1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuer macbook pro 13" Geräusch - Handauflegen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bountyii, 17.07.09.

  1. Bountyii

    Bountyii Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    11
    der titel des themas klingt vielleicht etwas komisch, aber ich hab festgestellt, dass mein macbook seltsame geräusche von sich gibt.
    Hab das macbook erst seit dieser woche (2.53 GHz 13,3 zoll). ein "lautes" lüfter - oder festplattengeräusch ist zu hören allerdings nur dann, wenn ich das macbook nicht am rechten unteren rand berühre. sobald ich meine handfläche auf das macbook lege hört das geräusch auf.
    Könnten irgendwelche Vibrationen sein, die man durchs Handauflegen beseitigt.Oder woran könnten diese lüfterähnlichen Geräusche liegen?
    Ist euch dies auch schon mal aufgefallen?
     
  2. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    handauflegen... bist du ein wunderheiler? :p

    ist ein bekanntes problem mit den festplatten... bei mir ist es zwar nicht so, habs aber hier schonmal gelesen.
     
  3. Bountyii

    Bountyii Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    11
    Ja das mit dem Wunderheiler wäre was schönes.
    sonst kannte ich bisher auch immer nur von vielen Festivals
    "Brustvergrößerung durch Handauflegen". Leider wird beim Macbook daraus kein größerer ;)
    Gibt aber keine Lösung für das Problem, obwohl es bereits bekannt ist?
     
  4. Basti1502

    Basti1502 Gala

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    51
    also ich vermute mal, dass du durch deine Hand Druck auf das Gehäuse ausübst, durch den dann der Lüfter irgendein Teil berührt, wodurch dann das Geräusch entsteht.
     
  5. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    ich denke mal du wirst durch das handauflegen die steifigkeit des mb gehäuses erhöhen wodurch wiederum die eigenresonanzfrequenz erhöht wird, und somit nicht mehr im frequenzbereich der erregenden frequenz liegt.. :)
    klassischer produktionsfehler
     
  6. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
  7. Hubi

    Hubi Alkmene

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    34
    ich vermute, dass durch die öffnungen in der tastatur (beleuchtung) geräusche nach aussen dringen...
    mein lüfter is eig sehr leise, sitze grad nem hp- laptop gegenüber und da schmerzen die ohren eigentlich ganz schön;), aber wenn ich die hand über die tastatur halte, ist das geräusch ganz weg.
    is ja auch egal...
     
  8. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Ist bei meinem Macbook nach Festplattentausch genauso. Bei mir ist es die Festplatte, die offensichtlich den Unibody als Resonanzkörper nutzt. In dem Moment, wo ich die Hand auflege, wird das Laufgeräusch der Platte leiser.
     
  9. Bountyii

    Bountyii Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    11
    wäre dieses geräusch ein grund zur reklamation? oder gibt es andere lösungsvorschläge dafür?
    evtl mal aufschrauben und zwischenraum auffüllen?
     
  10. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Bei mir nicht. Manche Festplatten sind halt etwas lauter. Es fällt bei einem ansonsten sehr ruhigen Notebook halt viel stärker auf. Zusätzliche Polsterung wäre allerdings durchaus denkbar.
     
  11. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Gleiches Problem hat mein MacBook 13" Late 08 auch.
    Am Anfang war das nicht so, erst nach ein paar Wochen fing das an.

    Ich habe versucht ein Stück Schaumstoff an der Oberseite zwischen Festplatte und Gehäuse zu legen. Hat aber absolut nichts gebracht, deshalb ignoriere ich das Problem und denke immer dran wie viele PC-Notebook-Benutzer an Herzinfarkt sterben würden, wenn sie sich über solche Kleinigkeiten ärgern würden... dort hört man so was erst gar nicht, weil die Festplatte von staubsaugerartigen Lüftergeräuschen übertönt wird...
     
  12. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    mein e Festplatte "rattert" auch aber das ist wirklich das einzige was man vom Book hört.
     

Diese Seite empfehlen