1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Xeons für den MacPro!Noch warten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 11.07.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Hallo
    Ich hab hier schon diverse Threads zu dem MacPro eröffnet die aber dann alle in die Hose gegangen sind.
    Ich habe imIinternet entdeckt das bald neue Xeons auf den Markt kommen mit 45NM Bauweise und schnellerem FSB.
    Hier mehr: http://www.computerbase.de/news/har...el/2007/februar/intel_xeon_45_3_quartal_2007/

    Nun stellt sich mir die Frage lohnt es sich zu warte? oder ist der Leistungszuwachs eher sehr gering?

    Bitte nicht die antwort kauf wenn du ihn brauchst oder sonst warte halt noch .
    Weil ich warte eh schon seit jänner und bin es langsam leid zu warten.
    Aber der neue ist schneller besser und vl sogar billiger.

    Diese frage zerreißt mich förmlich .:oops:

    PS: Ich weiß das die letztliche Kaufentscheidung an mir liegt.o_O
     
  2. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Ist sicher nicht einfach, wenn Du "eigentlich" unbedingt jetzt nen Pro kaufen willst. Ich selber gehe davon aus, daß es neue Pros nicht vor 2008 geben wird, da ich schätze, daß Intel zur Zeit noch keine Garantien über Liefermengen geben kann.

    Aber das ist halt das Dumme... wirklich genaues wirste wohl erst im Laufe des Herbst erfahren. Die Frage ist auch, wie wichtig für Dich ein paar Prozente an Performance-Gewinn sind - bei gleichzeitig zunächst sicher spürbar höheren Kosten. Klar - die MacPros kosten auch jetzt neschöne Stange Geld... ist aber die Frage, ob sie nicht zunächst bei einer neuen Prozessorgeneration noch ne Spur teurer werden.

    Und sicher ist es eine Frage, ob Du der Typ bist, der unbedingt das Beste haben will, wenn er sich was schon recht teures kauft, und möchte, daß dies auch ne ganze Weile so bleibt. Jetzt nen Mac Pro zu kaufen, heisst höchstwahrscheinlich in einem halben bis dreiviertel Jahr die "alte Generation" zu haben - die aber garantiert dadurch nicht schlechter wird ;). Wenn Du Dir allerdings ganz frisch aktualisierte Mac Pros mit der dann neuesten Prozessorgeneration kaufst, kann Dir niemand garantieren, daß nun für mehr als ein Jahr Ruhe herrscht - manchmal gibts dann nach nem halben Jahr ne höhere Taktung oder andere Verbesserungen...

    Letztlich sind die 45nm-Prozessoren zur Zeit Vaporware - wieviel Performancegewinn allein die eneuen Prozessoren bringen, kann Dir niemand sagen. Ich persönlich hab mir sogar zur Zeit nen Mac Mini mit "nur" Dual Core (also ohne "2" dahinter) gekauft, obwohl bekannt ist, daß die zweite Generation doch deutlich (zumindest im messbaren Bereich) schneller ist. Nur ist das für meinen Anwendungsbereich eben nicht so entscheidend. Letztes Jahr habe ich z.B. meinen Zocker-PC im Mai gekauft - mit teurem AMD X2-Prozessor - kurz bevor Intel die viel performanteren UND günstigeren DualCore vorgestellt hat. Hätte mich eigentlich ärgern müssen - aber als ich dann im Herbst Gothic3 trotzdem in guter Geschwindigkeit zocken konnte, war mir das egal ;)

    Somit stimmt Deine PS-Bemerkung eindeutig - Dir kann niemand die Entscheidung abnehmen.
    Und aus meiner fast zwei Jahrzente währenden Kauferfahrung kann ich nur sagen: Versuche diese Sichtweise abzustellen - es lohnt nicht, sich für n bissi technischen Firlefanz "zerreissen" zu lassen... da ist anderes im Leben eindeutig wichtiger ;)

    gruß
    Booth
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ok du hasst mir RIESIG gehollfen DANKE!!!!!!!
    ICh werd mir im August wenn ich vom Urlaub zurückkomme einen MP kaufen:
     
  4. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    hattest du nicht mal in deiner signatur stehen das du einen macpro hast o_O?
    kann mir auch nicht vorstellen das ein 14jähriger diese leistung ausnutzen kann.
    ich hab den kleinsten prozessor und bin hochzufrieden, denn was ich brauch ist arbeitsspeicher.
    du kannst nicht immer up to date sein!
    kollegen von mir arbeiten mit photoshop semiprofessionel am ibook!!!!!!!!:oops:
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hatte mal stehen das ich mir einem im sommer kaufen.
     
  6. Jacoby

    Jacoby Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    16
    Ja stimme Booth zu!! Habe mir vor ca. 2 Jahren einen Powermac gekauft. 2 Wochen später kamen die Dualcore Powermacs raus. Hat mich schon bissl geärgert, ganz ehrlich.

    Ich hab mir jetzt einen Mac Pro gekauft und verkaufe den Powermac. Kriege dafür noch gutes Geld. Und das ist das tolle an Apple, Wiederverkaufswert ist wirklich SUPER! Das muss man sich auch immer vor Augen halten. Sicher hab ich mir auch gedacht, hm.. Den Mac Pro gibt es so wie er ist nun auch schon 1 Jahr. Aber Egal, ich brauchte mehr Power und die hab ich jetzt.

    Aber ich kenn dieses Zerreissen, denn man will halt für sein Geld auch das aktuellste und schnellste Zur Zeit.
     

Diese Seite empfehlen