1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Finder Fenster aus jedem Programm heraus

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Stefan Müller, 01.06.09.

  1. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Ich suche schon länger nach einer Möglichkeit, dass ich, egal in welchem Programm ich mich befinde, ein neues Finder Fenster per Tastenkürzel öffnen kann.

    Wenn ich im Finder bin, reicht es ja Apfel+N zu drücken. Aber wenn ich in einem anderen bin funktioniert dies logischerweise natürlich nicht...

    gibt es ein Tastenkürzel hierfür oder ein Script/Workaround?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Ctrl+F3 Eingabetaste
     
    Stefan Müller gefällt das.
  3. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Bzw. Ctrl + fn + F3 + Eingabetaste, je nachdem wie neu dein Mac ist...ach und brech dir nicht die Finger! :D
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    aah okay..jetzt habe ich dank systemsteuerung auch kapiert, warum das funktioniert...:D

    ctrl + F3 wählt das Dock aus und mit Enter wird dann halt das erste aktive icon gestartet, in dem Fall der Finder...okay..macht Sinn...:D

    Danke :)
     

Diese Seite empfehlen