1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Handy - zwingend UMTS?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von chamber, 30.11.07.

  1. chamber

    chamber Boskop

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    204
    Hallo,

    bin gerade auf der Suche nach einem neuem neuen Handy (kein iPhone), das ich auch als Modem für mein Macboobk benutzen kann. Meine Frage hierzu: brauch ich dafür zwingend UMTS oder versteht das MB auch Edge?
    Wie sind denn da die Unterschiede bzgl. Geschwindigkeit und Verfügbarkeit?

    Danke für die Info!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dem MB ist es egal ob UMTS (mit oder ohne HSDPA/HSUPA) Edge, Gprs,Wimax..... Du musst das Tel nur als Modem ansprechen könnten, bzw. muuss das Tel diesen Dienst anbieten. Das geht mit den meisten Telefonen per Blauzahn oder Datenkabel. Die aktuellen Geräte (Nokia/SE usw) machen das in der Regel. Vorher halt einfach mal erkundigen. Ich habe z.B. zum UMTS Modem zusätzlich das SE K800i auf dem MB eingerichtet, wenn ich nur mal eine Mail versenden muss. Das ist einfach als Modem raus, anstecken usw.
    Ach der Unterschied zwischen Edge und UMTS ist halt die Technik und die Geschwindigkeit. UMTS Chipsätze verbrauchen derzeit auch mehr Strom.
     
  3. chamber

    chamber Boskop

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    204
    Super, genau das wollte ich wissen!
    Vielen Dank!!
     

Diese Seite empfehlen