1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

neuer LCD TV 19/20 Zoll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von masta, 11.12.08.

  1. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    ich wollte mir einen LCD TV 19/20 Zoll kaufen, habt ihr igendwelche Empfehlungen?
    Er sollte so bis maximal 250 - 300 € kosten gern auch darunter.
    Ich möchte ihn größten Teils zum Fersehen gucken benutzen - Empfang ist über normales Kabelfernsehen.

    Schon mal im Vorraus danke für die Hilfe.
     
  2. XiaoX323

    XiaoX323 Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    20
  3. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
  4. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich hatte den hier von Samsung zum testen zuhause. Woanders kriegst du den aus günstiger :) KLICK
    Brauchst du DVB-T? Dann währe das eine Altenative.
     
  6. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    Danke aber ist der Syncmaster nicht besser für den Preis?
    Nein DVBT bräuchte ich nicht.
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich würde auf jeden Fall nichts unter Full HD Auflösung nehmen. Mit er HD Ready hast du die Auflösung eines 2 Jahre alten 15" Laptops. 1440x900 bei einer sehr kleinen Fläche. Da macht aus meiner Sicht ein 1600x1200 oder 1920x1200 Monitor mehr Sinn, oder Full HD wenns ein Fernseher sein soll.
     
  8. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    20 oder 22 Zoll?
    22 oder?
     
  9. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Da die Preisunterschiede zwischen 20- und 22-Zoll sehr gering sind, würde ich zum 22er tendieren.
     
    gugucom gefällt das.
  10. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
  11. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    Ich bin verunsichert ob ich jetzt ein TFT nehmen soll oder eine richtigen LCD TV, d.h die Wahl zwischen diesen:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0017PBPTC/ref=ord_cart_shr?_encoding=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF


    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0015ULMHO/100008783-21/?m=A3JWKAKR8XB7XF


    Was ist da der UInterschied? Und warum ist der LCD TV so viel teurer?
    Welcher ist besser zum TV gucken?

    Würde dann von dem LCD TV aber nur den 19 Zoll nehmen. Welchen würdet ihr nehmen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  12. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    LCD TV Full HD gibt es ab 32" aufwärts und ab etwa 510€. Alles andere ist als Monitorersatz ungeeignet.
     
  13. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    Ich wil ihn zum Fernsehen, der Flachbildschrim soll meine 51 cm Röhre ablösen.
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Trotzdem ist es aus meiner Sicht nicht sinnvoll sich jetzt noch einen HD Ready zuzulegen. Da wirst Du dich später sicher drüber ärgern, weil in kurzer Zeit wahrscheinlich nur noch Full HD übrig bleiben wird. Aber wenn es nicht mehr Geld und ein bischen mehr an Größe und Auflösung sein soll dann bleib halt bei deiner Wahl.
     
  15. r2d277

    r2d277 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    302
    eine 51er röhre ist aber was anderes als ein 19/20er lcd-tv, bzw. bei deiner röhre hast du vermutlich eine im 4:3 format, der lcd hat aber in der regel 16:9.

    für dich wäre eher ein gerät mit 22-26 zoll interessant, full hd bringt in er der regel nur etwas, wenn du recht nah am gerät sitzt, ansonsten merkt man nicht wirklich einen unterschied.

    wobei in sachen full hd vs. hd ready heisst es noch lange nicht, dass man bei full hd ein besseres bild hat. von daher wirst du eh nicht darum rum kommen, ruhig mal einen laden aufzusuchen und entsprechende geräte zu vergleichen...

    was für eine eingangsquelle hast du? bzw. was machst du wenn zu wieviel prozent[tv, filme gucken, konsole]?
     
  16. masta

    masta Jamba

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    54
    Nur zum Fernsehen gucken.
    Was hälst du von diesem Samdung TFT?
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_syncmaster_t220hd#navbar


    Wodrin besteht der Unterschied zu diesem "richtigen LCD TV"
    http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B149450/cid/15004/refId/preisdelist/


    Macht sich der mehr Preis bezahlt? Oder ist nicht sogar der TFT besser?

    Achso analoges Kabel.
    Danke

    Sitze so ca 1 bis 2m weg.
    Größer als 22" geht nicht vom Preis, sollte so bis 300€ liegen
     
  17. r2d277

    r2d277 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    302
    schwer zu sagen, der tft hat immerhin schon mal zwei hdmi anschlüsse, währen der lcd-tv nur einen hat, jedoch weiss ich nicht, wie es in sachen tft mit bild im bild etc. aussieht, sprich ausstattungsvarianten, die halt einen tv ausmachen...

    wenn du analoges kabel hast, ist es unter umständen mit dem bild eh so eine sache, bzw. das kann dann auch stark davon abhängen, wo sich dein anschluss in sachen hausanlage befindet.

    daher, mehrfamilienhaus, durchgangsdosen/enddosen können auf einem lcd/tft die qualität schon um einiges verschlechtern, ich weiss leider nicht, wie aktuell hier die samsung panels von der qualität her sind, hab mir selber erst letztes jahr einen lcd-tv geholt, allerdings einen pana, in sachen analogen kabel kann ich mich da vom bild her nicht beschweren, habe selber einen 26, wo der abstand gut 1,5 betragen sollte.

    bei samsung hat mich damals das künstlichen bild ein wenig gestört, trotz unterschiedlicher kontrast-programme gefiel mir da keine einstellung so richtig...aber das ist auch geschmackssache...

    bei deinem abstand sind die grössen, die du dir selber gesetzt hast auf alle fälle kein griff ins klo.

    ich kann dir aber generell echt nur raten, mal den schritt zu wählen und einen laden, bzw. discounter aufzusuchen und dort einfach mal ein wenig zu schauen, was dort in den grössen steht und falls ein verkäufer auf dich zu kommt, einfach mal anfragen, was die überhaupt gerade einspielen[vermutlich digital oder ne dvd] und eine analoge einspielquelle verlangen...

    dazu muss man allerdings sagen, dass dort das signal mit einer sehr hohen wahrscheinlichkeit noch schlechter ist, als bei dir zu hause, da dort häufig alle im laden angeschlossenen geräte über ein und den gleichen anschluss laufen...

    p.s. www.hifi-forum.de ist für lcds auch eine gute anlaufadresse
     

Diese Seite empfehlen