1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer User kann auf das Start Volumen keine Verzeichnis anlegen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von amiga1200, 12.09.05.

  1. amiga1200

    amiga1200 Fuji

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    38
    Unter OSX habe ich einen User angelegt.

    wie kann ich erreichen, das der neue User genau so wie der erste User auf das Startvolumen
    Files oder Verzeichnis erstellen kann.
     
  2. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Was für Rechte hast du dem Benutzer denn gegeben ?? Willst du in den Benutzer Ordner speichern oder mitten auf die Festpladde ?
     
  3. amiga1200

    amiga1200 Fuji

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    38
    Also der Benutzer hat keine Einschränkung, und soll z.B.
    einfach ein Verzeichnis auf die Festplatte anlegen.

    Ideal währe es, er hätte die gleichen Rechte wie der erste User, weil mit dem User
    nur noch gearbeit werden soll.
    Also vorhandene Datei von den alten User sollen nun von neuen User bearbeitet werden dürfen.


    Notfalls könnte man das mit chmod 777 -R /Arbeitsverzeichnis. fixen

    leider sind davon nur Unterverzeichnise und Dateien betroffen, nicht
    das Startvolumen selbst.
     
  4. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Hast du dem Benutzer beim anlegen Administrative Rechte gegeben ?
     
  5. amiga1200

    amiga1200 Fuji

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    38
    wo stellt man das ein?
    unter einschränkung ist nichts eingetragen.
     
  6. amiga1200

    amiga1200 Fuji

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    38
    schon klar,
    User darf den Computer verwalten.
    Nun kann ich auch auf der Festplatte Verzeichnise anlegen.
     

Diese Seite empfehlen