1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues Apple Keyboard sauber machen

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Littleluk, 07.02.08.

  1. Littleluk

    Littleluk Cox Orange

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    98
    Hi,
    mir ist gerade etwas extrem aergerliches passiert, habe mein Bier ueber die Tastatur gekippt. Sie geht gluecklicherweise noch, aber irgendwie kleben alle Keys um das "E" herum relativ. Ich hab jetzt ein feutchtes Tuch genommen und hab das ganze oberflaechlich geputzt, aber beim druecken fuehlen sie sich jetzt komisch an die Tasten. Was kann ich dagegen jetzt am duemmsten anstellen, ausser eine neue zu kaufen?

    Gruss,
    Luka
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Versuchen auseinander zu schrauben und innen zu reinigen. Leider sind die Apple Tastaturen nicht in der Bauweise mit PC Tastaturen zu vergleichen. Aber wenn du einen guten Satz an Torks rumkullern hast, dann kannst du sie reinigen, ansonsten sieht es schlecht aus. Viel Glück beim Saubermachen.
    Beim nächsten Mal kein Bier am Rechner ;)

    MacMan2
     
  3. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Überhaupt .... Alkohol .... Pfui !!!:p:innocent:
     
  4. cheffi

    cheffi Querina

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    182
    nimm erstmal ein feuchtes mikrofasertuch, das wirkt schon mal wunder.
    ansonsten wird dir für die zwischenräume wirklich nur zerlegen weiterhelfen (ich nehme mal an die schrauben sind wie üblich unter den gummifüßen)
     
  5. Seddi

    Seddi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    127
    Luka, du schaffst es doch tatsächlich immer wieder deine Hardware zu schrotten, oder? :)
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Der gründliche Weg wäre, alle Tasten lösen (beim Vorgänger konnte man einfach mit dem Schraubenzieher drinter fahren und die gingen reihenweise ab. Dann die Tasten in ein verschließbares Gefäß mir Spüliwasser und dann eine Stunde baden lassen..

    Zum Öffnen des Vorgängers benötigt man jedoch kein Torx, sondern Innensechskant/Imbus der Größe 1,3 oder sogar 1,0 und dann lässt sich eh alles easy säubern. Ich danke man sollte das aus hygienischen Gründen ab und zu machen.. ich musste es aber kürzlich wegen einem Augustiner auch reinigen..
     

Diese Seite empfehlen