1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Alu C2D iMac lahmt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von q173242, 26.02.08.

  1. q173242

    q173242 Roter Delicious

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    90
    Hallo,

    mir ist bei meinem iMac heute aufgefallen, dass ihn irgendetwas ausbremst.

    Er reagiert träge auf scrollen in Safari, selbst wenn ich auf dem Desktop mit der Maus einen Auswahlrahmen um Objekte ziehe, geht das sehr ruckelig ab.

    Ich habe bereits die Rechte des Startvolumes repariert und auch in den Autostarteinstellungen ist außer dem iTunes Helper nichts drin, die AKtivitätsanzeige zeigt auch keine laufendes Programm, was den Geschwindigkeitsverlust erklären könnte. (weiter weiß ich leider nicht, da ich noch nicht sooo tief in MAC OSX drin bin, hab den iMac erst seit Januar)

    Das komische ist, dass es urplötzlich von einem Tag auf den anderen gekommen ist.

    Hat hier jemand Vorschläge?

    PS. Installiert ist Leopard und alle Softwareupdates und außer Photoshop keine größeren Programme.

    Danke
     
  2. joe26s

    joe26s Idared

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    24
    Probier das mal

    Alt-Apfel-P-R beim Neustart des Mac solange festhalten, bis der Startton (Dong) dreimal zu hören war.
    (PRAM-Setup)

    Gruss

    joe26s

    jeo26s
     

Diese Seite empfehlen