Neues Ipad (nicht Pro!!), Schon was bekannt?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von pacific99, 30.10.18.

Schlagworte:
  1. pacific99

    pacific99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.18
    Beiträge:
    9
    Moin,

    ich bin relativ neu in der Appleschiene, denke aber zur Zeit darüber nach, mir für die Uni ein Ipad zu kaufen, weil es einfach Preis-Leistungs-technisch fast nix besseres mit guter Stifteingabe und flüssiger Leistung gibt. Nun hatte ich ein bisschen Bauchschmerzen bei der ganzen Sache, da das Ipad zwar ein Top-Gerät ist, aber solche Dinge wie der Fingerabdrucksensor in der 1. Generation mich ein wenig stören wegens Tempo und so (meine Freundin hat das Ding auch schon). Nun schlug mein Herz etwas höher, als ich gesehen habe, dass das neue Ipad Pro komplett überarbeitet wurde mit USB-C, Face-ID, schmaleren Displayrändern,... Ich denke mir beim neuen Ipad werden dann hoffentlich auch solche Verbesserungen vorgenommen. Frage wäre für mich an dieser Stelle eben: Lohnt es sich zu warten? Wann wird das neue Ipad rauskommen/gibts da schon irgendwelche Gerüchte oder Insider-Infos?

    LG Noah
     
  2. 1stphone

    1stphone Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    286
    Du kannst das neue iPad sofort im Apple-Store bestellen, geliefert wird ab 07.11.18.
     
  3. wir43

    wir43 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.386
    Wenn überhaupt schon bei der nächsten Generation diese ganzen Änderungen in das „normale“ iPad kommen, dann frühestens März nächstes Jahr. Das aktuelle iPad ist von März 2018, also noch recht aktuell.

    Kann mir aber auch vorstellen, dass FaceID und die dünneren Ränder noch eine Generation überspringt, beim normalen iPad. Hat z.B. bei Touch ID auch länger gedauert, bis es im iPad kam.

    Gemeint ist das normale iPad, nicht das iPad Pro ;)
     
    #3 wir43, 30.10.18
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.18
  4. pacific99

    pacific99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.18
    Beiträge:
    9
    Wenn ich "nur" noch bis März warten müsste, wäre es okay. Aber wenn es vielleicht sogar noch länger dauert...vielleicht sollte ich mir doch das von diesem März holen.

    Ich frage mich eben auch: Warum verbauen die so einen "alten" Fingerabdrucksensor im 2018er Ipad?
    Andere Faktoren wären eben sowas wie der Lightning-Anschluss. Aber USB-C ist ja jetzt im Pro erst ganz neu und noch nicht mal bei den neuen Iphones dabei.
     
  5. 1stphone

    1stphone Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    286
    Gerade wenn du es für die Uni willst, rate ich Dir wg. dem neuen Pencil zum aktuellen ipadPro.
     
  6. Dx667

    Dx667 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.11.17
    Beiträge:
    331
    So schnell werden die heute vorgestellten Funktionen ins iPad nicht kommen. Das würde ja auch den Preis deutlich steigern, was nicht die Zielgruppe des iPad ist.
     
  7. wir43

    wir43 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.386
    Naja, der „alte“ Pencil wird ja auch vom 2018er iPad unterstützt. Ist die günstigere Lösung.
    Klar, wenn es der Geldbeutel zulässt kann man natürlich auch das Pro kaufen.
    Für Notizen usw. reicht aber auch locker das iPad 2018 und der alte Pencil.
     
  8. pacific99

    pacific99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.18
    Beiträge:
    9
    Ipad Pro ist mir definitiv zu teuer. Dann könnt ich mir auch gleich ein neues Surface Pro kaufen. Ich find das Ipad ja gerade so attraktiv, weil es so günstig und trotzdem so gut ist.
    Wenn ihr jetzt sagt, dass die neuen Features eh nicht so schnell da rein kommen, werd ich mich wohl doch für das 2018er Ipad entscheiden.
     
  9. wir43

    wir43 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.386
    Definitiv keine schlechte Wahl.
     
  10. pacific99

    pacific99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.18
    Beiträge:
    9
    Na dann, vielen Dank erstmal für die Auskünfte ;)