1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer MacPro, iMac und MBookPro Fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Azuky, 27.10.09.

  1. Azuky

    Azuky Erdapfel

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    2
    Hallöchen!

    Ich wollte mir höchstwarscheinlich meinen Ersten Mac zulegen.
    Da ich bisher meine ganzen PCs immer selbst zusammengebaut habe und diese dadurch immer wieder aufrüsten konnte, RAM, HDD, Graka usw ist es mir wichtig das ich dies auch mit dem Mac kann.

    Soweit ich in erfahrung bringen konnte, kann man beim iMac nurnoch die RAM Riegel welchseln ohne diesen komplett zu zerlegen.
    Beim MBook Pro habe ich ein Video gesehen, das man diesen angeblich öffnen kann und soweit alle Komponenten wechseln kann, ausser den CPU da bin ich mir nicht sicher, stimmt dies??

    Beim Mac Pro kann man ja eigentlich alles wechseln, aber wie sieht es zb mit der Raid Karte aus?
    Diese kostet ja weit über 500€, ist es vlt möglich eine Kompatieble von einem 3t Anbieter zu bekommen??
    Bei den Grakas sind ja immer DVI und diese Minidisplay Ports, wie siehts aus mit einer zb handelsüblichen ATI 4870, zb von Sapphire?? Diese hat ja nur DVI Ausgänge, sind die Karten trotzdem Kompatiebel??
    Hat der 1Kern Mac Pro eine 2ten, leeren CPU Sockel oder hat das Board nur 1nen??

    Ich weiss es sind sehr viele Fragen und ich denke bei langen nicht alle.
    Nur bei den Mac Preisen reicht mir es halt nicht das es ein super OS ist, ich verzichte ja auf viel Kompotiblität hingegen einem normalen PC mit Windows.

    Danke für eure Antworten, sorry fuer meine Dummen Fragen ;)

    PS: Sry das ich im "Desktop-Mac" Bereich auch Fragen übers MBook pro stelle, aber 2 Posts in 2 Foren wäre meines Erachtens unnutz.

    Gruss
    Azuky
     
    #1 Azuky, 27.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.09
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    im Gegensatz zu Win-Rechnern kannst Du bei Applerechnern nur für Applerechner bestimmte Produkte einbauen, also keine "08/15"-Komponenten. Diese liegen preislich gerne etwas höher als die übliche Hardware.
    Gruß
    Andreas
    PS bei MacPros sollten alle Prozessorsockel (2?) bestückt sein
     

Diese Seite empfehlen