1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Akkur und plötzlich nur noch 5% Kapazität

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Zoomie, 30.05.08.

  1. Zoomie

    Zoomie Idared

    Dabei seit:
    27.01.07
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    mal wieder dreht es sich um Akkus! Ich habe vor etwa 2 Monaten meinen bis dahin 100 Zyklen alten Akku bei Apple austauschen lassen, da dieser sehr schnell sehr schlecht wurde - mit Erfolg, er wurde mir ersetzt.


    Nun also, ein brandneuer Akku. 39 Zyklen alt. Vorhin an der Uni ist mein MBP in den Ruhezustand gegangen, weil der Akku leer war. Völlig normal also. Ich geh nach Hause und steck ihn wieder ein und was passiert?

    Der Akku lädt extrem schnell, ist nach 2 Minuten bereits laut System aufgeladen. Auch die grünen LEDs zeigen an, dass er schon fast voll ist. iStat Pro sagt mir, die Kapazität (Health) wäre auf 5%. Vorhin waren es noch noch gut 96%. Hä????????????
    Ist das ein Softwarefehler? was ist da los? Ich will nicht schon wieder zum Gravis rennen. Das gibts doch nicht!

    Aktuell zeigt er seit 5 Minuten an "Laden Abschließen"... vielleicht rafft er sich auch wieder.
     
  2. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Setz deinen alten Akku ein, falls du ihn noch hast und schaue was passiert. Wenn alles ok ist, dann liegts am neuen Akku, Softwarefehler ist eher unwahrscheinlich.
     

Diese Seite empfehlen