1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Imac?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von homwer, 20.11.08.

  1. homwer

    homwer Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    42
    Hallo,
    ich habe mir gerade einen neuen Imac bestellt, (mit 0% Finanzierung 10 monate)
    und wollte mal fragen, ob ein neuer Imac schon in aussicht ist?

    LED-Display wäre fällig und DDR3 Ram auch oder sehe ich das falsch?

    An sich ist es mir egal, weil bestellt ist er ja schon, aber es wäre doch sehr ärgerlich wenn übermorgen das neue Modell kommt :)
    Lieben Gruß
    Philipp
     
  2. vastatio

    vastatio Jamba

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    56
    Übermorgen mit Sicherheit nicht,
    aber ich denke das Anfang Januar auf der WWDC die neue Generation der iMacs vorgestellt wird...
    Also ich hätte mich an deiner Stelle evtl noch 1-2 in Geduld geübt ^^
     
  3. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Mit dem jetzigen hast Du mit Sicherheit nichts falsch gemacht. Ein tolles Gerät für viele Jahre.

    Der nächste wird zwar DDR3 RAM haben - aber die Module sind zur Zeit noch relativ teuer im Vergleich zu den bewährten DDR2 Modulen. LED ist nett, klar, aber das derzeitge iMac Display ist auch schon sehr hell.

    Laut den Gerüchten soll im nächsten iMac Anfang nächsten Jahres ein Desktop Core2 Quad werkeln. In einem anderen Thread wurde gesagt, dies sei ein schlechter Kompromiss, da aufgrund der Architektur die 4Kern-Stärke nicht wirklich zur Geltung kommt.

    Der nächste große Schritt beim iMac kommt erst mit der Umstellung auf Nehalem Core i7 - und das wird für Notebooks / iMac im Herbst 2009 der Fall sein.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ist doch völlig Wurst. Wenn man einen iMac braucht, dann kauft man ihn halt. So viel tolle Features werden nicht dazukommen und geschwindigkeitsmäßig sind die Unterschiede auch nicht so krass.

    Ich würde sogar eher sagen: Besser nach Produktneueinführungen erst mal warten, weil man nicht genau weiß, was die neuen Geräte wirklich leisten und ob sie zuverlässig sind. Meine Macs habe ich jedenfalls immer so in der Mitte zwischen zwei Produkteinführungen gekauft.
     
  5. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Schau einmal, hier wurde kürzlich kräftig diskutiert
    und auch die Gerüchteküche hat ordentlich gebrodelt ;)

    Viel Spaß beim Lesen...
     
  6. homwer

    homwer Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    42
    Hehe, naja mal schauen, ich freue mich jedenfalls auf meinen neuen IMac,
    Angeblich halten die LED-Displays noch nicht so lange wie die "alten", daher vieleicht ganz gut.
    Immerhin peile ich eine "nutzungsdauer" von 3-5 Jahren an.
    Aber irgendwo wäre es doch schade oder komisch wenn 3 Wochen später der neue IMac kommt, mit mehr leistung fürs selbe Geld :)
     
  7. vastatio

    vastatio Jamba

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    56
    Das mich bisher hier aber noch keiner zerissen hat, weil ich WWDC gesagt hab ;)
    Ich meinte nämlich eigentlich die MacWorld 2009. Keine Ahnung wie ich auf WWDC komme ...
     
  8. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    wird der neue imac dann eig auch billiger werden? weil ich zur mittleren reife nur 1000€ für n PC von meinem dad bekomm und nicht selber noch 600 für n 24" draufzahlen will..
    mfg azamatbagatov
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das kann keiner sagen... Aber reicht nicht auch erst mal ein 20" Gerät? Muss ja nicht gleich immer das Top-Modell sein. Ich würde mir die 600 Euro zur Seite legen und dann warten, bis 24" zum Standard-iMac wird und 30" Top-of-the-Line ist. So hast Du länger etwas davon. Zudem würde ich mal schauen, ob Du nicht irgendwie einen Mac mit Bildungsrabatt bekommen kannst. Den 24" 2,8GHz bekomme ich schon für 1.406 Euro über AoC.
     
