1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neues 3G: Daten vom alten 2G "rüberholen"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tigerstyle, 11.11.08.

  1. tigerstyle

    tigerstyle Jamba

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    57
    Liebe Leute,
    ich habe hier die SuFu genutzt und nicht das gefunden, was mir konkret meine Frage beantwortet.
    Aktuell betreibe ich ein T-Mobile 2G (Unlock) mit BASE-Karte und GPRS-Datenverbindung. Alles funktioniert einwandfrei. Ehemals Jailbreak, jetzt nur OS 2.1 ohnen Jailbreak. 2 gekaufte Software-Apps aus dem AppStore.

    Nun werde ich ab morgen bei T-Mobile Kunde (Rufnummernportierung) und habe ein 3G gekauft. Die Aktivierung erfordert, dass ich das Gerät mit der neuen SIM-Karte füttere und dann einschalte, den PIN eingebe und dann mit Hilfe der Funkverbindung auf eine Aktivierung durch das T-Mobile-Netz warte. Stimmt das so? Muss ich das Telefon mit iTunes auf meinem MAC verbinden?

    Natürlich würde ich gerne die Inhalte des 2G 1:1 auf das 3G übertragen, daher bräuchte ich bitte Hife um zu verstehen, wie ich das "Wiederherstellen" auf einem "neuen 3G" mit Daten vom "alten 2G" bewerkstellige (will sage: das Übertragen aller Daten und Apps).

    Wer kennt einen Link, hat Tipps oder kann mir Hinweise geben, wie ich das am einfachsten erledigen kann?

    Vielen Dank,
    tigerstyle
     

Diese Seite empfehlen