1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Mac Mini - Wie aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Franzel, 04.03.09.

  1. Franzel

    Franzel Fuji

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    38
    Hallo Gemeinde,
    mein Macbook kommt langsam an seine Grenzen und da ich sowohl bei der Festplatte als auch bei der Grafik langsam an die Grenzen komme und außerdem Leopard und iLife09 haben will, überlege ich grade mir einen neuen MacMini auf den Schreibtisch zu stellen.

    Mein Dealer hat mir grade folgendes Angebot gemacht: Mac Mini 599, Aufrüstung auf 4GB Ram für 140€ und die 320 GB Platte für 80 €. Also in tutto 839 €. Also 50€ günstiger als der Apple Store.

    Frage 1: Die Festplatte könnte man für ca. 70€ online schiessen. Macht die Installation irgendwelche Zicken? Also Gehäuse auf, Festplatte raus-rein und System von der DVD installieren, oder? Und bringen die Platten mit 7200 Umdrehungen entsprechende Mehrleistung?
    Frage 2: Das RAM: Kann man diesen Baustein auch nehmen:
    RAM Speichermodul SO-DDR3-1066 2GB/Kingston/CL7? Das wären dann 60 anstelle von 140€.

    Danke vorab für alle Antworten.

    Ciao,
    Frank
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wegen 10 EUR bei der HDD würde ich mir keine Läuse in den Pelz holen.
    Und bei RAM gilt wie immer: was im PC läuft, läuft im Mac noch lange nicht. Der Mehrpreis könnte gerechtfertigt sein!

    Gruß Stefan
     
  3. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    die zeit wirds zeigen.
    es wurde doch gestern erst präsentiert, also würde ich mal ein paar wochen warten bis die ersten erfahrungswerte aufgetaucht sind ;)
     
  4. fellowweb

    fellowweb Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    298
    @Franzel: An anderer Stelle habe ich bereits gesehen, dass Du den Mini bereits aufgerüstet hast. Jedoch habe ich dort nicht gesehen, für welche Variante (Händler oder Internet-Eigenbau) bzw. für welche Hardware (HDD-Hersteller/-Modell, RAM-Hersteller/-Modell) Du Dich entschieden hast. Könntest Du das kurz mitteilen? Denn ich stehe vor derselben Überlegung. Vielen Dank!
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ein Mini-Gehäuse kann eigentlich nur mit der Spachtel-Methode aufgehebelt werden und das hinzukriegen, ohne auch nur einen Plastikhaken abzubrechen ist auch schon eine Kunst.

    Und an die Festplatte muss Du erstmal rankommen. Dazu muss das komplette Oberteil abschraubt werden. Wenn man da nicht aufpasst, reißt man ein paar Antennenkabel für WLAN bzw. Bluetooth ab. Auch nicht gerade förderlich, wenn man das Teil weiter verwenden will.

    Ich würde mir das nicht so einfach vorstellen ...
    Einen Eindruck kann man sich anhand der Anleitungen auf ifixit.com verschaffen.

    Falls die Sache nun doch schon gelaufen ist, würde mich auch mal interessieren, wie es geklappt hat.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    das ist eigentlich nicht wirklich schwierig. Ich hab schon etliche Mini geknackt und dabei ist noch keine einzige der Klammern in die Binsen gegangen.

    Der neue mini ist darüberhinaus auch noch etwa »schrauberfreundlicher« geworden. Neben den erwähnten 4 Schrauben - das ist gleichgeblieben - ist nun die obere Etage der Innereien mit einem Flachbandkabel verdrahtet und es bedarf nicht mehr des Gefummels für den Lüfterstecker.

    Um die Antennenkabel kaputt zu bekommen müßte man sich schon wirklich saudämmlich anstellen.

    Aber wie schon gesagt: mehr Aufmerksamkeit würde ich den einzubauenden Komponenten schenken, damit man das Teil nicht alle Nase lang aufmachen muß.

    Gruß Stefan
     
  7. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Trotzdem fliegt man ab und an über einen "Hilfe - kein WLAN mehr nach RAM-Aufrüstung im Mini" - Thread ;)
     

Diese Seite empfehlen