1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuen Benutzer anlegen -> Daten übernehmen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Joe, 08.04.09.

  1. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hi @all,

    ich habe ein Problem mit Adium (siehe hier und in meiner Signatur), welches mich leider zwingt, meinen derzeitigen Benutzeraccount auf Mac OS X zu löschen und einen neuen Benutzer anzulegen.

    Wie kann ich nun all meine Daten aus meinem aktuellen Benutzeraccount überspielen? Dazu gehören natürlich die Daten aus meinem Benutzerordner, Einstellungen (Mail, Safari) etc.?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Eine sicher nicht ganz regulärer Art ist, die gewünschten Daten in den Ordner "für alle Benutzer zu geben" und dann von dort in den neuen User zu ziehen. Aber schleppst du dann nicht den Adium-Fehler mit?
    Oder du machst ein Backup von deinem (alten) User auf eine andere Platte und holst dir dann das Nötige mit dem Migrationsassistenten.
    Der neue User muss einen neuen Namen bekommen (den du später wenn alles läuft und die den alten U. gelöscht hast, wieder ändern kannst, mit genauer Anleitung), denn du kannst keine 2 user mit dem selben Namen haben, da kriegst Ärger.
    ich frage aber noch mal: Wie willst du verhindern, dass das Adium Problem mit exportiert wird.
    Ich denke, wenn du dasbeim jetzigen User nicht lösen kannst, weißt du auch nicht, woran es liegt.
    Salome
     
    larkmiller gefällt das.
  3. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hmm das stimmt natürlich. Aber ich hab einfach keine Ahnung, was ich sonst noch tun soll ;-((((
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Eine Möglichkeit ist, Adium völlig zu deinstallieren (mit einem Tool, das alle Teile sucht – Amnesia, AppCleaner, AppDelete, oder wie sie alle heißen , manche sind gratis, andere kosten) und neu zu installieren.
    Hast du schon einen Thread mit deinem Adium-Problem aufgemacht? Vielleicht gibt es leicht zu befolgenden Rat.
    Lies mal hier - da wird dein Problem auch erwähnt.
    salome
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Wo ist mein Problem da erwähnt? Safari springt nicht zu dem gemeinten Post.

    AppCleaner bringt übrigens nix, hab ich schon versucht.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich habe jetzt noch Mal den ganzen Thread gelesen – den Problem wird zwar erwähnt, aber es weiß ohnehin keiner eine Lösung.
    Was heißt AppCleaner bringt nix. Das Tool soll alle Adium-Teile löschen.
    Das sind:
    die .plist (Library / Preferences)
    Adium 2.0 (Library / Application Support)
    Papierkorb entleeren – Adium neu installieren.
    salome
     
  7. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ja das tut es auch! Adium ist danach vollständig gelöscht. Aber auch nach einer Neuinstallation will es nicht im Dock bleiben. Es scheint ein Problem des Docks zu sein, allerdings immer wieder nur bei Adium und nur bei mir als User, beim Gastaccount tritt das nicht auf.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Probleme mit dem Dock (aber dann betrifft das meistens alle Programme) löse ich indem ich die
    loginwindow.plist aus ~/Library7Preferences entferne.
    Und auch
    com.apple.dock.plist sowie
    com.apple.dock.db
    Danach den Finder neu starten.
    .plist Dateien entfernen ist nicht gefährlich, weil sie sich neu bilden. Eventuell musst du die Dockeinstellungen neu vornehmen.
    Sonst fällt mir nichts mehr ein - ich vermute aber, dass Adium irgendwo eine unsichtbare Datei versteckt hat. Hast du TinkerTool? Damit kannst sie suchen. Oder lade EasyFind herunter - damit werden auch unsichtbare Dateien gezeigt.
    salome
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ne ganz dumme Frage: tritt das Problem nur mit Adium auf, oder wirft dein Mac auch andere Programme aus dem Dock, die nicht bereits bei der Installation dort abgelegt werden?
    Ansonsten müsste man halt mal rausbekommen, was der in der Fehlermeldung genannte "record identifier" ist und wie und wovon der bereits belegt ist. Mit Google komm ich da nicht weiter.
     
  10. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    So, ich habe das Problem gelöst. Allerdings auf eine Weise, die vielleicht nicht jeder so vornehmen will :)

    Ich habe ein neues Benutzerkonto, also einen neuen Admin angelegt, alle meine wichtigen Dateien dorthin gepackt und den alten Account gelöscht :)

    Ist natürlich eine etwas rabiate Lösung, aber ich hatte keinen Nerv mehr dazu, nach dem Fehler zu suchen. Ich dachte diese Zeiten sind seit meinem Umstieg auf Mac OS X vorbei, aber naja - kein Betriebssystem ist wirklich perfekt.

    Da das Problem nur auf den einen Account isoliert werden kann, ist der Spuk vorbei.
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Super! Mag sein, dass die Methode nicht ganz comme il faut ist – wenn es aber geklappt hat, dann war es doch eine Lösung.
    Und der Fehler lag offensichtlich in Adium und nicht im OS X.
    salome
     
  12. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ja eben. Ich hätte es auch lieber gehabt, das Problem "richtig" zu lösen, d.h. die tatsächliche Ursache zu finden und zu beheben. Aber wie gesagt: hab bessere Dinge zutun, als mich damit zu beschäftigen. Da war der Aufwand, ein paar Dateien von einem Benutzer auf den anderen zu schieben deutlich geringer.

    Auf Adium hätte ich ja theoretisch verzichten können, gibt ja iChat - das reicht mir so gesehen auch aus. Aber meine Freunde haben alle nunmal Windows PCs mit ICQ, und das unterstützt iChat nur bedingt... auch hat Adium deutlich mehr Konfigurationsmöglichkeiten und mehr Features. Aber das wissen die meisten ja ;)

    Jedenfalls: wenn jemand so ein ähnliches Problem haben sollte, findet er in diesem Thread die bisher einzige Lösung.
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Danke! Du hast Recht, bevor du deine Zeit fruchtloser Suche verschwendest, ist das eine brauchbare Lösung.
    salome
     

Diese Seite empfehlen