  10. gomez

    gomez Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    304
    switchers sorgen...

    Danke erst mal für die "info", dass Anfang 2009 wahrscheinlich die neue Generation des imac vorgestellt wird, denn auch ich möchte mir den gern zulegen.

    Was mich vielmehr stören könnte, wäre das Display. Kann mir jemand sagen, ob es wirkich so arg spiegelt? Das hat mich schon vom Alu-MbP abgebracht und nun muss ich hören, dass auch die imac-Displays glossy sind (Im Ernst, das wusste ich bisher nicht):mad:

    Ich will schon seit einiger Zeit komplett switchen und immer kommt mir was in die Quere! Entweder kein Geld oder solche Geschichten. Bin ich denn so schwer zufrieden zu stellen? Kann mich jemand hören? AAAAAAAAAAAAAAAArrrrrrrrrrrrrrg!
     
  11. Arni

    Arni Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    239
    Ich habe(hatte) sowohl den 20" iMac als auch das Alu MB late 2008 als auch das Alu MBP late 2008:
    Das schlechteste Display hat 100% das MB late 2008.

    iMac 20" Display und MBP late 2008 Display sind gleichgut und Spiegelung ist kein Problem.
     
  12. thepraxXx

    thepraxXx Carola

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    108
    @gomez:Hol ihn dir doch einfach und lass dich eines besseren belehren!
    Und wenns gar nicht geht 14 Tage Rückgabe Recht;)
     
  13. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Dass das Display spiegelt ist wirklich überhaupt kein Problem meiner Meinung nach. Sicher: Bei Notebooks stört das weil man sie rumträgt und die Lichtquelle ständig woanders ist. Beim iMac, der im Raum eine Fixposition hat tritt das Problem gar nicht auf. Solange der Bildschirm an ist überblendet der sowieso jede Spiegelung. Sofern du ihn also nicht gerade gegenüber vom Fenster aufstellen willst gibt es bei Spiegelungen absolut kein Problem.

    Hast du dir den 24"er eigentlich mal angeguckt? Mir reicht das 20" Modell vollkommen aus, selbst das finde ich schon groß. 24" sind häufig einfach zu viel da braucht man ja Minuten um die Maus einmal über den Bildschirm zu schieben
     
  14. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    :-D Das nenne ich mal einen triftigen Grund gegen eine Entscheidung für einen 24Zöller :p

    Ernsthaft:
    Habe gut 2,5Jahre einen "alten" Intel-iMac 20" genutzt und war sehr zufrieden. Habe mir nun
    einen Alu-24" geleistet und bin bisher zufrieden. Die Spiegelungen können unter Umständen
    schon heftig sein...

    Dennoch muß es Jeder für sich entscheiden. Ich bereue den Wechsel nicht. Das Display ist super.

    VG Oli
     
  15. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
  16. gomez

    gomez Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    304
    nundenn danke schon mal für die Antworten.

    Ich werde auf jeden Fall bis ins neue Jahr warten (oder auch nicht?) und mir das gute Stück mal im Geschäft ansehen...mpf;)

    so long
     
  17. Havras

    Havras Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    der neue iMac sollte endlich wieder ein vernünftiges Display besitzen und mal Laufwerke beinhalten, die benutzbar sind. Auch eine Nichtspiegeln des Displays sowie eine ordentliche Ausleuchtung wären mehr als wünschenswert...

    Wobei, nach meinen Erfahrungen (Mac User seit 2002) ist mein Alu iMac das bescheidenste Apfelgerät, was ich bisher besessen habe - und ich werde nie wieder einen kaufen (und empfehlen? Auf keinen Fall!).

    Gruß

    Havras
     

Diese Seite empfehlen