab das ding sicher keine 15 stunden voll geladen.

    die laufzeit wurde immer besser und mittlerweile (hab es gute 2 monate) ist sie super! bin echt sehr zufrieden. und ich pflege meinen akku nicht großartig. wenn ich irgendwo hin muss und das ding unbedingt brauche und merke, der akku KÖNNTE evtl leer werden, dann gehts an den stecker, ob er halb voll ist oder ganz leer, ganz egal. das braucht seine zeit. und ob du das ding am anfang 15 stunden aufgeladen hast oder nicht, interessiert deine metallsalze nicht die bohne. das ist allein deswegen schon irrelevant, weil das ding ein gebrauchsgegenstand ist und sich nach mir richtig und nicht ich meinen tagesablauf danach, wann das gute teil denn wieder mal leer wird und ich eine steckdose zur verfügung haben muss. ich hatte schon ein paar handies, es NIE so gemacht und immer sehr gute akkulaufzeiten.
     
  9. TommyBeretta

    TommyBeretta Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    15
    Ja ich meine auch mal gelesen zu haben dass das "Trainieren" der modernen Lithium Akku's nicht mehr nötig sei. Naja , dann ist das wohl der normale Lauf der Dinge. Habe auch noch das 16GByte Model, da hat ich nicht solche Schwierigkeiten. Aber erstmal abwarten und Tee trinken. Sajonara :)
     
  10. JAY.JAY.

    JAY.JAY. Granny Smith

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    14
    Habe mein Iphone jetzt 14Tage, die ersten 2 Tage war die Akku Laufzeit auch extrem bescheiden. Aber jetzt nach mehrmaligem Auf- und Entladen ist die Akku Laufzeit super....
     
  11. Robi8844

    Robi8844 Gala

    Dabei seit:
    27.08.09
    Beiträge:
    49
    ist eigentlich überall so, dass man handys beim ersten laden 15h laden soll, steht glaub ich sogar im handbuch

    achja, und bei mir ging er nach dem ersten laden einwandfrei, und bevor man das erste mal lädt kann man noch machen was man will, und wenn man das handy das erste mal ansteckt, soll man 15h lang laden.
     
  12. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Ich wiederum hab gehört, dass diese Technik bereits veraltet und überholt ist und man das heutzutage bei neuen Geräten nicht mehr machen muss. Aber keine Ahnung, was nun stimmt.
     
  13. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Habe das Problem mit den Akku auch, nun kann es sein das man im iPhone ein alte 3 Volt Sim Karte benutzt die gerade beim neuen iPhone 3Gs Strom zieht(auch im Standby).
    Es ist aber kein problem bei TM ein Simkarten Generationswechsel zu machen dann erhält man eine neue Sim die nur 1,8 Volt hat.
    Das habe ich auch gemacht und bekomme morgen meine neue Sim und dann mal schauen ob das was bringt!
     
  14. RebelSoldier

    RebelSoldier Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    535
    Wenn dein Akku in den nächsten Wochen nicht etwas länger halten sollte, könnte man über einen Defekt nachdenken.

    In der Zwischenzeit, wie hier schon mehrfach beschrieben, keinen Stress machen. Als ich mein iPhone ganz neu hatte, konnte ich auch zusehen, wie beim Surfen die %-Zahl immer geringer wurde. Das ist eigentlich ganz normal :D .

    Inzwischen hält der Akku rund 3 Tage bei "normaler" Benutzung. Wenn ich viel Spiele oder im Internet surfe natürlich auch weniger.

    Zu den Ladezeiten: Bei einem neuen Handy hab ich es meistens immer nur einmal komplett aufgeladen (in den ersten Minuten noch damit rumgespielt, während es am Netz hing). Bisher noch nie Akkuprobleme gehabt.

    Wichtig ist halt, dass man auch entsprechend damit umgeht. Sprich nicht in der prallen Sonne liegen lassen, oder hohen Temperaturschwankungen aussetzen. Auch sollte man bei 30° Außentemperatur das Handy nicht umbedingt im Auto liegen lassen :D.
     
  15. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Hallo,
    habe heute den Kaffee endgültig auf gehabt.Habe mein iPhone 3Gs am 5.09. nach 7 Wochen warten erhalten und festgestellt das die Akkulaufzeit ziemlich schlecht ist.Ok dachte ich vielleicht kann man das Problem ja durch einige Tipp´s hier aus den Forum beheben.
    Also erst habe ich die SIM Karte tauschen lassen(weiter miserable Akkulaufzeit unter 10 Stunden),
    dann hab ich alles abgeschaltet was Akkulaufzeit frisst BT aus,3G aus, W-Lan aus(weiter miserable Akkulaufzeit),
    als nächstes habe ich alle Apps entfernt und siehe da... weiter schei.. Akkulaufzeit.
    Den Rest hat es mit dann heute gegeben als nach 8 Stunden die Akkulaufzeit auf 23%(ich habe nix gemacht nur Standby) war.
    Hab das Ding eingepackt und zurück nach TM gesendet und ein neues angefordert da ich noch innerhalb der 14 tätigen Rückgabefrist bin zum Glück kein Problem.
    Da warte ich doch lieber nochmals 7 Wochen als mit so einem Mist 24 Monate zu leben.
    Wenn es wiedererwartend beim neuen Gerät auch so ist dann prost Mahlzeit, aber die Hoffnung stirbt zuletzt!!
     
  16. sfo78

    sfo78 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.08.09
    Beiträge:
    173
    wenn man das Handbuch richtig lesen würde und sie Suche hier nutzen würde, dann wüsste man, dass dies absoluter Schwachsinn ist mit dem 15h laden...

    Stichwort: Ladezyklus....so kannst Du es im Handbuch finden
     
  17. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    same here.. den akku voll aufladen und das iphone solange nutzen, bis der akku klein beigibt. nach einigen wiederholungen dieses vorgangs verlängert sich auch die laufzeit. das ist ein prozess, der ein wenig dauert. wichtig ist.. voll entladen, voll beladen!

    der tipp mit der alten simkarte ist gut - das problem hatte ich auch, auch wenn sich die laufzeit dadurch nur minimal verlängert hat.
     
  18. Mahlzeit

    Mahlzeit Cox Orange

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    96
    Kann man irgendwie erkennen ob man eine alte Simkarte hat? Habe meine glaub 05 gekauft oder so (O2).
     
  19. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Im Shop haben die ein Lesegrät und können dann sagen ob es eine SIM neuer oder alter Generation ist.
     
  20. susudio

    susudio Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    268
    Wenn ich mein neues Gerät erhalte(in vielleicht 7 Wochen), möchte ich ausprobieren es ohne Backup zu installieren.
    Meine Frage ist nun ob dann alle meine Daten Adressen,Mail ect auf iTunes gelöscht werden?
     

Diese Seite empfehlen