1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neuer Mac: Daten übernehmen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von shot_rs, 23.01.09.

  1. shot_rs

    shot_rs Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    19
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe leider keine Antwort auf mein Problem gefunden.
    Ich habe mir fürs Büro einen MacMini bestellt. Der wird nächste Woche geliefert. Auf diesen möchte ich meine Einstellungen, Daten aus dem Adressbuch, iCal und bestimmter Ordner meines MacBooks übertragen. Nun habe ich im Büro noch keinen Internetanschluss. Gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem? Finde ich irgendwo ein Tutorial dafür?

    Wenn dieses dann gelöst ist, wie kann ich in den nächsten Wochen die Daten beider Rechner auf dem gleichen Stand halten? Der Internetanschluss kommt - aber das wird laut Arbeitgeber wohl noch einige Zeit dauern. Dann würde ich eh mobileme nutzen.

    Danke für eure Hilfe!

    René
     
  2. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    benutz den Migrationsassistent. Dazu musst du beide Macs mit nem FireWire Kabel verbinden.
    Gruß Christoph
     
  3. shot_rs

    shot_rs Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    19
    Danke für die Antwort! Gibt es dann eine Möglichkeit, die Einträge im Kalender und Adressbuch auf dem gleichen Stand zu halten? Die Daten kann ich ja per USB-Stick/ext. Festplatte sxnccronisieren.
     
  4. zassey

    zassey Gloster

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    62
    Hallo + willkommen hier im Forum.
    ich bin überhaupt nicht der ober-mac-crack, aber da ich mich lange mit dem synchronisieren mehrerer rechner beschäftigt habe....
    kurz: was dir helfen würde ist ein mobile-me account. kostet 65€ im jahr. dafür ist adressbuch, kalender... immer synchron.
    soweit erstmal.
    lieben gruß+ viel spaß noch hier.
    zassey
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    ohne mobileMe geht der Sync (Adressbuch,Kalender etc) auch, ich nehme dafür Fruux:
    http://fruux.com/

    Für Daten die gemeinsam bearbeitet werden oder die immer parat sein sollen habe ich die Dropbox( hier gibt es unter anderem auch scripte für, damit man Kalender, Adressbuch etc. synken kann, die nutze ich nicht, wäre aber eine Möglichkeit, alles in einem Programm zu haben):
    https://www.getdropbox.com/install?os=lnx

    Beides ist for free und in meinen Augen eine gute Alternative, wenn man die anderen bei mobileMe Angebote nicht braucht oder bereits hat oder auf die Vorteile die mobileMe sonst bietet verzichten will/kann.
     
    proteus gefällt das.
  6. shot_rs

    shot_rs Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    19
    Danke für die Tips. Leider sind das ja alles Möglichkeiten, bei denen ich einen Internatanschluss brauch. Den habe ich leider noch nicht - und es wird leider auch noch ein paar Wochen dauern, bis der kommt.
    Gibts auch andere Alternativen?
     

Diese Seite empfehlen